1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

" Gespräche mit Gott" von Neale Donald Walsch

Dieses Thema im Forum "Glaube und Religion" wurde erstellt von Mohadip, 16. Januar 2009.

  1. Feuerseele

    Feuerseele Geheimer Meister

    Beiträge:
    123
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    Oh? Ich? Ich bin ruppig?
    So will ich nicht rüberkommen!!! WAS und WIE kann ich anderes machen und anders Schreiben??? WAS ist ES genau?

    Ich versuche mich kurz zu halten. Ich habe jahrelang in anderen Foren negative Erfahrungen mit meinen Texten gemacht. Wirklich geholfen hat mir niemand. Alle können nur meckern, schimpfen und beleidigen! Wirklich Erklären können sie NIX+NULL. Auch FREIMAURER!!!!! LEIDER auch FM! DAS HAT MICH sehr sehr ERSCHÜTTERT!!!
    Darüber muß, kann und darf ich mich sehr aufregen, weil irgendwo muß ich das nun mal auskotzen!
    (Brückenbild: Ohne Auskotzen/Urknall wäre der Mensch nicht in der Existenz.) Irgendwo muß diese Energie ja raus! Super dass ich dieses Forum zu-fällig gefunden habe, weil ich mal wieder ein N.D.W.-Buch lese!
    Jaa, meine Erwartungen an die FM sind sehr hoch, so hoch dass ich nichteinmal weiß ob ich diese Höhe selbst errreichen kann und auch von mir nicht mehr zu erwarten ist. Dennoch muß ich meinem Gefühl nach annehmen dass die Freimaurerei nur ein Kegelclub ist die ihre Köpfe entweder dazu verwenden um anderen ihre eigensinnigen Steine in den Weg zu legen oder in allen Dingen ihr Ziel total verfehlen. Für mich sind die Buben jedenfalls zu widersprüchlich.

