1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Buch: "Paradision" - ein Roman über Menschenverdummung

Dieses Thema im Forum "Angebote, Werbung und Kommerzielles" wurde erstellt von reineich, 19. November 2014.

  1. reineich

    reineich Lehrling

    Beiträge:
    2
    Registriert seit:
    28. November 2004
    Hallo, ich bin hier neu und weiß nicht, ob ich im richtigen Bereich poste. Ich stelle hier meinen Roman vor, der neu als Taschenbuch / ebook erschienen ist:

    "Paradision" von Christian von Kamp

    Die in Haupthandlung spielt in einer paradiesischen Gesellschaft der Zukunft. Alle Menschen leben frei wie Adam und Eva, sind glücklich und zufrieden, Krankheiten sind unbekannt, und alle dürfen Künstler sein. Die Menschheit hat von den alten untergegangenen Kulturen gelernt, sie vermeidet ihre Fehler und wendet die Erkenntnisse der Glücksforschung an. Durch "Formeln" und gewisse Rituale lernen die Menschen, falsches Verhalten zu vermeiden. Alles scheint bestens zu sein. Bis auf die Tatsache, dass ab und zu Menschen entführt werden, die nicht ganz angepasst leben - zu ihrem eigenen Wohl. Und eines Tages stößt ein junges Paar auf das schreckliche Geheimnis der Gründung des "Immerwährenden Reichs".

    Ein Schriftsteller, der diese oben vorgestellte Vision seiner Freundin als Buch veröffentlicht, steht bald im Visier eines Geheimdienstes, mit dem er kooperieren soll, angeblich, um verbrecherische Nachahmer zu vermeiden. Doch dann stellt sich heraus, dass hinter dem Geheimdienst die "Changing Society" steckt, die aus kommerziellen Gründen die Menschheit verdummen will. Oder ist alles, wie es am Schluss in den Medien berichtet wird, doch nur Verschwörungstheorie?

    Den Anhang 2976 betrachten

    Würde mich freuen, Eure Meinung zu der Romanhandlung zu lesen.

    Wen es interessiert: das Buch findet Ihr z.B. bei Amazon.

    Nebenbei: Habe leider keine Kategorie speziell für Bücher oder andere Medien gefunden. Einen Medienbereich fände ich nicht schlecht.
     
  2. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.802
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: Buch: "Paradision" - ein Roman über Menschenverdummung

    Willkommen in dieser renommierten Anstalt...
     
  3. Dirtsa

    Dirtsa Erhabener auserwählter Ritter

    Beiträge:
    1.135
    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    AW: Buch: "Paradision" - ein Roman über Menschenverdummung

    Willkommen!
    Die Gruppe "selbst-therapeutisches Schreiben" trifft sich jeden Dienstag im Aufenthaltsraum hinter der roten Tür. Da legen auch noch mehr Bücher der Insassen. Manche haben es geschafft, sich das Plenken abzugewöhnen.
     
  4. reineich

    reineich Lehrling

    Beiträge:
    2
    Registriert seit:
    28. November 2004
    AW: Buch: "Paradision" - ein Roman über Menschenverdummung

    Dank für die Bewillkommnung / das Willkommenheißen / Euer Willkomm. Die rote Tür finde ich noch ... Ich seh, hier fühlt man sich gleich heimisch.
     

Diese Seite empfehlen