1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Freitag der 13.

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von Seeker, 10. Dezember 2004.

  1. Laokoon

    Laokoon Vollkommener Meister

    Beiträge:
    550
    Registriert seit:
    11. August 2004
    @ Salina:
    Wieso 13 Jünger? Es sind doch nur Zwölf + Jesus, der zählt nicht mit.
    Oder hast du apokryphische Kenntnisse, die du uns mitteilen willst :wink: ?

    Ich hab gelesen, dass in vielen Kulturen und Religionen die Zwölf ein Symbol für die kosmische [göttliche?] Ordnung sei... 12 Jünger, 12 Monate etc. Und Dreizehn überschreitet diese Zahl, weshalb sie vielleicht am Ehesten als Gegenpol zu 12 angesehen werden kann: Chaos, Zerstörung, Unheil.

    Stand im "Fluter" Nr.13, herausgegeben von der BPB
     
  2. Salina

    Salina Geheimer Meister

    Beiträge:
    158
    Registriert seit:
    12. April 2002
    Hallo Laokoon,

    Hat mich ja auch gewundert, hier nochmal ein paar Google - Quellen :

    "Judas ist einer der 12 Apostel, der also von Jesus ... in die Nachfolge berufen wurde .... Die 12 Apostel haben Gedenktage. Mit Judas Iskarioth sind's natürlich plötzlich 13, denn Matthias wurde ja später dazu gelost.. "

    Hier ein Text zum Freiburger Münster von der Uni - Würzburg :

    " Apostelfiguren .. ... als Stützen der Kirche ... . Problem: zwei Ersatzapostel für Judas: Matthias und Paulus, also 13 statt 12.

    Außerdem: 14 Pfeilerplätze verfügbar. Lösung: 13 Apostel plus Figur des auferstandenen Jesus."

    ( Quelle : http://theorie.physik.uni-wuerzburg.de/~ardornei/muenster/muenster.htm )

    LG,

    Salina
     
  3. StephiKrycek

    StephiKrycek Geheimer Meister

    Beiträge:
    360
    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Also mein schlaues Buch (Lexikon der Verschwörungstheorien) sagt:

    (Robert Anton Wilson, Das Lexikon der Verschwörungstheorien)
     
  4. Das keltische Brauchtum ist einige tausend Jahre älter als die Rempler und ihre Verfolger, älter auch als Christus und seine 12 Jünger. Es wird immer bei den Vorbildern abgekupfert....
     
  5. Laokoon

    Laokoon Vollkommener Meister

    Beiträge:
    550
    Registriert seit:
    11. August 2004
    Klar, das Christentum und dessen Völker haben viel von ihrem "alten" Brauchtum behalten und nur umfunktioniert, heißt aber nicht dass es richtig sein muss (das deine These falsch ist mein ich genausowenig).

    Aber älteres Brauchtum gerät auch oft in Vergessenheit und wir von neuem ersetzt.

    Vielleicht ist es auch alles zusammen. Oder gar nichts von alledem.
     
  6. Malakim

    Malakim Insubordinate

    Beiträge:
    8.129
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Das Datum ist leider trotzdem Falsch.
     
  7. Manesse

    Manesse Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.033
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Heute haben wir wieder Freitag den Dreizehnten.

    Für mich hat das NICHTS mit jenen Tempelrittern zu tun.

    Es kommt wohl daher, dass die ZWÖLF als vollkommene Zahl galt.

    Und die 13 dann als eine Verschlechterung dieser Zahl.
     
  8. TheUnforgiven

    TheUnforgiven Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.358
    Registriert seit:
    17. Februar 2012
    Danke Manesse,
    wo wären nur ohne Dich.
    Vermutlich würden wir die Uhrzeit mit nem Stock schätzen und Striche für jeden Tag an die Wand kreiden.
    Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einer Diskussionsgrundlage?
     
  9. Manesse

    Manesse Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.033
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Die 13 kann sowohl Glücks- wie Unglücks-Zahl sein:
    Mehr dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Freitag,_der_13.
     
  10. Manesse

    Manesse Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.033
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Nix 13 Jünger!
    Sondern 13 Teilnehmer am Abendmahl.
    Und Judas war eben jener 13. - der das Unglück brachte.
     
  11. Lupo

    Lupo Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.825
    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Danke, dass Du diese seit fast 13 Jahren schwärende Verfehlung endlich richtig gestellt hast.
    Man spürt förmlich, wie sich das Niveau des Forums gehoben hat.
     
    TheUnforgiven gefällt das.

Diese Seite empfehlen