1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ist das eine seriöse Seite?

Dieses Thema im Forum "Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO" wurde erstellt von Calileo, 13. November 2004.

  1. Calileo

    Calileo Geheimer Meister

    Beiträge:
    210
    Registriert seit:
    20. März 2004
    :arrow: http://www.puramaryam.de/indexdt.html

    das ist die Webseite von PURA MARYAM SOPHYAH . Sie behauptet, ein Medium zu sein, das von Gott auserwählt wurde. Sie offenbart viele einleuchtende Wahrheiten, einiges kommt mir aber auch dubios vor.
    Sie erklärt, wie ihr euer Herz, eure Chakren reinigen könnt, sie erzählt von den dunklen Mächten der Erde und den Engeln im Himmel.

    aus dem Inhalt:

    dann weiter über:
    Die Aura des Menschen
    Blockaden / Blockierungen
    Botschaften des Himmels
    Die Chakren des Menschen
    Channeln - "Link" mit dem LICHT
    Energiearbeit
    Die optimale Ernährung
    Finsternis - Geheime Macht über die Erde
    Die Macht des Geldes
    Gewalt
    Spirituelle Heilung
    Kraftorte
    BEDINGUNGSLOSE LIEBE
    Das Reich der Zwerge
    Das Reich der Elementargeister
    Raum und Zeit
    Meine Inkarnationen als mythologische Persönlichkeiten
    Wie erfährst Du Deine eigenen Inkarnationen?
    Die Schöpfung
    SEELENPARTNER
    Sprüche und Weisheiten
    Weihnachten -
    Feier des LICHTS und der LIEBE

    was haltet ihr von der Seite? Ist sie seriös oder einfach bloss eine weitere Spinner- Seite?
     
  2. Scipio

    Scipio Großmeister

    Beiträge:
    58
    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Ich würde sagen eine weitere Spinnerseite, aber der Satz ist schön:

    Im Frühjahr 2001 sagte ER (Gott): "Geh ins Internet."
    Ob er einen bestimmten Anbieter bevorzugt? :wink:
     
  3. Lazarus

    Lazarus éminence grise

    Beiträge:
    1.297
    Registriert seit:
    10. April 2002
    beantwortet das die Frage nicht?!?
     
  4. Calileo

    Calileo Geheimer Meister

    Beiträge:
    210
    Registriert seit:
    20. März 2004
    Lazarus:
    ich will nichts überstürzen. Soweit mir bekannt ist, ist kein menschliches Wesen in der Lage, mit Gott zu kommunizieren, weil er viel zu stark ist. Sie schreibt davon aber öfters. Vielleicht waren es auch nur Engel? Aber mit ihrem hohen Wissen hätte sie das wissen müssen.
    Auf der anderen Seite, schreibt sie viele Dinge die mir einleuchtend erscheinen, wie die Heilung des Herzens, die Reinigung der Chakras oder der Aura.
    Schaut euch die Seite mal an!
     
  5. Centauri

    Centauri Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    691
    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    @Calileo,

    ich hab mir das jetzt mal angeschaut,

    Soweit ich das weiss stimmt das nicht,man kann schon zu Gott beten und ihn um etwas bitten,macht man das intensiv ergeben sich manchmal Dinge mit denen man nicht gerechnet hätte.

    Nur ist es so das Gott nicht mit einer Stimme antwortet,sondern mit einer Tat,mit einem Ereigniß oder änlichem.

    Man muss natürlich aufpassen denn nicht nur die guten Geister auch die schlechten können einen erhören wenn man betet und es kann durchaus vorkommen das dann ein schlechter Geist hilft der sich als etwas gutes tarnt,im endefekt aber zu etwas schlimmen führt.
    Ich hoffe man kann das noch nachvollziehen.

    Es ist immer so wenn man sich für etwas öffnet und Gott um etwas anbetet öffent man sich natürlich auch für andere kräfte die dann auch am Werke sein können.
    Man erlaubt ihnen Eintritt.

    Woher will man wissen wann es sich um einen Engel handelt und wann nicht?
    Ich denke eher diese Frau hat sich vieles nur ausgedacht um einfach interessant zu werden.
    Es gibt wohl Engel,das glaub ich schon.

    Du wirst hier sehr viele unterschiedliche Meinungen bekommen,grade bei solchen Themen.
     
  6. erik

    erik Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.002
    Registriert seit:
    4. April 2004
    Hm, seriös?
    Also, ernst meint es das gute Medium sicherlich, insofern ist das keine Fake Seite.
    Aber ob man das deswegen ernstnehmen soll, ist eine andere Frage.

    Ich persönlich rate da ab.

    (von der entsprechenden Seite)
     
  7. forcemagick

    forcemagick Ritter der Sonne

    Beiträge:
    4.642
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    heijeijei :lol: was für eine ... ach lassen wir das
     
  8. Ramses

    Ramses Geheimer Meister

    Beiträge:
    405
    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Solche Seiten gibt es in einer beachtlichen Fülle. Die Wirtschaft hat die Esoterik als einen lukrtaiven Markt erobert, deshalb gibt's wohl auch zunehmend immer mehr Eso-Shops und dergleichen. Man muss unter Google nur unter dem Schlagwort "Lichtarbeit" suchen und man bekommt X Seiten zu einem esoterischen Thema, das zur Zeit wohl sehr "trendy" ist.

