1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die Freimaurer Bibel

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von Sailess, 6. November 2012.

  1. es könnte ja sein

    es könnte ja sein Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.551
    Registriert seit:
    22. September 2010
    AW: Die Freimaurer Bibel

    ich merk schon, alles freimaurer hier im forum

    toll....:zwinker:
     
  2. Malakim

    Malakim Insubordinate

    Beiträge:
    8.129
    Registriert seit:
    31. August 2004
    AW: Die Freimaurer Bibel

    Zumindest beim York Ritus ist die Bezeichnung "Schottengrade" nicht so ganz zutreffend. Aber es gibt ja auch noch sowas wie Mark Master, oder Royal Ark Mariner die ebenfalls nicht Schottengrade genannt werden können und nichtmal vergleichbar sind mit Graden im FO, 3WK oder AASR.
     
  3. Freestone

    Freestone Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.058
    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    AW: Die Freimaurer Bibel

    Beim York Ritus war mir das aufgrund der bei uns vor Ort gelebten Praxis nicht bekannt.
    Die anderen beiden Systeme gibt es bei uns nicht und ich wusste nicht viel darüber.

    Du hast also drei Wissenslücken geschlossen und eine neue Aufgabe gegeben. Danke dafür.

    Ich wollte die Teilnehmer hier im Forum jedoch nicht mit all den Verästelungen unseres Bundes verwirren, die ja (wie in meinem Fall ersichtlich,) nicht einmal die Brüder genau kennen ;), deren Rituale und Lehrinhalte jedoch alle auf das selbe Ziel hinarbeiten. (Nein, aus Pfui, ekjs, ich meine nicht die Weltherrschaft)

    @ekjs: Klar sind wir auch hier. Aber wie überall: in geringer Zahl, dafür aber umso stärker ;)
     
  4. Malakim

    Malakim Insubordinate

    Beiträge:
    8.129
    Registriert seit:
    31. August 2004
    AW: Die Freimaurer Bibel

    Also ich bearbeite den MARK Grad in Berlin und weiß das es diesen Grad als Seitengrad unter der "The Grand Lodge of Mark Master Masons of England and Wales and its Districts and Lodges Overseas" in mehreren Städten in Deutschland gibt (Hamburg, Bremen, ...). Der Royal Ark Mariner gehört dazu bzw. wird auch unter dieser eigenen Großloge verwaltet und auch den bearbeite ich in Berlin.

    Der York Ritus wird auch in Berlin bearbeitet (da bin ich auch), es gibt sowohl Kapitel als auch Komturei, das Konzil wird gerade wieder belebt. Wir arbeiten übrigens im Haus des FO :)
     
  5. Sailess

    Sailess Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    913
    Registriert seit:
    8. August 2010
    AW: Die Freimaurer Bibel

    Also kann mir ein FM jetzt ein Buch wirklich empfehlen was sich für ein Amateur bzw anfänger FM empfiehlt ??? Bzw einer der sich darüber belesen will ? ^^

    Das waren zu viele verschiedene ich blick garnicht durch was für einen wie mich, der nch so gut wie keine ahnung hat empfiehlt
     
  6. Freestone

    Freestone Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.058
    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Ich stelle hier morgen eine Bücherliste ein, die wir den Suchenden mitgeben.
     
  7. Sailess

    Sailess Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    913
    Registriert seit:
    8. August 2010
    AW: Die Freimaurer Bibel

    Sehr gut sonst schick mir die bücher doch zu^^
     
  8. beast

    beast Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.891
    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    AW: Die Freimaurer Bibel

    Das hattest du doch bereits getan, oder gibt es noch eine 2te (Aus)Wahl?


    @Sailess...

    Das nenn ich mal Kreativität... Ich würde dann auch noch Porto-Frei erbitten... :lol:
     
    1 Person gefällt das.
  9. Sailess

    Sailess Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    913
    Registriert seit:
    8. August 2010
    AW: Die Freimaurer Bibel

    Nene so bin ich dann auch wieder nicht, die porto kosten erstatte ich selbstverständlich :)
     
  10. Freestone

    Freestone Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.058
    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Stimmt. Ich werde langsam tüddelig. ;)
     
  11. MoritzNRW

    MoritzNRW Geheimer Meister

    Beiträge:
    369
    Registriert seit:
    15. November 2012
    AW: Die Freimaurer Bibel

    Wenn du gar keine Ahnung und kein Geld hast, dann lies einfach ein wenig auf diversen Websites (Freimaurerwiki, Internetloge, VGL usw.)

    Möchtest du Zeit- und Geldaufwand im Zaum halten, fang mit "Freimaurerei in 60 Minuten" an.

    Geheimes Wissen wirst du aber (einfach weil es keines gibt) nirgends finden.
     
  12. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.802
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: Die Freimaurer Bibel

    Wie dem auch sei... Willkommen im Forum...
     
  13. Sailess

    Sailess Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    913
    Registriert seit:
    8. August 2010
    AW: Die Freimaurer Bibel

    Ich warte auf die bücherliste oder ein päckchen für das ich porto bezahlen soll :)
     
  14. Freestone

    Freestone Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.058
    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Hier ist sie , die Liste.
     
    1 Person gefällt das.
  15. Sailess

    Sailess Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    913
    Registriert seit:
    8. August 2010
    AW: Die Freimaurer Bibel

    danke dir
     
  16. 999

    999 Großmeister

    Beiträge:
    66
    Registriert seit:
    8. November 2012
    AW: Die Freimaurer Bibel

    "freimaurer" ? Was soll das eigentlich ?

