1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Burkaverbot!

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von Manesse, 18. Dezember 2015.

  1. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    8.961
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Das hätte ich gern mal nachgewiesen.
     
  2. Sonsee

    Sonsee Geheimer Meister

    Beiträge:
    113
    Registriert seit:
    1. Juni 2016
    Was das Burkaträgerinnen durch die Gegend reisen, oder das sich IS Terroristen, auch gern mal unter der Burka verstecken? Die Möglichkeit sollte genügen, denn mit Burka ist eine Passkontrolle nicht möglich.
     
  3. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    8.961
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Richtig. Und eine Einreise mangels Kontrolle auch nicht. Ich warte noch auf den Nachweis, sonst sehe ich das als unbewiesene Behauptung.
     
  4. Sonsee

    Sonsee Geheimer Meister

    Beiträge:
    113
    Registriert seit:
    1. Juni 2016
    Ich behaupte das ist der Grund für ein Burkaverbot, in immer mehr EU Ländern. Nämlich die Möglichkeit, unerkannt Straftaten/Terroranschläge zu tätigen. Und ein aushebeln des Vermummungsverbotes. Du sagst lediglich, diese Gesetze nehme ich nicht wahr und eine Burka hab ich noch nicht gesehen, was soll also der Quatsch mit dem Verbot. Weitere Argumente von wegen Kommunikation auch nonverbal beachtest du auch nicht, insofern wundere dich halt, dass in immer mehr EU Ländern, dieser Unsinn religiöser Spinner einfach verboten wird. Du kannst ja sowieso nichts ändern und wissen musst du das auch nicht.
     
  5. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    8.961
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Du kannst natürlich behaupten, was Du willst. Und ich es nicht beachten, geredet wird viel.
     
  6. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.985
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    @ Burkaverbot
    http://www.spiegel.de/politik/ausla...gsgesetz-irritiert-oesterreich-a-1172022.html
    Da trifft es aber die Falschen!
    Kann die Polizei das denn nicht unterscheiden?
     
  7. Biggus Dickus

    Biggus Dickus Geselle

    Beiträge:
    46
    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Nein kann sie nicht, denn sie müssen zwischen verschleiern und Verschleierung unterscheiden und so eine Unterscheidung erfordert Grips oder es ist im "Gesetz" ganz penibel aufgelistet.
     

Diese Seite empfehlen