    Ach ich bin beim Korrigieren wiedermal abgeSchweift, also zurück:
    So wie ich das Schreiben anfange kommt immer so viel Text, viel Zeit habe ich nicht um einen Gedanken ausführlich mitzuschreiben, also muß ich ihn oft ruppig/kurz schreiben um den Kern der Gedanken nicht zu verlieren.
    Ich befürchte dass ich nicht anders Schreiben kann. Ich habe sozusagen keinen GedankenZeit für Höflichkeiten.
    Ich bedauere es sehr, dass ihr ohne mein wahres Wesen und Sein auskommen müßt und hier im Forum nur die rohe Gedankenwelt von mir erfassen könnt. Ich bin zu sehr auf die pure Sache konzentriert, dass ich mich nicht um die Belange eurer Gefühlswelt kümmern kann.
    Das Gefühl der Rüppigkeit entsteht weil ich euch keine Gefühle mittransportiere (die Smilies kann ich nicht lesen+richtig verstehen). Dieses Gefühl entsteht IN EUCH SELBST und ist eine Interpretation darüber WIE und WAS IHR DENKT. Das ist NICHT die Wahrheit! DAS ist NUR euer Gefühl. Genießt eure Gefühle so wie sie sind, wenn sie euch gefallen. Verändert eure Gefühle mit eurem Denken, wenn sie euch nicht gefallen. Bleibt dabei Neutral und REALISTISCH denn eurer Inneres erkennt die Lüge noch bevor sie euch bewusst sein kann! Euer Inneres ist schneller als ihr glaubt!
    Die Erde ist ein Realerlebnisprogramm FÜR die Seele. Die Seele Gottes. Gott manifestiert sich in vielen Teilen, Wesen und Arten in, mit und durch uns. So ist Gott überall. So kann Gott alles sein, tun und werden. Die Wahrnehmung ist der Wunsch Gottes.
    Um ALLES wahrzunehmen muß Gott in jedem einzelnes Detail gehen können, sich darauf konzentrieren, verdichten und dann ruckzuck, sehr schnell wieder heraus fallen können. Gott hat eine sehr schnelle "ReinRaus-Funktion". Trotz der unendlichen Zeit die er hat, ist er ein sehr schneller "Raser". ...oh ich bin wieder in eine unbeliebte Textverlängerung gerutscht.
    -----------
    Ein Gott der überall ist, und die Gedanken, Werke und Taten erkennt und speichert, speichert alles nur als Konzentrate. Details sind nicht im Gott-Feld. Darum ist das Interpretieren eine sehr wichtige Fähigkeit des Menschen. Jede Interpretation wird immer von einer Denkweise begleitet. DARUM IST das Denken DER Schlüssel.
    (Wenn die Bibel 1 Code hat, dann ist es 1 Denken und es muß zuerst 1 Denkweise gefunden werden um sie zu entschlüsseln.)
    Denkweisen KANN man auch erfinden. Denkenweisem sind regelrecht ein Codes der nicht von einem PC geknackt werden können, weil man die Logik des Denkens mit Fantasie verdrehen kann. Das ist ein Code der nur müdlich verraten werden kann.
    War Judas ein Code-Verräter?.... Sorry, ich liebe dieses "ver-rückte" Denken. Ihr könnt mich ja mit eurem Willen aus dem Forum werfen. Wenn meine Fahrt hier endet, so fange ich eine andere an. Das ist ein Naturgesetz weil es Gott ebenso tun würde. Die Menschheit darf sich auslöschen....WENN sie dass so WILL. Gott hat nix dagegen! Gott URTEILT nicht über uns!
    Gott kann JEDERZEIT NEU anfangen!
    Gott braucht DIESE Menschheit nicht. Gott WILL nur 1 Menschheit!
    Diese MenschheitsVersion müssen nicht wir HIER sein, es kann auch eine andere Version der Menschheit DORT geben.
    Zeit, Raum und Dimension sind relativ. ALLES hat Zeit, Raum und Dimension incl. Gesetze, Ordnung und "Musik". ... ...
    -------------
    Der Denkweise von N.D.Walsch stimme ich größten Teils zu. Doch ich erkenne, dass er Gott nicht so verstanden hat wie ich. Das ist normal. Jeder Mensch versteht Gott ANDERES. Gerade weil wir alle EINS sind, können die Menschen das Wort Gottes NUR ZUSAMMEN REkonstruieren. (Wie ein ohne Rand)
    Das Wort Gottes ist nur in Konzentraten erhältlich. Das ist m.E. der Grund warum die Visionen und auch die Halluzinationen von viele Menschen Ähnlichkeit besitzen. Gott kann also auch nicht von allerlei und vielerlei SündenkramGedönse von den Menschen ein Interesse haben. Gott ist nicht an unseren Sünden interessiert, aber er erkennt die Energie der Werke, Worte und Taten.
