1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ordo ab Chao

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von KOLLEKTOR, 21. November 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KOLLEKTOR

    KOLLEKTOR Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    36
    Registriert seit:
    12. September 2016
    Aufklährungsinitiative des KOLLEKTIVS

    GESCHICHTE:

    ORDO AB CHAO

    Das Hegel-Prinzip arbeitet mit der Dreiheit These, Antithese und Synthese. Im Zusammenhang mit der Manipulation der Bevölkerung wird folgender Prozess durchgeführt: Um ein bestimmtes Ziel zu erreichen, schafft man zuerst eine Tatsache bzw. ein Problem (These), erzeugt damit eine Reaktion (Antithese) und bietet dann eine Lösung des Problems an (Synthese).

    Ich bin das Alpha und das Omega, der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ende.
    (Offenbarung 22.13)

    Das Heglesche System aus These und Antithese wird von den Jesuiten im Auftrag des Vatikan, durch die Etablierung okkulter Organisationen begründet, eine monotheistische Dominanz im globalen Ausmaße zu erzwingen und durch das ständige projizieren eines neuen Feindbildes die völlige Entfremdung und Kontrolle des menschlichen Individuums herbeizuführen. Um sie anschließend durch eine trügerische Synthese in einen synthetischen kollektiven Zustand zu führen und gleichzeitig für die nächste Phase des Thesensystems zu prägen. Die gesamte Menschheit steht unter der Regie der Religion welche uns durch die Neue Weltordnug vereint. Damit ist es der Vatikan welcher höchster Vertreter des einen satanischen Gottes ist und mit dem Auszug Mose aus Ägypten das Konzept für den monotheistischen Glauben stellt, welcher kohärent mit dem Führerkult steht.

    Zitat - Civilta Cattolikca: DAS FASCHISTISCHE REGIME, IST DASS, WELCHES AM NÄCHSTEN ZUR KATHOLISCHEN KIRCHE STEHT.

    Nachdem der Nordamerikanische Kontinent erneut Entdeckte und die dort verbliebenen Matrixstrukturen durch die neuen ersetzt wurden, galt es nun die satanischen Machstrucktur global auszuleben und öffentlich zu praktizieren. Hierfür wurden die Nordamerikanischen Staaten gegründet und mit der Revolution ihrer Unabhängigkeit, erneut eine Folge von Inszenierungen losgetreten um die alten Matrixsysteme zu überschreiben und die Entfernung durch die Geschichte stück für stück zu manifestieren. Der vollkommene Abschluss dieses Systems vollzog sich am 11.09.2001 wobei die letzten 250 Jahre Umlaufbahn des Pluto auch die 250 Jahre der Revolutionen und Kriege darstellen, die wie eine gezielte Programmierung wirken oder als feierliche Rituale der Eliten. Wie auch die Neue Weltordnug, von der man erst reden wird, wenn sie bereits vollzogen wurde und ausgelebt wird.

    Und so folgten gefeierte Revolution der inszenierten Menschenrechte, welche zu Menschen verachtenden realen Weltkriegen führten.
    1738 verbannt die Kirche die Freimaurer und Jesuiten im übertragenen Sinne um sie als Opposition zu etablieren.
    1770 Wird Benjamin Franklin Meister der Looge in Paris.
    1776 Amerikanische Revolution
    1789 Französische Revolution
    1814 Wird der Jesuitenorden durch ein Päpstliches Bull wieder instruiert- Vertrag zu Verona.
    1823 Spanische Revolution
    1831 Polnische Revolution
    1841 Italienische und Deutsche Revolution
    1914-1918 Erster Weltkrieg
    1917 Russische Revolution
    1939-1945 Zweiter Weltkrieg

    Die Revolutionen wurden durch die von den Jesuiten gegründeten Orden der Freimaurer angeleitet. Um alle protestantischen Parteien von den okkulten Loogen selbst zu inspirieren und dabei in jedem Fall die Synthese des Römischen Katholizismus und den Faschismus aufrecht erhalten zu können. Da die obersten Freimaurer, welche sich selbst auch als eingeweihte Luziferier bezeichnen, bereits sämtliche führenden Positionen in den katholischen Kirchen inne haben und damit die aufgebauten Revolutionen und Antithesen vom Vatikan finanziert und instruiert werden.

