1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Können wir hier auch mal ganz gepflegt über guten Whisky reden?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Manesse, 19. September 2017.

  1. die Kriegerin

    die Kriegerin Großmeister

    Beiträge:
    99
    Registriert seit:
    19. September 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. September 2017
  2. TheUnforgiven

    TheUnforgiven Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.355
    Registriert seit:
    17. Februar 2012
    Vielleicht bin ich da auch Kulturbanause im Auge der "Genießer" hier...
    Ich habe schon einige teuren Whisky-Sorten durch und trinke trotzdem immer noch sehr gerne Jack Daniels.
    Genauso beim Rum. Da habe ich einen Bekannten, der sich immer die teuren Flaschen im "Feinkostladen" kauft und da trinke ich auch mal hin und wieder einen mit.
    Für mich tut es auch nen Captain... ich glaube da bin ich eben nicht so der Gourmet.
    Sowohl Captain als auch Jack schmeckt mir hervorragend. Warum sollte ich dann in die Upperclass investieren?
    Natürlich wird es da auch Fusel geben, der einfach göttlich ist, aber da bin ich eben nicht so der Gourmet.
    Jeder so wie er mag.
     
  3. Manesse

    Manesse Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.031
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Btw:

    Es gibt Schwarzwälder und Elsässer Whisky! :)
     
  4. Nachbar

    Nachbar Noachite

    Beiträge:
    3.326
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Ja klar, zu einer Zigarre geht unmöglich Rum. Vielleicht sollte das den Kubanern endlich mal jemand erzählen?
    Noch besser geht zu einer Zigarre aber meiner Ansicht nach ein alter Portwein.

    Zu Whiskey geht Pfeife. Geschmacklich. Ansonsten natürlich filterlose Zigaretten, sofern man Sinn für Stil hat - und das Zeug nicht "verkostet", sondern trinkt, so wie sich das gehört.
     
  5. Popocatepetl

    Popocatepetl Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.768
    Registriert seit:
    27. August 2013

    wer definiert "erhaben" ?
     
  6. Malakim

    Malakim Insubordinate

    Beiträge:
    8.129
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Hihi. Natürlich ist auch nur das GUT und RICHTIG was durch auch Hip und Inn ist. Das es ganze Gepflogenheiten seit geraumer Zeit durchgesetzt haben ist egal und kann ignoriert werden. Auch ist im wesentlichen die Qualität egal es geht nur um das was Beworben und dem Ottonormalverbraucher vorerzählt wird.
    Erhaben ist was von der Werbung so aufgebaut wird.

    Rum wird mit vergleichbarem Aufwand ausgebaut und ist in größerer Vielfalt zu bekommen wird aber zum GLÜCK nicht so
    an den Ottonormalverbraucher herangetragen und derart agressiv vermarktet. Was für ein Glück.
    Allerdings konnte man in letzter Zeit in Serien und Kinoproduktionen in den Bars im Hintergrund wirklich guten Rum stehen sehen ... ich fürchte in 10 Jahren ist das auch was ganz was tolles.

    Ohja, leider habe ich dazu nicht oft die Möglichkeit. Ein schöner Vintage Port der 10 Jahre auf der Flasche gereift ist. Dazu bitte einige gesalzene Nüsse oder gern auch eine Käseplatte.

    Komm mich doch mal in meiner Loge besuchen und bleib zur Harmony (das ist sowas wie eine Tafelloge). Die Schotten bringen immer recht guten Whisky mit, nicht son überkandideltes Zeug sondern was zum Trinken (Cask Strenth direkt aus der Distille) ... getrunken wird dann aus einer Schale (Quaich).
     
  7. die Kriegerin

    die Kriegerin Großmeister

    Beiträge:
    99
    Registriert seit:
    19. September 2017
    Aber nein...aber es immer ein Unterschied...wieviel trinke ich...
    Tja - sagen wir es so...

    Was dem Schotten/Iren sein Whiskey/Whisky

    Ist dem Franzosen sein Cognac/Calvados

    Dem Gebirgler sein Vogelbeer

    Dem Jamaikaner/Kubaner sein Rum


    Es sind Digestiv und - dienen der Verdauung und man soll sich nicht damit volltrinken...
    Genuss ist dann eh keiner mehr - ist aber bei jedem alkoholischen Getränk so...

    Trinkbare Whiskeys bekommt man schon um € 25.-- die bis € unendlich gehen...ist aber bei um ähnlich....wie überhaupt....
    Ich kann einen Tullamore Dew O. um € 20.- oder um € 200.-- haben
    Für einen Springbank muss ich mehr ausgeben....kann ich aber auch schon billiger als € 50.- haben - hat aber schon gewisse Qualität....

    Da hast du auch wieder recht ....ausgerechnet den Meistern der Zigarre - gedachte ich nicht...
     
  8. Nachbar

    Nachbar Noachite

    Beiträge:
    3.326
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Würd' ich gern machen. Beim derzeitigen Stand der Dinge liessen sich hinterher mindestens 20 Threads draus destillieren...
    Aber ihr schafft doch wahrscheinlich höchstens 4 Termine im Jahr, oder? :wink: Und ich bräuchte das Versprechen, daß Trinksprüche wirklich nur Sprüche sind, und keine Miniatur-Zeichnungen.
     
  9. Malakim

    Malakim Insubordinate

    Beiträge:
    8.129
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Ja genau, 2 mal in Osnabrück und 2 mal in Berlin treffen wir uns. Osnabrück ist parallel zum Royal Order damit alle da auch hin gehen können.
    Das ist keine deutsche Loge, die Toasts sind knackig kurz. Es kann nur passieren das jemand (im Anschluß an den förmlichen Teil) ein Lied oder ein Gedicht zum besten gibt (Briten eben). Das ist allerdings sehr unterhaltsam!
     
  10. Manesse

    Manesse Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.031
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Wie immer auch die Wahl heute ausgehen wird, mal sollte heute abend einen Whisky trinken. :)
     
  11. Fluffy

    Fluffy Lehrling

    Beiträge:
    3
    Registriert seit:
    30. September 2017
    Jacky muss sein :)
     
  12. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.802
    Registriert seit:
    18. November 2007
    Willkommen im Forum...
     
  13. Popocatepetl

    Popocatepetl Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.768
    Registriert seit:
    27. August 2013
    hallo im forum.

    denke jedoch das so eine plörre hier jetzt nicht umbedingt gemeint ist :)
     
  14. TheUnforgiven

    TheUnforgiven Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.355
    Registriert seit:
    17. Februar 2012
    Jacky ist mein absoluter Lieblings-Whisky :(
     
  15. Nachbar

    Nachbar Noachite

    Beiträge:
    3.326
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Talisker. Den hat beast gemocht.
    Eigentlich kaufe ich nichts Hochprozentiges. Vielleicht mache ich mal wieder eine Ausnahme und trinke den auf seinen Frieden.
     
  16. Manesse

    Manesse Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.031
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Gestern habe ich meinen guten elsässischen Whisky zu Ende getrunken.
    Nun muss bzw. darf ich wieder neuen Whisky kaufen.

    Und nun bin ich in der glücklichen Lage, dass es da eine große Auswahl gibt!
     
  17. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.802
    Registriert seit:
    18. November 2007
    Das sollten wir tun. Viell. die ganze alte Gang, soweit sie Alkohol trinkt/trinken darf.
     
    gaia und Malakim gefällt das.
  18. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    9.073
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Och, ich sehe kein Problem dabei, gute Wünsche zu senden, ohne mir eine Ladung Zellgift hinter die Binde zu kippen.:D
     

Diese Seite empfehlen