1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Guttenberg?

Dieses Thema im Forum "Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO" wurde erstellt von BrainNapalm, 10. März 2011.

  1. rola

    rola Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.359
    Registriert seit:
    2. September 2011
    AW: Guttenberg?

    Dass sich Guttenberg optimal vermarkten kann, stimmt. Note: 1+. Angenommen, Guttenberg wäre nur Durchschnitt und er wird wegen dieser Diskrepanz geschasst.
    Da würde er in Deutschland immer noch weit oben schwimmen, viele Berufspolitiker sind nur Durchschnitt. Mit erfahrenen Politikern wie de Maiziere oder Schäuble kann er als Quereinsteiger selbstverständlich noch nicht mithalten.
    Vielleicht gleicht es sich ja im Laufe der Zeit an, die Kompetenz von Guttenberg steigt und seine Arroganz sinkt, das wäre doch der richtige Weg.
    Ehrgeiz und Biss hat Guttenberg, sich erfolgreich durchzusetzen. Ich bin auch nicht der Fan von Blendern, plädiere aber für Fairness.
     
  2. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.846
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Guttenberg?

    Sein Start war extrem, sein Absturz ebenfalls.
    Fairness bin ich gerne bereit zu geben.
    Sowie Herr Guttenberg seine Plagiate zugibt, fange ich an zu vergessen.
     
  3. rola

    rola Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.359
    Registriert seit:
    2. September 2011
    AW: Guttenberg?

    Ich hatte es ja schon vor einiger Zeit vermutet, Guttenberg wird nicht so schnell in die deutsche Tagespolitik zurück kehren. Das hat heute Seehofer gesagt. Er hat damit die "Bettelversuche" der CSU abgewehrt.- Das schlaueste, was er machen konnte, erst mal Gras über die "Sache" wachsen lassen. Und sich anderswo profilieren: Einen Beraterjob in der EU hat er ja schon.
     
  4. DerSkeptiker

    DerSkeptiker Geheimer Meister

    Beiträge:
    212
    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    AW: Guttenberg?

    dtrainer möge mir verzeihen, da er diesen Link im Chat gepostet hat.

    Ich stelle ihn hier lediglich den nicht anwesenden zur Verfügung.


    [TABLE="width: 99%, align: left"]
    [TR]
    [TD]http://www.tagesschau.de/schlusslich...gtorte100.html[/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
     
  5. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.846
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Guttenberg?

    Da zweifel ich dann ernsthaft an der Zurechnungsfähigkeit dieser Hedonisten,
    wenn sie ein schmackhaftes Nahrungsmittel so nutz- und sinnlos vergeuden.

    [otop] Denkbar: die Torte war vorher von einem Priester geweiht und sie wollten sehen, ob
    sie Brandspuren hinterlässt. [/otop]
     
  6. DerSkeptiker

    DerSkeptiker Geheimer Meister

    Beiträge:
    212
    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    AW: Guttenberg?

    Klar und serviert wurde das auf einem Silbertablett und die Sahne war mit Knoblauch versetzt :D

    Ich meine ich find es nur lustig. Guttenberg hat meinen Respekt weil er es wirklich schaft souverän zu reagieren (auch wenn es schon mal weniger Souverän zuging)...
     
  7. Bona-Dea

    Bona-Dea Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    5.630
    Registriert seit:
    3. August 2010
    AW: Guttenberg?

    Betrug von Politikern hat keine weiteren Folgen, dass Amt wird abgegeben eine Strafe gibt es nicht.



    Der falsche Doktor: WDR 5

    Unter diesen Umständen sollte jede Dissertation vielleicht erstmal geprüft werden bevor jemand ein neues Amt antritt........



    Johanna Wanka: Frau Dr. Ministerin, die Nächste | Politik | ZEIT ONLINE
     
  8. Lightning-Angel

    Lightning-Angel Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    698
    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    AW: Guttenberg?

    Die Frage ist doch immer, macht eine Dissertation die Taten eines Politikers oder Wirtschaftlers aus? Ich denke wohl nicht ...
    Jeden Tag wird in der Politik im Europäischen Raum gelogen ... geblendet, verheimlicht oder Umgangen ... niemand regt sich darüber wirklich auf nur a paar Hansels ... Studiert haben die entsprechenden Politiker alle und ob ihre Dissertationen nun gut, schlecht oder teilweise kopiert ist hat mit dem Handeln doch nichts zu tun.

    Aktuelles Beispiel:
    Frau Annette Schavan hat Erziehungswissenschaften, Philosophie und Katholische Theologie studiert und das Studium vor bald 33 Jahren beendet.
    Ihre Leistungen in der Politik und im Bildungswesen sehen manche als sehr gut manche als Mittelmässig an - worauf ich hinaus will ... 33 Jahre nach Ihrem Studium ... kehrt sie dem Amt zwanghaft den Rücken weil bisher ungeprüfte Vorwürfe die nicht gänzlich geklärt sind auftreten? Das ist doch schwachsinn und mit verlaub jeder der das beführwortet hat den Sinn zur Realität verloren.

    33 Jahre Erfahrung im Leben, in der Poltik und in den einzelnen Resorts übertreffen wohl jedes Studium bei weitem ... Leistungen einer Person so zu entwürdigen ist einfach nur dumm.

