1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2.500 jahre altes Gehirn gefunden

Dieses Thema im Forum "Neues aus Forschung und Entwicklung" wurde erstellt von Ehemaliger_User, 17. August 2012.

  1. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.846
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ein absoluter Glücksfall für die Wissenschaft.
    Prehistoric Human Brain Found Pickled in Bog : Discovery News
    Bin gespannt, was man bei der Untersuchung alles feststellen wird.
     
  2. Adept

    Adept Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.005
    Registriert seit:
    11. Dezember 2010
    AW: 2.500 jahre altes Gehirn gefunden

    Und für die Wissenschaftsgläubigen, die erfahren dann wieder etwas mehr über sich selbst aus fremder Hand. :D
     
  3. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.846
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: 2.500 jahre altes Gehirn gefunden

    Könntest du mal aufhören, im Zusammenhang mit Wissenschaft ständig von Glauben zu schwätzen?
    Es ist einfach nur lächerlich.

    Der Fund ist einmalig und bietet die Gelegenheit, ein Gehirn aus der Bronzezeit zu untersuchen.
    Damit erfahren wir alle mehr über uns und unsere Herkunft.
     
  4. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    8.745
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    AW: 2.500 jahre altes Gehirn gefunden

    2500 Jahre? Wo ist da die Neuigkeit? Eine Null mehr, okay, aber zur frühen Römerzeit? Evolutionär betrachtet, wohl kaum mehr als eine Sekunde...?
     
  5. BustirapusRockt

    BustirapusRockt Geselle

    Beiträge:
    10
    Registriert seit:
    21. Juli 2012
    AW: 2.500 jahre altes Gehirn gefunden

    Ich frage mich auch was man da neu entdecken will :egal:
    Ich glaube nicht das dieses Gehirn grosse Unterschiede zu unserem heutigen zeigen wird.
     
  6. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.846
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: 2.500 jahre altes Gehirn gefunden

    Konservierte Gehirne sind sehr selten.
    Und es geht nicht um die Unterschiede.
    Sind die zu groß, ist jeder Vergleich zwecklos.
    Je geringer die Unterschiede zu heutigen Gehirnen, um so aufschlußreicher.
     
  7. Hazele

    Hazele Geheimer Meister

    Beiträge:
    294
    Registriert seit:
    17. August 2012
    AW: 2.500 jahre altes Gehirn gefunden

    Wie kann ein Gehirn Auskunft geben über die Herkunft?
     
  8. Ergrauter

    Ergrauter Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    197
    Registriert seit:
    1. März 2012
    AW: 2.500 jahre altes Gehirn gefunden

    Ich denke das ist geklärt, stammt doch aus nem Bronzezelt. Versteh ich jetzt nicht!
     
  9. Hazele

    Hazele Geheimer Meister

    Beiträge:
    294
    Registriert seit:
    17. August 2012
    AW: 2.500 jahre altes Gehirn gefunden

    Eine Herkunft ist doch wo man herkommt, oder habe ich da was falsch in Erinnerung :gruebel:
     
  10. Ergrauter

    Ergrauter Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    197
    Registriert seit:
    1. März 2012
    AW: 2.500 jahre altes Gehirn gefunden

    Nee, aber cool wäre, wenn Wissenschaftsforscher herausfinden würden, was dieses Gehirn so gedacht hat. Das würde tatsächlich absolut neue Horrorzonte eröffnen.

    Naja, mal im Ernst, totaler Quatsch halt, was will man aus so nem alten Gewindelappen noch raussaugen an Wissen!
     
  11. Hazele

    Hazele Geheimer Meister

    Beiträge:
    294
    Registriert seit:
    17. August 2012
    AW: 2.500 jahre altes Gehirn gefunden

    Zumal ich es für schwierig halte da es ja nicht vollständig mehr ist.
     
  12. Ergrauter

    Ergrauter Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    197
    Registriert seit:
    1. März 2012
    AW: 2.500 jahre altes Gehirn gefunden

    mmmmh........Halbwissen, vielleicht reicht es aber dann noch für Halbwissen!

    Oder ist etwa noch mehr als die Hälfte dieses alten Konzentrationslagers wegverfault. Dann wirds natürlich brenzlig mit neuen Erkenntnisssen!
     
  13. Hazele

    Hazele Geheimer Meister

    Beiträge:
    294
    Registriert seit:
    17. August 2012
    AW: 2.500 jahre altes Gehirn gefunden

    Sicherlich ist ein sehr grandioser Fund ob dieser Fund jedoch neue Erkenntnisse bringt?

    Warten wir es mal ab was wird.
     
  14. Ergrauter

    Ergrauter Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    197
    Registriert seit:
    1. März 2012
    AW: 2.500 jahre altes Gehirn gefunden

    Wird uns nichts anderes übrig bleiben als diesen Glücksfall anzunehmen, dass es was bringt. Warten ist da ja alles was man machen kann.
    :tasse: Tee trinken, ginge noch!

    parkuhr_main.jpg (300×400)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2012
  15. Hazele

    Hazele Geheimer Meister

    Beiträge:
    294
    Registriert seit:
    17. August 2012
    AW: 2.500 jahre altes Gehirn gefunden

    Wobei was wäre wenn man es Klonen würde?
     
  16. Ergrauter

    Ergrauter Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    197
    Registriert seit:
    1. März 2012
    AW: 2.500 jahre altes Gehirn gefunden

    Um Gottes Willen! Was ist wenn da so ein Typ raus kommt wie Adolf Hitler?
    Nee, das kann keiner verantworten!

    Wäre unverantwortlich!!!

    :derweise:

    Wer könnte es denn wirklich sein? Wer lebte denn in nem Bronzezelt vor 2500 Jahren?

    Ganz neuer Forschungsansatz!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2012
  17. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.505
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: 2.500 jahre altes Gehirn gefunden

    Geht es auch etwas ernsthafter, oder muß ich den halben Thread ins sinnlose Zeug verschieben? Jg, Mod
     
  18. Blizzard89

    Blizzard89 Geselle

    Beiträge:
    28
    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    AW: 2.500 jahre altes Gehirn gefunden

    Meiner Meinung nach ist es wohl voll und ganz eine Bereicherung der Archälogie und Biologie.

    Niemand kann genau sagen, wie groß die Geschwindigkeit der Evolution ist.
    Stellt euch mal vor, man findet 100 Gehirne, wobei 10 Gehirne jeweils 100 Jahre älter sind. Schon kann man eine Art Evolutionskonstante für den Menschen aufstellen, die besagt, in welcher Zeit sich der Mensch verändert hat.
    Das wäre eine Entdeckung die der Erdbeschleunigung gleich kommt.

    Zu weit gesponnen? Ich denke schon. Dennoch eine sehr wichtige Entdeckung.
     
  19. rola

    rola Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.340
    Registriert seit:
    2. September 2011
    AW: 2.500 jahre altes Gehirn gefunden

    So schnell geht es mit der Evolution beim Menschen nicht, du musst schon in 10.000 Jahren rechnen. Wir sind immer noch der Homo sapiens sapiens wie vor 10.000 Jahren.
     

Diese Seite empfehlen