    Bei der Fülle an Literatur scheint das ja ein einträgliches Geschäft zu sein.

    mhhhh.... ich brauche einen Lektor glaub ich. / *Dingdingding* (gimmeurmoney)
     
  17. Der

    Der Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    151
    Registriert seit:
    7. November 2012
    AW: Die Freimaurer Bibel

    999,

    du brauchst keinen Lektor sondern Bildung!

    DEie Freimaurerei ist eine wenn auch eigenartige Lehrmethode mehr nicht.
     
  18. Freestone

    Freestone Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.058
    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    AW: Die Freimaurer Bibel

    Moin 999,

    die von mir erstellte Liste ist nur eine kleine Auswahl dessen, was es an Literatur zu "Wesen und Form" der Freimaurerei gibt. Und wer sich nicht damit beschäftigen will, kann es lassen. FM ist freiwillig, wie Fußball, Gameboy und Klaver spielen.

    Dass man mit Bücher Geld verdienen will ist - neben dem informations- und Unterhaltunsgswert - eine selbstverstädnliche Erscheinung unserer modernen Welt. Lesen gehört nun einmal zum leben dazu, zumindest zu meinem und dem Millionen anderer Menschen auch ;) Es gibt pro Jahr 50 000 Neuerscheinungen und da es keine zentral gesteuerte FM-Literatur gibt, ist der Komerzgedanke, da sehr begrenzt wirksam. Im Übrigen blüht eher das geschäft mit der Anti-Freimaurer-Literatur, deren wahrheitsghalt erhblich übrschätzt wird.

    Stihwort: Freimaurerei? was soll das eigentlich?

    Kurz und bündig für einen distnzierten Menschen, wähle ich meist die Formulierung "philosophischr Männerkreis". Das ist so ungefähr die gröbste Beschreibung dessen,c was wir innerhalb der Logen machen. Wir versuchen unsere Persönlichkeit zu schulen, orientieren uns dabei an Werten (Freiheit, Gleichheit, Brüderlihkeit, Nächstenliebe, Gerechtigkeit... ) es geht darum ein "gutes" Leben zu führen, also nicht vorbestraft, unbescholten, zu sein. Die familie stht im Mittelpunkt , was man ander reihenfolge der Prioritäten sieht: Erst die Familie, dann der Beruf , dann die Loge. Wir wollen uns die welt mit Verstand und gewissen erschließen.

    Wir behandeln auch die sogenannten "letzen Dinge", also Tod udn Sterben, aber nicht in Verbindung mit einem (kirchlichen) Heilsversprechen, sondern eher in dem Sinn, sein Leben so zu gestalten, dass es jetzt und hier einen menschlichen Nutzen/Effekt für mich und die Mitmenschen bringen. Einige Kehrarten setzen dabei auf einen bewußt tranzndenten ansatz und bziehen sich au die Lehre hjesu Christi nch der brgpredigt oder allgemein die bibel, anderee Brüde vrzichten auf einn religiös-transzendenten ansatz und stelln Ihre Freimarereim unter den rein Humnistischen Ansatz. Die Spielarten sind vrschieden, haben aber alle das selbe ziel: Den Bruder und seine Persönlichkeit menschlich und geistig zu schulen.

    Ein Wahlspruch könnte der "abgegriffene" Satz des Kleinen Prinzen sein "Man sieht nur mit dem Herzen gut."

    An dieser Stelle setzt dann das eigentlich Freimaurerische ein: die brüderliche Liebe und Verbundenheit. Sie geht weit über eine normale Freundschaft hinaus, und das audrücklich nicht in materiellen Verpflichtungen, sondern in der menschlich-geistigen Hinwendung zum Bruder. Der Bruder steht mir näher als rin Freund, als so mancher entfrnter Verwandter, denn ich bin mit ihm durch die Aufnahme verbunden und habe mich ihm gegenüber zu Verschwiegeheit, Vorsichtigkeit, Mäßigkeit und Barmhrzigkeit verpflichtet. Es war mein freier Wille und es ist mir ein Bedürfnis, den Bruder als Menschen und als nichts anderes zu sehen und so mit ihm durch die Zeit zu gehen. Das muss man nicht mögen, sollt sich aber gut informieren, bevor man es einfch so abtut.

    Die von mir ausgewählten Bücher sind wie gesagt nur ein kline auswahl dessen, was es zur FM gibt. Sie sind ausgewählt, dass die Suchenden (alo die Männr, ie den Weg in die Freimaurerei suchen), aus merheren "Schwierigkitsgraden oder je nach literarichen Vorlieben ein oder mehrere Bücher auswählen können.

    Schönen Tag noch.
     
  19. fait83

    fait83 Geheimer Meister

    Beiträge:
    155
    Registriert seit:
    10. Oktober 2016
    Das Buch von Jürgen Holtorf würde ich jedem empfehlen der interesse zum Thema hat.
    Für mich war es aufschlussreich bzgl. "Atatürk".
     
  20. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.802
    Registriert seit:
    18. November 2007
    Sie exhumieren hier einen seit fünf Jahren toten Thread, aber sei's drum. Welche Aufschlüsse bietet das Buch dennn hinsichtlich Kemal Atatürks?
     

Diese Seite empfehlen