1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

strange sounds around the world

Dieses Thema im Forum "Weltuntergangstheorien" wurde erstellt von doomsday, 2. Februar 2012.

  1. doomsday

    doomsday Geselle

    Beiträge:
    17
    Registriert seit:
    28. November 2011
    da ich jetzt nicht genau wußte, wo dieses thema am besten reinpassen könnte, dachte ich mir, ich stelle das mal in diesen bereich ein.


    es geht darum, dass gerade auf youtube mehrere videos hochgeladen werden, in denen man merkwürdige klänge aus der luft hören kann.
    bei einigen videos konnte ich ausmachen, dass da der selbe ton verwendet wurde, da an einer stelle man ein kinderschreien hört.

    aber es gibt auch videos, bei denen sich der klang stark variiert. teilweise wird auch vom videoersteller während des drehs kommentiert. einige sendestationen sind auf dieses thema auch schon angesprungen; besonders in den USA (wo auch sonst) und auch in den UK.

    was haltet ihr davon?
    -ein riesige "hoax"?
    -möglicherweise ein soundcheck für project bluebeam ;-)?
    -könnte haarp daran beteiligt sein?

    wer weiß, aber aufjedenfall recht interessant, wie ich finde

    btw, hier das video (ist ne zusammenstellung aller bisher veröffentlichen videos):
    The Strange Sounds Phenomenon: A Comprehensive Chronological Compilation - YouTube
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2012
  2. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.846
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: strange sounds around the world

    Virales Marketing *gähn..genervt guck*
     
  3. doomsday

    doomsday Geselle

    Beiträge:
    17
    Registriert seit:
    28. November 2011
    AW: strange sounds around the world

    dachte ich anfangs auch, denn in dem film "red state" mit john goodman hört man diesen sound ebenfalls.
    jedoch gab es die ersten dokumentierten beobachtungen schon 2009

    aber wozu virales marketing?
    an virales marketing erinnere ich mich nur an 2 kampagnen, bei denen ein riesiger aufwand betrieben wurde.
    zum 1. war das 1997 Blair Witch project und 2007-2008 der film cloverfield.
     
  4. Adept

    Adept Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.007
    Registriert seit:
    11. Dezember 2010
    AW: strange sounds around the world

    Moin

    Ist sogar noch ein Tick älter, von 1989.
    Es scheint zumindest kein virales Marketing zu sein.

    Brummton-Phänomen

    The Hum - Wikipedia, the free encyclopedia

    Was es genau ist, da kann man wohl nur spekulieren.

    lg
     
  5. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.846
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: strange sounds around the world

    Ich habe gerade keine Möglichkeit, auf die amerikanischen Seiten zuzugreifen, auf denen vor
    ein paar Wochen von einer neuen viralen Marketingkampagne unter Verwendung des
    Brummton-Phänomens berichtet wurde.
    Wie Adept schon schreibt, ist es altbekannt.
    Und nicht restlos geklärt.
     
  6. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.846
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: strange sounds around the world

    The Escapist : Forums : Off-topic Discussion : Mass Effect and the "Weird Sounds from the Sky" hoax.
    De nada :hut:
     
  7. Grubi

    Grubi Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    6.000
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
  8. es könnte ja sein

    es könnte ja sein Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.574
    Registriert seit:
    22. September 2010
  9. es könnte ja sein

    es könnte ja sein Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.574
    Registriert seit:
    22. September 2010
    AW: strange sounds around the world

    habt ihr hiervon schon was gehört? Strange sounds over southern germany - YouTube

    ist das ein fake?

    angeblich soll dieses trompetengeräusch 2012 auf allen kontinenten zu hören gewesen sein

    falls es kein fake ist, was könnte das sein?
     
  10. Ewolver

    Ewolver Geheimer Meister

    Beiträge:
    380
    Registriert seit:
    3. Dezember 2012
    AW: strange sounds around the world

    vielleicht das?
    Mediaculture online: Musik
    Tonbeispiele anhören! Die machen da schräge Sachen :-)
    Ewolver
     
  11. Grubi

    Grubi Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    6.000
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    AW: strange sounds around the world

    Ja das ist der Fake-Sound schlechthin.
    Du hörst auch genau diese Kinderstimmen im Hintergrund in vielen anderen Strange Sound Videos.
    Da wird immer das selbe Material abgespielt.

    Schön an diesem Video ist übrigens das sommerliche Vogelgezwitscher im Hintergrund, weil es so gut zur Winterlandschaft passt...

    Gruss Grubi
     
  12. es könnte ja sein

    es könnte ja sein Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.574
    Registriert seit:
    22. September 2010
    AW: strange sounds around the world

    ah danke grubi

    wär auch zu schön gewesen

    (ist das langweilig)
     
  13. metallma

    metallma Lehrling

    Beiträge:
    4
    Registriert seit:
    25. März 2013
    AW: strange sounds around the world

    Hallo. Bist du sicher dass diese Klaenge nicht etwas ganz natuerliches sind? Manchmal wenn die atmosphaerischen Bedingungen guenstig sind, kann man sehr entfernte Sounds hoeren und, noch mehr, gemischte einzelne Sounds die zu etwas neuem, merkwuerdigem, werden.
     
