1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Manesse, 10. Oktober 2015.

  1. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.695
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?
    Ohne in den Verdacht zu geraten, Alkoholiker zu sein -
    oder Werbung für Alkohol machen zu wollen.

    Zu Beginn eine Frage:

    Habt ihr einen Lieblingswein?
    Oder auch mehrere Lieblingsweine?
     
  2. Telepathetic

    Telepathetic Großmeister aller Symbolischen Logen

    Beiträge:
    3.016
    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    AW: Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?

    Klar kann man hier auch gepflegt über Wein reden, ohne dabei als Alkoholiker identifiziert werden.

    Ich z.B. mag den Geschmack von Weißem Zinfandel.
     
  3. Nachbar

    Nachbar Großmeister aller Symbolischen Logen

    Beiträge:
    3.087
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    AW: Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?

    Amarone della Valpolicella
    (Leider eher selten, weil teuer.)

    Deutsche Weißweine machen auch Spaß. Mir am meisten der Riesling, wegen seinen unterschiedlichen Erd-Aromen.
    Oder ein reiner Muskateller, den man nur leider kaum noch findet. Der von Salwey taugt was.
    Und wenn es mal richtig Sommer ist, geht ein Vinho Verde eigentlich immer...
     
  4. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.695
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?

    Den habe ich in diesem Juni in Portugal gerne genossen! :)

    - - - Aktualisiert - - -

    Gut so! :)
     
  5. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    9.396
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?

    Ich mag die Roten aus der Rioja-Provinz(Spanien), bei den Weißen bevorzuge ich es eher trocken und die Südafrikanischen sind auch nicht zu verachten.
    1x in meinem Leben durfte ich während einer Weinlese einen Eiswein probieren, das war natürlich der Hammer!
     
  6. Osterhase

    Osterhase Geheimer Meister

    Beiträge:
    329
    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    AW: Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?

    "Lacrimi lui Ovidiu" (Die Tränen Ovidiu's), weiß und rot
    (eigentlich fast schwarz), Eiswein aus der Region Dobrocea
    in Süd-Ost Rumänien. Kann man schon als Likör ansehen.
    15 Volt, ein Achtele reicht aus.
    Rumänische Weine, speziell aus den Regionen Dobrogea
    und Moldova sind sehr schwere und gehaltvolle Weine,
    genau mein Geschmack.
    Desweiteren Zestrea Pinot Noir veredelt mit Merlot,
    ein halbsüsser, auch fast schwarzer aus der Gegend Murfatlar.

    Im Wein steckt Wahrheit, im Weib die Liebe.
    LG,:tele:.
     
  7. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.695
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
  8. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.419
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?

    Die Tränen Ovids sind gemeint, der anläßlich seiner Verbannung an die heute rumänische Schwarzmeerküste recht viele davon vergossen haben muß...
     
  9. Osterhase

    Osterhase Geheimer Meister

    Beiträge:
    329
    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    AW: Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?

    Hallo Jäger,

    tatsächlich hab ich bis heute nicht darüber nachgedacht
    wessen Tränen gemeint sind. Evtl die des Keltereibesitzers
    als die Garda Financiara, die Steuerfahndung, anrückte?
    Wer weiss?
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ovid Du hast jedoch voll
    getroffen. Es ist der römische Reimer Ovid gemeint.
    Zitat Ovid's aus der Verbannung, sicher mit Tränen in
    den Augen:
    "Rings ein Volk von Wilden, meines Gesanges nicht wert."
    Ich denke aber, ich muß mich berichtigen.
    Ein Eiswein kann es nun doch nicht sein, kostet hier im
    Supermarkt 5 €uros/0,7l.
    Ein Weinprobenbericht mit rumänischen Weinen, unterhaltsam:
    Weindeuter: Große Rumänienprobe

    Ich mag ja solche Artikel sehr: flott im Abgang mit leichter Note
    von Alcantara. Oh, sorry, war der Fahrbericht vom VeyronII;).

    Schönen Abend noch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2015
  10. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.695
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?

    Wo wir gerade bei Tränen und Wein sind - hier ein Gedicht dazu:

    Lacrimae Christi Es war in alten Zei­ten ein schwä­bi­scher Fie­de... | Aphorismen.de
     
  11. ThomasausBerlin

    ThomasausBerlin Ritter Kadosch

    Beiträge:
    5.119
    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    AW: Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?

    Dem Geniesser des Rheingau/Rheinhessen-Weines bleibt der Ausflug zu den klassischen meistern gehobener Dichtkunst erspart... ;-) Wer also eigentlich "nur" mal den Blick über die untergehende Sonne an den Ufern eines Sees oder eines Flusses sich selbst versüssen will - dem sei ein Gläschen "Oestricher Lenchen" vom Weingutt "Graf Vollraths zu Greifenklau" aus Oestrich-Winkel empfohlen...... ;-)
     
  12. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.695
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?