    Die Wortverblümelungen vieler Esoteriker sind wirkungslos weil die Wahrheit im Inneren des Menschen liegt. Worte sind nur Hülsen! Jede Höflichkeit und jedes nettes Wort wird sofort als Lüge entlarft. Warum sollte Gott auf diese Vertuschungs-Methode hereinfallen? Die Esoteriker bilden sich m.E. ganz schön was ein und glauben dass sie die Macht Gottes mit Wortverblümeliungen austricksen können.
    -------------------
    Ach, schon wieder eine Korrektur Abgeschweifung.....
    Gott "saugt" die Energie auf. Gute+Böse.
    Gott ist ein "Staubsauger". Gott zieht ALLES an.
    Die Viellfältigkeit bringt auch die vielen Denkweisen hervor. Die Vielfälltigkeit ist auf dem Planeten Erde noch nicht im Ganzen entdeckt. Gott, würde er Denken können (ich weiß es nicht 100%) kann so denken als hätte er mehrere Köpfe. (oh oh, dass ist auch schon in Mythen vorgekommen) Ja, ich sehe das auch so. Gott muß mehr als 1 Kopf haben ODER er ist wie eine Maschine...ein PC oder so, oder er ist ein Himmlisches Energie-Feld das nun mal ALLE Daten gleichzeitig hat und verarbeitet.
    Mir leuchtet es ein, es mir logisch dass Mythen entstehen konnten.
    Der Mensch hat ein viel zu begrenztes Denken und kann Gottes Denken logisch UND logisch nicht erfassen. Wir sind ja nur DIE Teile dessen. Nur als Ganzes sind wir ein ganzer Gott, also in einer Gemeinschaft, 1 Menschheit. Jeder einzelne Atheist der den WAHREN Wunsch hat, die Menschheit zu vereinen, ist Gott näher als ein Gläubiger der diesen Gedanken nicht IN SICH HAT. Gott sucht nach dem EINEN inneren Gedanken. Gott muß nicht nach viel suchen, er weiß was er will.
    Nur 1 Gedanke incl. seinem wahren Gefühl IST der Zugang zum "Himmelreich" zu Gott. Gott braucht nicht zu urteilen, weil wir selbst über uns urteilen IN DEM wir TUN oder nicht TUN. ...nach unserem Denken.
    Da fällt mir ein....
    "Tut dies zu meinem GEDÄCHTNIS". ....=doppeltSINNIG ..... Hinzufügen zum Gedächtnis-FELD Gottes.
    Nicht: Im stillem gedenken, dem denken an Gott, nicht wie das Andenken.
    Viele Sätze haben TAT-SÄCHLICH wörtlich einen ANDEREN alles verändernden SINN.
    Der Mensch kann die Bibel NICHT richtig lesen. Interpretation ist nur 1 Möglichkeit DES Denkens. Welches Denken geht wärend des Lesens vorran? Der leitende Gedanke. 1 Leitgedanke. 1 Hirte.
    Sorry liebe User+Mod-Leute ich muß dringend meine Gedanken irgendwo loswerden, weil ich das für sehr sehr wichtig halte. Schweigen wäre in DIESEM FALL eine Sünde!!!
    Nochmal Schweigen wäre in diesem Fall eine Sünde.
    Das wäre wahrlich ein Sündenfall. Sünden fallen auf uns hernieder. UNSERE alten Sünden, ALLES was wir je gedacht, getan und gesagt haben fallen auf uns zurück. Wir leben im Sündenfall, jawohl!
    Der Sündenfall KANN auch gaaaanz ANDERES VERSTANDEN WERDEN. ALLLES kann anderes verstanden werden.
    DENKEN hilft! ....dem der es wirklich kann!
    Viele Gedanken sind verbebens.... VERGEBEN ... ... ach, ich muß meine Gedanken jetzt zensieren, ich könnte sonst ununterbrochen Schreiben. .... ...
    ---------------------------
    Wiedermal zurück zum alten Text, also vor meiner Korektur:
    Die Menschen geben also NUR Konzentrate zu Gott UND sie können ALLE NUR Konzentrate herausholen aus dem "Reich" Gottes. Das morpiscche Feld ist Gott. Das Feld ist überall und es braucht eine BESTIMMTE Einstellung um aus dem Feld das wahre Wort Gottes "lesen" zu können.
    N.D.Walsch meint in seinem Buch dass Gott nichts verlangt und bestimmt, doch das ist m.E. ein großer Fehler. Gott ist nur MIT einer bestimmten Einstellung NÜTZLICH für uns Menschen, ansonsten sind wir verlassen. (da wären wieder noch mehr Gedanken)
    Gott sucht ständig nach uns! Der Mensch muß Gott nicht suchen, Gott ist bereits da, dass war er schon immer und wird es immer sein! Gott ist überall, und Gott kann NUR mit dem richtigen "Code" entschlüsselt werden.
    Alles ist so unglaublich VIEL. Das ist nun mal so wenn es um ALLES geht.