    Ein Brief von "General Mazzini" an "Albert Pike", 22 Januar 1870 :
    " wir müssen ein großes Ritual durchführen für die höchsten Grade der Freimaurer, um unsere Macht zu demonstrieren werden wir ein internationales Zentrum haben und wir werden so mächtig sein, weil keiner weiß in welche Richtung wir uns bewegen".

    So muss man den ersten und zweiten Weltkrieg als ein absolut zusammenhängendes Ereignis betrachten. Bei dem zuerst durch die Russische Revolution die Antithese zum Zarenreich und direkt die Antithese zum Kapitalismus und Katholizismus gestellt wird, um die bevorstehende Synthese zu kreieren.
    .
    Albert Pike schrieb an General Mazzini, 15 August 1871:
    "Der Plan für die kreierten Kriege um den Ursprung des Wiedertandes und des Protestantismus endgültig zu vernichten.

    Der erste Weltkrieg soll die Macht des Zaren stürzen um ein Atheistischen Staat zu kreieren.
    Dann soll ein zweiter Weltkrieg kommen zwischen England und Deutschland um den Kommunismus als Antihese zu der Judeo-christlichen Kultur darzustellen und anschließend die Rechtfertigung für die Gründung eines Zionistischen Staates zu bekommen.
    Und dann der dritte Weltkrieg, welcher sich im mittleren Osten ausbreitet, zwischen dem Islam und dem Judentum eskaliert und sich anschließend auf die gesamte Welt ausdehnt. Dieser Krieg soll das anschließende Armagedon einleiten. Ein kataklysmus soll herbeigeführt werden. Er soll ein solches leid herbeibringen, um den Menschen zu zeigen welches Unheil die atheistische Glaubensform ihnen bringt und dabei das Christentum wie den Atheismus zu beseitigen und die reine Doktrin Luzifers soll als Synthese entstehen".

    Auch das römische, das ägyptische oder griechische Reich waren bereits frühe Thesen und Antithesen der Eliten welche letztlich mit der Synthese des römischen Katholizismus aufgebaut wurde. Diese haben nun angefangen mit okkulten lehren den Atheismus zu erfinden und aufzubauen. Vom vielgötter Glauben, welcher schon zu früheren Zeiten eine ihrer Projektionen war, anschließend von nur einem Gott verführt und später zu keinem Gott bekehrt um die Entfremdung zu entwickeln. Auch die Gründung der Königshäuser bis hin zu ihrem Sturz, entstand diesen Thesen. Bei der man schon zu Zeit der Ägypter, eine adlige elitäre Blutlinie zu den Königshäusern pflegte, welche ihre Wurzeln nicht im alten Ägypten, sondern schon viele tausende Jahre zuvor gelegt hat.

    Die Freimaurer wurden vom Vatikan und den Jesuiten direkt instruiert. Adam Weißhaupt, der Gründer der Freimaurer und Jesuit, bildete eine okkulte Looge welche nach außen hin präsentiert werden kann, um den anschein einer unabhängig handelnden Organisationen zu erwecken. Manchen auch als Illuminaten oder Wissenschaftler bekannt, wurden diese atheistisch eingestellt und sollten das projezierte Bild des satanismus kreieren welches in der Öffentlichkeit dafür stehen kann. Die okkulten Loogen wurden als Familienunternehmen gegründet, wobei sie selbst kein Geheimnis daraus machen, das sie in familieren Verhältnissen stehen oder führende Mitglieder der besagten Loogen sind. Somit ist nicht nur der Familienstammbaum der führenden Politiker und Präsidenten, auch der, der alten Könikgshäuser offenbart mysteriöses, denn auch der Bezug zu den Pharaonen und Gottkönigen wird dabei offensichtlich. Damit sind nicht nur alle Königshäuser miteinander verwandt, sondern auch die Führungspositionen aller Großkonzerne wie Banken und die wichtigsten politischen Organe bis hin zu der Film und Musikindustrie. Mit der Form ihrer Architektur, der Namensgebung und durch die Medien wird die ägyptische Kultur gefeiert! So sind den meisten die Freimaurer auch als Schreiner, Steinmetze und Architekten bekannt! Sie produzieren seit je her ihre Bauwerke, Straßenzüge und Fassaden und bereiten dabei die Kulissen für die bevorstehenden Szenarien vor. Eine inzestuöse Familien Blutbande die nach den Regeln der alten Reinkarnationslehre verfährt, welche noch aus der Urmatrix (Vorschöpfung) stammen.