    Hab heut mal wieder einen Spätburgunder Rotwein aus dem badischen Waldulm genossen. :)

    Es gibt ja zwar Leute, die meinen, man könne nur französischen Rotwein trinken.

    Dem möchte ich widersprechen.

    Natürlich ist französischer Rotwein (meist) großartig - aber badischer Rotwein ist auch gut! :)
     
  13. Malakim

    Malakim Insubordinate

    Beiträge:
    7.943
    Registriert seit:
    31. August 2004
    AW: Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?

    Ja. Ich trinke gerne die Traubensorten "Primitivo" und "Negroamaro" aus Italien. Ich mußte einige Jahre in Lecce (Süd Italien, Puglien) arbeiten und
    habe daher einen Bezug dazu.
    Das Weingut Cantele habe ich mal besucht und die machen wunderbare Weine.
    Meine Favoriten:
    Cantele Primitivo Salento: 2012 Cantele "Primitivo" Salento IGT | online & mobil bestellen bei Weinzeche
    und was ganz Feines:
    Amativo: Cantele AMATIVO Salento | Jadrovino - Erlesene Weine aus Kroatien und der Adriaregion

    Leider kann ich aus Gesundheitlichen Gründen nur sehr selten überhaupt Alkohol trinken, aber das ist ja auch ein Grund wenigstens guten Wein zu trinken wenn es mal vorkommt.
     
  14. Nachbar

    Nachbar Großmeister aller Symbolischen Logen

    Beiträge:
    3.087
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    AW: Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?

    Das sind vermutlich Bier- oder Nichttrinker, die mal irgendwo "Bordeaux Grand Cru" gehört haben und mit wenig Wissen zufrieden sind.
    Selbstverständlich kommt guter Rotwein von beinahe überall wo Wein wächst, inklusive Chile, Australien, Südafrika und USA...
     
  15. Veritas79

    Veritas79 Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.283
    Registriert seit:
    8. November 2012
    AW: Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?

    Ich mag nur schwere trockene Rotweine und nun bricht wieder die Zeit an, wo man am Kamin sitzt mit einem schönen Gläschen Zenato Amarone della Valpolicella | Rotwein | Jetzt kaufen! Den kann ich gut und gerne empfehlen. Preis solala....
     
  16. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    9.396
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?

    Joh, ein guter Valpolicella ist nicht zu verachten, den hab ich als Studi auch gerne ab&zu mal getrunken.
    Und jetzt könnt ihr mich steinigen, aber manchmal hab' ich Bock auf einen richtig kalten, prickelnden Frizzantino!
     
  17. Nachbar

    Nachbar Großmeister aller Symbolischen Logen

    Beiträge:
    3.087
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    AW: Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?

    a-roy, Valpolicella ist das schlimme Zeug, mit dessen Hilfe manch junger Mensch begriffen hat, was für ein tolles Zeug Aspirin ist.
    Amarone della Valpolicella ist etwas völlig anderes. Das gilt auch für den Preis. Unter 15 Euro die Flasche geht da nichts.
     
  18. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.695
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?

    Btw: Im Lande Baden gibt es auch gute Spätburgunder. :)

    Und eine interessante Neuzüchtung, den Regent.

    Der Regent ist eine Kreuzung aus einer amerikanischen Wildsorte, die die Resistenz gegen Krankheiten mit sich bringt, und einer französischen Edelsorte, die den feinen Geschmack mit sich bringt. :)
     
  19. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.695
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?

    Gestern in Straßburg habe ich wieder einmal einen guten elsässsichen Edelzwicker genossen! :top:
     
  20. Grubi

    Grubi Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.793
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    AW: Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Wein plaudern?

    Mahlzeit

    Eigentlich bin ich ein Liebhaber trockener Weine, aber aus unerfindlichen Gründen wohnt bei mir immer irgendwo eine Flasche Kressmann Sauternes Grand Reserve im Lager.
    Da steht immer irgendwas von einem Jahrgang drauf, aber das scheint geschmacklich keine grosse Rolle zu spielen.

    Der bernsteinfarbene Trank fliesst ölig ins Glas und entfaltet unverzüglich ein fruchtig blumiges Bukett verschiedener Steinobstsorten.
    Pfirsich ist ganz vorn mit dabei, angeführt von einer flüchtigen Pattexfahne.
    Die Einnahme führt unmittelbar zu einem kleinen Geschmacksorgasmus, anschliessend machen sich saftige Zitrus und säuerliche Eichenblattseetangaromen breit und schreien nach mehr...
    Ein empfehlenswertes Tröpchen... als Anreger, zum Dessert oder zum ins Bett schicken geeignet.

    Gruss Grubi :whiskey:
     

Diese Seite empfehlen