    Sorry, dass ihr so viel Lesen müsst, könnt, dürft, solltet.... ach benutz einfach euren freien Willen.
    Ich korriegiere jetzt nicht nochmal, weil ich sonst noch mehr Schreiben muß.
     
  2. Feuerseele

    Feuerseele Geheimer Meister

    Beiträge:
    123
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    Stelle dir die Welt ohne Fantasie vor!
    Vereine dich mit dieser Frage und diesen Gedanken. BEdenke die GANZE Tragweite dessen was sein wäre, wenn es keine Fantasie gäbe. Arbeite MIT dieser Frage und allen Gedanken die dir nun kommen werden. Beachte alle deiner Gedanken, alles was du um dich herum sehen, erleben und hören kannst sind Impulse die dir eine Antwort geben werden. Dies wird eine gewisse Zeit daueren, vieles hat eine EINwirkzeit und du wirst im späteren Verlauf noch Informationene erhalten.

    Laß es aber sein, wenn du Angst um deine Meinung hat! Es besteht eine höchgradige Meinungsveränderungsgefahr!!!
    Es ist deine Wahl!
     
  3. Feuerseele

    Feuerseele Geheimer Meister

    Beiträge:
    123
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    Ich verstehe deine Frage nicht. Was weißt du nicht?
    Wie und wodurch kann ich mein Schreiben verändern um höflich sein zu können?
    Was brauche ich dazu, was muß ich tun, was muß ich können.... und vielleicht kannst du mir auch sagen wozu es dienlich ist.
    Sage mir bitte auch WAS an meiner Schreibe UNhöflich ist. vielleicht verstehe ich es ja anderesherum besser.
    Es ist m.E. alles von 2 Seiten her zu verstehen und der eine Mensch versteht es sorum besser und der andere Mensch anderesherum besser.
    Na ja und dann gibt es noch Menschen die sind so neutral, dass sie die Probleme der 2 Seiten nicht immer sofort verstehen können.
    Erkläre mir also genau wie ich den "Schade n" wieder gut machen kann.
    Erkläre mir genau welche ART von Höflichkeit du wünscht, und warum diese dir so wichtig ist.
    Aus meiner eigenen Erfahrung, Erkenntnis und Wissen, sehe ich die Höflichkeit sowohl gut als auch böse.
    WELCHE Höflichkeit willst du? Was nutzt sie dir? Wozu ist sie wichtig und warum?
    WAS verursacht Höflichkeit und was vermeidet sie? Da gibt es viele viele Fragen... ...und Zustände in denen Höflichkeit vorkommen kann, muß, sollte, darf, wünschendwert ist.....

    Es wäre wirklich dringlich notwendig, wenn man mir erklärt was ich tun soll!
    Ich will und werde hier nicht unter diesen Umständen schreiben!!!
    Macht also bitte, bitte, bitte DEUTLICH WAS ihr WOLLT !!!
    WIE soll ich wissen, was für DICH oder Euch Höflichkeit ist!!! ???
    Ich selbst verrachte die scheinheilige Höflichkeit, ich verachte sie sehr, sehr, sehr!!!
    Soll ich euch tatsächlich hinternherkriechen?
     
  4. Feuerseele

    Feuerseele Geheimer Meister

    Beiträge:
    123
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    Doch. Mit Fantasie und Kreativität. ALLES hat einen HerstellungsProzess. DAS Werden.
    Jede Beschreibung war vorher ein Bild.

    Die Gedankenwelt ist dass was uns als Menschheit verbindet, und die Tragweiten jedes Denkens zeigt sich in der Umwelt.
    Diese Fantasie-Abwertung und so die Denunzierung zum Geschwurbel ist mir sehr bekannt. Ich bin in einem anderem Forum einem Freimaurer begegnet, der das auch sehr gerne gemacht hat. Die Freimaurerei muß wahrlich aus einem Haufen fantasieloser unkrativer Männern bestehen....nun, wenn die das ohne wollen, wenn die meinen sie schaffen das... ...
     
  5. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.802
    Registriert seit:
    18. November 2007
    Nein, sondern die Alteingesessenen.
     
  6. paisley

    paisley Geheimer Meister

    Beiträge:
    312
    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    an : ein wilder Jäger

    mein Bestreben ist , niemandem die Würde abzusprechen .
    ich halte mich daher oft an Carl Gustav Jung

    Zitat Nr. 12
    aus
    https://bewusst-vegan-froh.de/20-ti...e-dir-helfen-dich-selbst-besser-zu-verstehen/


    ich bin weder verbittert noch einsam noch unzufrieden
    und das ' in der Kürze liegt die Würze '
    ist jahrelange Schmerz und Leiderfahrungen komprimiert
    in was mir essenziell erscheint
    um
    auf die Sprünge zu helfen.

    wenn es das sein sollte, was Du oder Sie als ruppig bezeichnen möchten ist es meist
    die letzte mir mögliche Liebesmüh für geglückte Konversation

    nach so einem ' sprachlichen Seiltanz '
    ( der Versuch zu helfen )
    kommt von meiner Seite aus still schweigen.
    das ist auch was schönes - ein Lauschen im Schweigen.

    Jeder ist seines Glückes Schmied
     
  7. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.802
    Registriert seit:
    18. November 2007
    Nein. Ich meine andere alteingesessene User.
     
    gaia gefällt das.

Diese Seite empfehlen