    Persönlich sage ich da nur: why not? Schließlich gibt es, mit den Worten Hamlets, "mehr Ding zwischen Himmel und Erde als die Schulweisheit euch lehrt, Horatio".
    Und vorallem, sie sind harmlos!! Lassen wir sie machen, vielleicht wird unsere trübe Welt doch noch ein bisschen heller?
     
  9. Agarthe

    Agarthe Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    796
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Mit Maria persönlich gibt das bestimmt ne interessante Diskussion!
    :wink:
     
  10. SnoopDre

    SnoopDre Geheimer Meister

    Beiträge:
    142
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Also ich halte diese Seite nicht nur für seriös, sondern auch hilfreich und spannend! Viele von euch urteilen mit Vorurteilen obwohl sie nicht einmal einen Teil davon gelesen haben was auf dier Seite angeboten wird.. Sie stellt gratis Hilfe und Beratung zur Verfügung und so weit ich weiß ist diese Frau über siebzig...

    also ich finde die Website zeigt in die "Neue Richtung" und wenn wir alle befolgen würden was dort geschrieben steht wäre die Welt ein wunderschöner Ort!
     
  11. forcemagick

    forcemagick Ritter der Sonne

    Beiträge:
    4.642
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    JA!! so ist es ..

    GLAUBET!! GLAUBET!!!

    voller inbrunst sollt ihr...

    nein nein ich bin schon ruhig... ich will keine weitere haldolspritze.... nein nein die zwangsjacke wird nicht nötig sein... ich sagte doch keine weitere spritze....himmelarschundzwirn...

    ;)
     
  12. Simonides

    Simonides Geheimer Meister

    Beiträge:
    144
    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Puramaryam schreibt:
    Aha.
     
  13. Calileo

    Calileo Geheimer Meister

    Beiträge:
    210
    Registriert seit:
    20. März 2004
    Die Frau umgibt ein Hauch von Fanatismus, wenn du mich frögst. Aber die Grundeinstellung ist nicht schlecht.
     
  14. Angel of Seven

    Angel of Seven Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.930
    Registriert seit:
    23. Juli 2002

    Die Sache bei solchen ESO-Seiten ist, daß alles mögliche "erklärt" wird, von Jesus über Luzifer bis zur Entstehung des Universums. Als wenn das alles so einfach zu erfassen wäre, wenn man nur die richtigen Bücher liest oder noch besser bestimmte Seminare für ne menge Kohle besucht.
    So etwas nenne ich "Anmaßend", weil ein komplettes Weltbild samt Erklärung starr im Raum schwebt. Ich kann dir sofort eine Reihe von Büchern nennen die diese Tussie gelesen hat um auf ihre Thesen zu kommen, alles 1:1 übernommen ohne irgendetwas zu hinterfragen.
    Ein wenig Bescheidenheit würde der "Sache" größere Dienste erweisen als dieser Hauch von Fanatismus. Vielleicht würde dann sogar Forcemagick nicht gleich ausflippen. :lol:



    LG



    AoS
     
  15. Memalretajnu

    Memalretajnu Großmeister

    Beiträge:
    79
    Registriert seit:
    19. November 2004
    die MUSS echt sein :wink:

    (btw 1943=8=2³) :D
     
  16. Blue

    Blue Geselle

    Beiträge:
    7
    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Kugeln hier, Kugeln da. Vielleicht sollte sie sich mal die Kugel geben :lol: Ich halte die Seite für eine, nunja....Spinnerseite... Hat für mich was sektenhaftiges an sich. Aber sie scheint sehr von sich und ihrem angeblichen "Kontakt" zu Gott überzeugt zu sein.


    Grüsse
    Blue
     
  17. blaXXer

    blaXXer Vollkommener Meister

    Beiträge:
    581
    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    soviel dazu, dass es keinen gäbe, der versucht alle probleme der welt durch den zusatz von LSD ins trinkwasser zu lösen... :roll:
     
  18. Andreas01

    Andreas01 Geselle

    Beiträge:
    12
    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    AW: ist das eine seriöse Seite?