    In der Wirtschaft das selbe, wenn man sich einige Wirtschaftsgrößen in manchen Ländern anschaut (ich kann hier gerade nur von AT reden) so würden deren Dr. Titel ebenfalls aberkannt werden bei eingehender Prüfung ... aber wozu? Die Leistung die diese Menschen erbringen, Arbeitsplätze die sie schaffen ... das ist es worauf es ankommt nicht auf Dr. Mag. Depperthansl ...

    Dort profilieren sich einige wenige andere Leute an den Pranger zu stellen, wie erst kürzlich in der Presse erschienen ... erpressen Leute auch bereits andere damit
    Erpressung von Manager mit Plagiatsvorwurf | WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte hier hat sich einer gewehrt - die andere Frage ist - wer hat sich nicht gewehrt damit man gar nicht erst in der Presse schlecht da steht ...

    Das ist eine Schande ... hier werden Titel vor Taten gestellt ... zeigt mir mal einen der früher nicht abgeschrieben hat ... mal ab und an
     
  9. DaMan

    DaMan Prinz des Tabernakels

    Beiträge:
    3.856
    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    AW: Guttenberg?

    Der Dr. ist der Nachweis zum selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten. Das hat natürlich nicht das geringste mit irgendeiner Funktion außerhalb der Wissenschaft und schon garnicht mit einer Befähigung als Politiker zu tun - erst recht nicht, drei Jahrzehnte später. Es hat auch nichts mit der Kompetenz als Wissenschaftler zu tun - der Titel ist die Formalie. Dass man die persönliche Qualifikation behält und im Laufe seiner Karriere weiter ausbaut und weiter lernt ist davon auch nicht betroffen, es geht nur um den Schrieb,

    Unsauber Zitieren ist auch keine strafbare Handlung, geschweige denn Betrug, das ist nichtmal eine Ordnungswidrigkeit. Es ist ein Verstoß gegen die Prüfungsordnung der entsprechenden Fakultät, die vorher offenbar geschlampt hat, sonst hätte der Titel nie verliehen werden dürfen. Daher wird die Prüfungsleistung (und damit der Titel) ungültig und entzogen. Wie in der Schule, nicht bestanden - Note 6.
     
  10. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    9.478
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: Guttenberg?

    Klar haben wir alle abgeschrieben.
    Nur:
    Mittlerweile haben wir uns daran gewöhnt, dass Politiker betrügen etc. + diese haben ihre Vorbildfunktion für's Volk verloren.
    Mittlerweile sagt sich doch jeder: Wenn die das Finanzamt bescheissen, kann ich das auch!
    Das sah in Dt. aber mal anders aus!
     
  11. Sueder

    Sueder Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.177
    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    AW: Guttenberg?

    Gegen Guttenberg wurde zumindest ermittelt und ein Strafverfahren nach einer Zahlung von 20000 Euro eingestellt:

    Plagiatsaffäre Guttenberg
     
  12. beast

    beast Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.891
    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    AW: Guttenberg?

    Es ist ja nun sehr ruhig um Karl-Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Freiherr von und zu Guttenberg geworden.

    Aber es scheint bei dieser Affaire keineswegs ein typisch deutsches Phänomen zu sein.

     
  13. es könnte ja sein

    es könnte ja sein Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.551
    Registriert seit:
    22. September 2010
    AW: Guttenberg?

    vor 500 jahren hat herr gutenberg den schriftsatz, buchdruck erfunden. so das man nicht mehr die bücher abschreiben musste

    500 jahre später kommt der nächste guttenberg und führt das abschreiben wieder ein

    :gruebel:
     
  14. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    9.075
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    AW: Guttenberg?

    Es war Johannes Gensfleisch, der um 1400 im Haus zum Gutenberg in Mainz geboren und später deshalb "Gutenberg" genannt wurde.
    Damit fing das große Abschreiben allerdings erst an, es war ja nun viel einfacher etwas zu kopieren und als eigenes Werk vervielfältigt, auszugeben...
    Der erwähnte Freiherr hat sich bloß nicht an die bis dahin übliche Praxis gehalten, als c/p -"Autor" ein kleines Licht, und damit unbeachtet, zu bleiben :D

    Könnte auch sein, daß er mit seiner unsäglichen Arroganz und seinem Blitzaufstieg überhaupt erst dafür gesorgt hat, daß genügend Leute auf ihn sauer waren - sodaß irgendwann mal einer dabei war, der etwas genauer hingesehen hat.
     
  15. Manesse

    Manesse Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.033
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Guttenberg?

    Nett gesagt! :)

    Und warum gibt es keinen Thread dazu im Bereich "Politik"?
     
  16. gaia

    gaia Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.955
    Registriert seit:
    13. März 2010
    AW: Guttenberg?

    Weil wir verzweifelt darauf warten, dass Du endlich einen aufmachst......
     
  17. William Morris

    William Morris Erhabener auserwählter Ritter

    Beiträge:
    1.166
    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    AW: Guttenberg?

    Wer seine Disketten nicht sortieren kann, ist für höhere Ämter eher ungeeignet.
     
  18. Manesse

    Manesse Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.033
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Guttenberg?

    Guttenberg wird derzeit von der CSU wieder re-aktiviert.
     

Diese Seite empfehlen