1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Manesse, 24. November 2015.

  1. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.985
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    Ich vermute, dass hier doch auch der eine oder die andere einen Garten hat.

    Und auch, wer keinen Garten hat, interessiert sich vielleicht dennoch für Gärten.

    Ich meine, es ist nicht unter der Würde von politisch interessierten Menschen, sich auch für Natur und Gärten zu interessieren.

    In diesem Sinne hoffe ich auf einen netten und freundlichen Austausch.
     
  2. Grubi

    Grubi Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.872
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    AW: Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    Ja hier :flora:

    Kenne mich praktisch und theoretisch mit jeglichem Grünzeug aus.

    Reichlich Erfahrung habe ich mit Bonsai, Wasserlandschaften, Teichanlagen, Gemüse und Tabakanbau.

    Wenn jemand Fragen hat... ich helfe gerne.

    Gruss Grubi
     
  3. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.985
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    Das ist gut!

    Hier schon die erste Frage:



    @ Clematis terniflora oder auch Clematis maximowicziana

    Gestern habe ich solche eine Clematis gekauft,

    Wer kennt diese Sorte auch?





    Mehr dazu: Clematis terniflora, syn. maximowicziana, paniculata, dioscoreifolia - Fassadenbegrünung mit Kletterpflanzen an Polygrün Kletterhilfen, Rankhilfen aus GFK - Bauwerksbegrünung

    Es würde mich interessieren, welche Erfahrungen ihr ggfalls damit gemacht habt.
     
  4. Gabriela

    Gabriela Geselle

    Beiträge:
    12
    Registriert seit:
    7. November 2015
    AW: Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    Kennen tu ich diese Clematis nicht, aber sie wird sicher schön blühen mit den vielen weißen Blüten. Und sie blüht erst so spät.
     
  5. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.985
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    Ja, das macht sie auch interessant für mich!

    Dass sie zu einer Zeit blüht, in der sonst kaum eine Clematis blüht.

    Und sie klettert bis in eine Höhe von 10 Metern!
     
  6. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    9.436
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    Kann man die auch in der Wohnung halten?
     
  7. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.985
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    Das möchte ich sehr bezweifeln.

    Eine Clematis taugt wohl kaum als Topf-Pflanze in einer Wohnung.
     
  8. Grubi

    Grubi Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.872
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    AW: Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    Diese stark wüchsige Sorte gedeiht zufällig bei meinen Eltern im Garten, ist wirklich eine enorme Blütenpracht, ich hatte sie auf den ersten Blick nicht als Clematis erkannt... ist kein Hybride und daher gut Winterhart, die Gefahr der Clematiswelke ist bei gutem Standort sehr gering.

    Der Pflanzzeitpunkt ist nun etwas ungünstig, besser wäre der August gewesen, dann hätte die Pflanze vor dem Winter noch ein paar frische Wurzeln schlagen können.
    Wie bei allen Clematis ist es wichtig dass der Wurzelansatz gut beschattet ist er darf auf keinen Fall austrocknen.
    Ideal ist es wenn man sie an einer schattigen Hausecke in gut durchlüftete Erde setzt (Gefahr der Staunässe evtl. durch Drainageschicht vermeiden welche an Hauswänden in der Regel vorhanden ist) und dann die austreibende Ranke auf die Sonnenseite umleitet.
    Da in diesem Jahr kein grossartiges Wachstum mehr zu erwarten ist, kannst du im Frühjahr wohl auf einen Rückschnitt verzichten...

    Gruss Grubi
     
  9. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.985
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    Das freut mich!

    Ich kenne mich bei Clematis einigermaßen aus.

    Ich hatte eine andere Sorte bestellt - und diese Sorte wurde nun irrtümlich geliefert. Ich kannte sie bisher noch nicht.

    Ich habe sie so halb widerwillig dann doch genommen.

    Aber nachdem ich über sie nachgelesen habe, bin ich sehr angetan von dieser Sorte.

    Nun mal sehen, wie sie sich im Jahre 2016 entfaltet.
     
  10. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.985
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    Der erste Frost hat die oberirdischen Teile meiner Dahlien gekillt.
    Nun grabe ich die unterirdischen Teile aus - und bringe sie zum Überwintern in den Keller.
     
  11. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.985
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    Hier blüht und duftet nun der Duftschneeball. :)
     
  12. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.985
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Amerikanische_Heidelbeere
    Gestern habe ich in meinem Garten zwei solche Heidelbeersträucher ausgegraben.
    Heute noch möchte ich sie auf meine Wiese verpflanzen.
     
  13. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.985
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    Gestern habe ich mein China-Schilf runtergeschnitten.
    Auf dass es dieses Jahr wieder neu austreibe.
     
  14. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.985
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    Im Moment ist Hibiskus-Schneiden angesagt.
    Und wenn danach noch Zeit ist, werde ich heute auch noch die eine oder andere meiner Weinreben schneiden, die ich in meinem Garten habe.
     
  15. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.985
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    Heute habe ich mal wieder eine kleine Eibe, die von alleine aufgegangen ist, in meinem Garten ausgegraben und verpflanzt. :)
     
  16. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.985
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    Langsam wird es Zeit, die Trompetenblume (Campsis) zurückzuschneiden.
    Auf dass sie dann im Sommer umso reichhaltiger blüht. :)
     
  17. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.985
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    Heute habe ich in einer Gärtnerei eine blühende Scheinhasel gesehen -
    und habe sie kurz entschlossen gekauft!

    Wer hat auch eine Scheinhasel in seinem Garten - oder kennt die Scheinhasel sonstwie?
     
  18. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.985
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    Heute möchte ich eine ganze Serie von Lilien in meinen Garten pflanzen. :)
     
  19. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.985
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    Heute werde ich wohl die letzten Reben schneiden. :)
     
  20. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.985
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Das Jahr im Garten - oder: Können wir hier auch über Natur und Gärten reden?

    Heute habe ich meine Dahlien aus dem Keller geholt, um sie auf der Terrasse vorzuziehen.
    Um welche Zeit macht ihr anderen das gewöhnlich?
     

Diese Seite empfehlen