    Vor der Internetseite Puramaryam muss ausdrücklich gewarnt werden. Die Seite ist absichtlich so aufgebaut, damit jeder, der sich schon einmal mit Themen außerhalb der Bibel beschäftigt hat, dort etwas findet, das ihm bekannt vorkommt. Die Seite gibt vor, das Gute zu wollen, aber in Wirklichkeit führt sie nach unten in die Dunkelheit. Dies erkennt man an vielen Stellen. Die Seite lässt sich mit dem Märchen Hänsel und Gretel vergleichen. Die böse Hexe (in diesem Fall Puramaryam) lockt die gutgläubigen Kinder zu sich und führt sie in die Dunkelheit. Die Seite gibt vor, dass man sich mit dem Bösen und der Dunkelheit beschäftigen muss, damit man den verirrten Seelen helfen kann. In Wirklichkeit geht man dadurch in die verkehrte Richtung und verirrt sich immer mehr im Spinnennetz des Luzifers. So wird vorgegeben, dass die Wesen der Finsternis für Gott wegen fehlender Resonanz zum Licht unerreichbar geworden sind, aber die Menschen auf der Erde diese erreichen können und diese sich daher mit der Finsternis beschäftigen sollen, um ihnen zu helfen. Das Böse hat in Wahrheit keine Macht über den einzelnen Menschen, wenn dieser sich nicht auf diese Wesen konzentriert. Puramaryam versucht aber genau das. Dass sich die Leser mit dem Bösen beschäftigen und dadurch in Resonanz damit kommen.

    Da Gott die Erde geschaffen hat, kommt er auch mit seiner Kraft nach unten, wenn die Wesen der Dunkelheit sich von ihm helfen lassen wollen. In Wirklichkeit kann jeder, der zu Gott will, auch zu Gott kommen und Gott ist auch für jeden erreichbar, der dies will. Was für ein Schöpfer soll das denn sein, der nicht die Möglichkeit hätte, bis in die niederen Ebenen vorzudringen. Mittels und durch die Vorstellungskraft kann der Mensch Illusionen erzeugen, die ihn verwirren. Puramaryam betreibt hier vorsätzlich Gehirnwäsche, um die Menschen in die Dunkelheit zu führen. Der Mensch kann nämlich seine Erkenntnisse steigern oder fallen lassen. In letzterem Fall grenzt er auch sein Bewusstsein ein. Der Sinn im Leben ist geistig zu wachsen. Durch die Beschäftigung mit dem Bösen erreicht man aber genau das Gegenteil.

    Genauso behauptet Puramaryam, dass man zuerst ganz unten sein muss, um sich aufschwingen zu können. Nur durch Anlauf oder Niederbücken kann man angeblich die Kraft zum Emporschnellen aufbringen. Um sich aufschwingen zu können, muss ein Wesen zuvor am Tiefstpunkt gewesen sein. Der Tiefstpunkt steht unmittelbar vor dem Aufschwung zum Höchstpunkt – so heißt es beim Luzifer-Prinzip. Die Wahrheit sieht aber anders aus. Wenn man erst einmal unten ist und sich mit der Dunkelheit beschäftigt hat, kommt man nicht mehr so schnell nach oben. In Wirklichkeit muss jeder Einzelne die notwendige Erkenntnis haben, um aus der Dunkelheit herauszukommen. Hilfe von außen bringt nichts, wenn die entsprechende Person nicht will. Hier ist der freie Wille das entscheidende. Puramaryam spricht oft vom freien Willen, aber den Wesen der Dunkelheit kann man komischerweise nur von außen helfen, wenn man sich mit Ihnen beschäftigt und bedingungslos liebt. Mit den Dingen, mit denen man sich allerdings beschäftigt, hat man auch seine Resonanz und dementsprechend verfängt man sich in der Dunkelheit. Puramaryam führt die Menschen vorsätzlich in die Dunkelheit und in das Unglück!

    Wer wirklich zu Gott will, in seinem Leben geistig wachsen will oder starke Probleme und Sorgen hat, dem seien folgende Bücher empfohlen. Die Autorin Catherine Ponder ist eine der bedeutendsten Lebenshilfeautorinnen Amerikas und hat schon sehr viele Bestseller geschrieben:

    Die dynamischen Gesetze des Reichtums
    Die dynamischen Gesetze der Heilung

    Mit Reichtum ist alles Gute gemeint und nicht nur das Geld.

    Außerdem sind die Internetseiten

    UNITY-
    sowie

    Unity

    empfehlenswert.


    Werbung ist hier beim ersten Beitrag unüblich. beast/Mod
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Juni 2012
  19. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.955
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: ist das eine seriöse Seite?

    Trotzdem willkommen im Forum...
     
  20. Andreas01

    Andreas01 Geselle

    Beiträge:
    12
    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    AW: ist das eine seriöse Seite?

    Warum soll das denn Werbung sein? Ich habe mit den Internetseiten von Unity und Unity Deutschland nichts zu tun. Diese Seiten sind wirklich hilfreich und beweisen, dass die Lehren von Jesus praktische Lebensregeln sind, die der Mensch jeden Tag anwenden sollte, damit er seine Verbindung zu Gott stärkt und inneren Frieden erhält. Das war nur als Tipp und Hilfe gemeint und zeigt Menschen, die Gott näher kommen wollen echte Alternativen zur Seite von Puramaryam auf. Außerdem kommt man damit auch wieder aus der Dunkelheit heraus, wenn man sich von Puramaryam auf den Irrweg hat bringen lassen.
     

Diese Seite empfehlen