    "Fürchte dich nicht! Ich bin der Erste und der Letzte und der Lebende; und ich war tot, und siehe, Ich lebe von Ewigkeit zu Ewigkeit, Amen! Und Ich habe die Schlüssel des Totenreiches und des Todes.“ (Offenbarung)

    Durch die Revolution wurden die verschiedenen Loogen und Orden in den Ländern installiert. Wie der Jakobiner Orden oder bereits früher schon Templer, Rosenkreuzer und Malteser bildeten. Bohemian Grove, Skull ans Bones sind ebenfalls schon antike Organisationen welche neu zelebriert werden. Die Jakobiner ist der Mithraskult und damit die Verehrung Satans und des Faschismus. So wie die Jakobinerhüte bei den blauen Avataren der Schlümpfe dargestellt werden. Der Rot-blaue Papa Schlumpf und ein Riese Gargamel mit einer Katze Asrael welcher den Bösewicht verkörpert! Die Looge der Freimaurer bildet ein besonderes Kernstück, da nahezu alle wichtigen Persönlichkeiten der letzten 250 Jahre Mitglied des Ordens wahren oder anderen ihrer okkulten gleichgesinnten Organisation beiwohnten. Von der Grundsteinlegung Washingtons durch den bekannten 33°Freimaurer Georg Washington und die folgende Architektur des Kapitols wie des Obelisken, welcher in Anlehnung an die ägyptische Mythologie dem Phallus von Osiris entspricht und am Petersplatz vor dem Petersdom und auch an vielen anderen Orten Europas seit langem als Statussymbol der adligen Elite galt. Ihre Verbindung zu den Ägyptern ist ungebrochen und findet Einhalt auch in unserer Gesellschaft als Matrix.

    Es folgte nach den eingehenden Revolution der erste und der zweite Weltkrieg, wobei die Thesen aufgebaut wurden und damit die eine wie die andere Seite mit Mitteln von der Elite versorgt wurden. So ist häufig in den Märchen der Geschichtsbücher kein Hinweis auf Finanzierung der Revolutionen und Kriege zu finden. Nie wird der Wirtschaftliche Ablauf solcher Ereignisse rekonstruiert, wer die Sponsoren waren und wofür sie investierten. So war es auf der bolschewistischen Seite die
    Grand Trust Companie, die Braun Brothers und RUSKOMBANK
    während gleichzeitig die Hitler Inszenierung von


    Rest gelöscht wg. illegaler Inhalte. Jg, Mod
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. November 2016
  2. CHR1S

    CHR1S Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    744
    Registriert seit:
    21. Juni 2016
    AW: Ordo ab Chao

    Und wieder mal eine Märchenstunde ohne Beweise und Belege. Schon erstaunlich mit was für unnützem Käse manche Menschen ihre Zeit verbringen.
     
  3. LEAM

    LEAM Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.812
    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    AW: Ordo ab Chao

    2016 KOLLEKTOR manifestiert sich auf Weltverschwoerung.de :bigshow:


    Gerne, wenn ich denn wüsste, wo sich deine Welt befindet.
     
  4. CHR1S

    CHR1S Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    744
    Registriert seit:
    21. Juni 2016
    AW: Ordo ab Chao

    Als Desinformant. Wenn man davon ausgeht dass sämtliche Informationen nicht der Wahrheit entsprechen. Als Beispiel sei die Amerikanische Revolution angeführt welche 1765 war und nicht 1776 :egal:
     
  5. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.802
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: Ordo ab Chao

    Leugnung der Judenvernichtung ist in Deutschland illegal. Der Eingangsbeitrag wurde daher gelöscht. Sollten Sie es noch einmal versuchen, werden Sie gesperrt werden.

    Jäger, Mod
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen