1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Freimaurer Die Probleme der Freimaurer mit Frauen. [Mißlungener Gästeabend.]

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von Feuerseele, 14. November 2017.

  1. Feuerseele

    Feuerseele Geheimer Meister

    Beiträge:
    453
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    Ich habe dieses Forum zufällig gefunden als ich nach einem ganz anderen Forumsaustausch suchte. Mein einziges Ziel ist und war Kommunikation! Ich wollte meine Geschichte eigendlich nicht erzählen, aber ich werde sie auch nicht vergessen können.
    Ereignisse die nicht anständig abgeschlossen/verarbeitet wurden landen bei jedem Menschen in die "Büchse der Pandora". Alles kommt zurück... Und wenn sich zur selben Sache weiteres hinzuhäuft, wird nun mal der Berg immer höher. Das ist vollkommen normal und bei jedem Menschen so.
    Ich bin nicht nachtragend, aber auch nicht vertuschend!
    Bei Entscheidungen die aus der goldene Mitte gefällt werden, ist immer von beiden Seiten der Schleier dabei.
     
  2. Feuerseele

    Feuerseele Geheimer Meister

    Beiträge:
    453
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    Ich habe nicht in irgendwelche Medien gelesen, sonderen Bücher von Freimaureren.
    Wie gesagt, ich habe nicht die Gelegenheit, Möglichkeit, Chance eine Loge kennenzulernen.

    Forum ist meine einzige Möglichkeit.
    Da ich mich eben nicht an 1 Loge oder mehr ORIENTIEREN kann, bin ich zur Zeit dabei mir ein anderes bild über die FM zu erschaffen. Indem ich ihr Forumverhalten beobachte, kann ich zumindest von einigen Vermutungen ziehen und wenn ich das über einen längeren Zeiutraum mache, dann häufen sich ggf die Urteile oder auch nicht, das weiß ich ja nicht.
    Fakt ist, dass in Zeiten des Internets das Verhalten im Netz eine sehr große Rolle spielt und die Welt veränderen hat und noch weiter veränderen wird. WER wenn nicht die FM (Kantianer usw) sollten sich im Netz am bestenn verhalten können?

    Ich weiß dass Texte beim Leser sehr schnell anders (ein)wirken als sie der Urheber gedacht hat. Das sit sicherlich bei mir nicht anderes. Jeder Text ist doch nur ein Splitter vom Eigendlichem.

    Viele aussagen werden von euch mitproduziert. Jedes falsche Verstehen, jede Anschuldigung, Beleidigung, unvollständige Auskunft, im dunkeln lassen usw., alles erschaft immer die folgenenen Worte.
    Alles was ich geschrieben habe, konnte ich nur Schreiben weil ihr im Vorfeld dass geschrieben habt, was ihr geschrieben habt.
    Verstanden hat mich hier zwar wahrscheinich immernoch niemand, aber na ja.

    Was´n los? Ich hab nie behauptet dass die FM scheiße ist, im Gegenteil!
    Gerade weil ich sie nicht scheiße finde, musste ich das alles sagen.
    Oh man, rede und denke ich rückwerts? ohhhh dasss muß es sein...oder ich muß eine Außerirdische sein nur habe ich es vergessen.
     
  3. Feuerseele

    Feuerseele Geheimer Meister

    Beiträge:
    453
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    Ich habe meine Formel und brauche kein Gerüst! Ineinandergreifendes, Perspektivwechsel, logisches Vorherwissen, Rückspielgelblick usw. sind mir bereits bekannt.
    Ich brauche die Freimaurerei definitiv nicht!

    Salzwasser... ja...da schmecken die Kartoffeln besser.
    Ohne Egozentrik gäbe es nur willenlose Zombies. So mancher Beißreflex ist notwendig um die Sitzbalken in Bewegung zu versetzen.

    Das habe ich, das habe ich, das habe ich.
    Ich bin mit mir im Reinen und fühle mich gut mit mir.
     
  4. William Morris

    William Morris Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.276
    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Dafür beschäftigst du dich aber geradezu ausufernd mit dem Thema. Du hättest es erzählen können, dir die Meinung der hier anwesenden FMler anhören können, verständisvoll/ -los nicken/ kopfschütteln können und gut wäre es. Aber du schreibst seitenweise über ein Thema, von dem du erkennbar keine Ahnung hast, hörst nicht zu, was dir die Insider erklären und wirst gern noch ausfallend.

    Solche Leute wollen nicht nur FMler nicht in ihren Reihen.
     
  5. Malakim

    Malakim Insubordinate

    Beiträge:
    8.330
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Nein. Vier FM Threads und in keinem geht es um Freimaurerei.
     
  6. William Morris

    William Morris Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.276
    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Ihr Thema ist ja, dass sie nicht von den FMlern verstanden wird, wenn ich das richtig verstehe.
     
  7. Nachbar

    Nachbar Prinz von Libanon

    Beiträge:
    3.563
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Salzwasser gibt es mit Natriumchlorid. Mit Natrium gibt's ne Detonation.

    Das glaube ich Dir nicht.
     
  8. Malakim

    Malakim Insubordinate

    Beiträge:
    8.330
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Nee das zischelt nur und blubbert. Erst wenn man Kalium dazuwirft knallts.
     
  9. Dirtsa

    Dirtsa Erhabener auserwählter Ritter

    Beiträge:
    1.190
    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Ich auch nicht.
    In ausnahmslos allen Threads geht es, so wie ich Feuerseele lese, um empfundene Kränkungen, sich ausgeschlossen und zurückgewiesen fühlen, um Ungerechtigkeit und beschränkte Möglichkeiten.
    Ein Lecken von Wunden in einer Art und Weise, die nicht heilungsfördernd sondern chronifizierend wirkt und durch die ständigen Projektionen andere mit verletzt.
    Ein Verstecken hinter der Rolle des Anprangerers, anstatt sich dem eigenen Wohlergehen zu widmen.
     
    paisley, Lupo und Malakim gefällt das.
  10. Malakim

    Malakim Insubordinate

    Beiträge:
    8.330
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Ich unterstütze diese Analyse. Schön auf den Punkt gebracht.
     
  11. Lupo

    Lupo Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.933
    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Hängt nur von der Größe des Brockens ab, wie unser Physiklehrer mal unfreiwillig, aber sehr lehrreich demonstrierte. :lol:

    Nun, damit ist ja alles gesagt. Bleibt nur noch, Dir alles Gute zu wünschen - vor allem im Hinblick auf Deine angegriffene Gesundheit.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. November 2017

Diese Seite empfehlen