  14. lava

    lava Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.770
    Registriert seit:
    30. Mai 2011
    Seltsames Klangphänomen

    es geht um klangphänomene die keinen erkennbaren ursprung haben,
    das folgende video ist interessant da diejenigen
    die dort zu sehen sind bzw. zu wort kommen einigermaßen normale denkende
    menschen zu sein scheinen die tatsächlich nicht wissen was da
    plötztlich über ihren köpfen vorgeht,
    ok, der sound im stadion und nähe der stromleitungen ist wohl noch zu erklären,
    evtl. auch ein naheliegendes tal welches ein echo verstärkt und zurückwirft,
    zb. bei 2:45 in zusammenhang mit einem auto welches in einen tunnel fährt
    worauf der sound plötzlich abbricht ? kann mir aber nicht vorstellen das
    die leute vor ort nicht auf so eine erklärung kommen,

    dh. es muß eine andere erklärungen geben,
    habt ihr erklärungen dafür ?

    die sounds sind zu hören ab 1:20
    Strange Apocalyptic Sounds WORLDWIDE 2013 - YouTube
    gruselig wird es ab 2:45
     
  15. lava

    lava Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.770
    Registriert seit:
    30. Mai 2011
    AW: strange sounds around the world

    aha, da werd ich mal drauf achten,
    grubi, hast du beispiele dafür ?

    allerdings scheint nicht jedes video gefaked zu sein, das es die üblichen trittbrettfahrer gibt ist klar
     
  16. Grubi

    Grubi Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    6.000
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    AW: strange sounds around the world

    Bei den folgenden Clips kannst du die Vögel raushören.

    Es scheint so als würden die Leute den Sound mit dem Vogelgezwitscher im Hintergrund abspielen, das vermischt sich dann mit der realen Soundkulisse.

    Hier eine Aufnahme abends oder nachts: weird noise in sky Amarillo,Texas - YouTube

    Hier meine ich es auch wiederzuerkennen, die Bäume im Hintergrund scheinen kahl zu sein, das Feld abgeerntet, die Vogelkulisse passt hier nicht rein: Strange sound with strange light Germany - YouTube

    Auf der Aufnahme aus Spanien kann ich es schlecht einschätzen: Strange Sounds Heard Today In Spain April 10, 2013 - YouTube

    Hier ab 3:15 mitten in Canada, Soundkulisse wie auf einem Spielplatz in der Grossstadt im Sommer: Himmelsposaunen (Sky Trumpets) - Strange Sounds Around The World - YouTube
    Da liegt Schnee!

    Merkwürdig ist ja auch bei den meisten Videos, dass sich ausser dem jeweiligen Kameramann niemand für den Sound zu interressieren scheint.
    Man lässt irgendwelche Sounds über ein beliebiges Gerät abspielen und hält die Kamera in den Himmel.
    Bei den zuerst erschienenen Videos war es meistens die selbe Tonaufnahme, später kamen weitere Sounds hinzu.


    Gruss Grubi
     
  17. Telepathetic

    Telepathetic Großmeister aller Symbolischen Logen

    Beiträge:
    3.016
    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    AW: strange sounds around the world

    Weiß nicht, ob's schon geschrieben worden ist, aber wenn diese strange sounds wirklich die Posaunen der Apokalypse, dann müßten sie doch überall auf der Erde gleichzeitig hörbar sein und nicht zu verschiedenen Zeiten an weit auseinanderliegenden Orten. Da ich nicht so recht daran glaube, dass da reale Engel in reale Posaunen blasen würden, kann ich sie nur als Warnzeichen vor global stattfindenden Zerstörungen anerkennen. Aber welche Ereignisse sind denn als Vorboten einer nicht mehr abzuwendenden globalen Vernichtung allen Lebens wertbar? Welche eindeutig göttlichen Zeichen sind erkennbar?

    [otop]Mir erscheint es eher, das inmitten aller Probleme auf der Welt auch genug Lösungen aufkommen:
    Materielle Probleme werden mithilfe von Technik und Algorithmen zur Nebensache. Der Verlust von Arbeitsplätzen ist nur augenscheinlich ein Problem, da die Menschheit noch nie vorher so reich beschenkt worden ist mit der Übernahme von gefährlichen und eintönigen Arbeiten durch Maschinen. Der geistig-emotionale Prozess des Umdenkens braucht eben die Zeit, die er braucht, Menschen sind keine Maschinen, deren Programm mal einfach so mit einem anderen ausgetauscht werden kann. Zu diesem Prozess gehören die Angstphantasien (die Maschinen enwickeln ein Eigenleben, werden zum Feind der Menschheit und initiieren einen globalen Holocaust; siehe Terminator-Filme) genauso wie die Heilsphantasien (Einleitung des Messianischen Zeitalters, die Welt wird im Zustand des ewigen Schabbath sein, die Menschheit wird das Paradies auf Erden haben, Gott wird alle Gebete im Moment des Gebets erhören, siehe jüdische Lehre).[/otop]
     
  18. 0lUCiFeRiSdEaTh1

    0lUCiFeRiSdEaTh1 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.211
    Registriert seit:
    3. März 2016


    Also ich erkläre es mir folgendermaßen.

    Die Menschen damals wussten genauso wenig wie wir heute, um was es sich dabei handelt. Sie konnten diese Sounds jedoch mit denen von Trompeten assoziieren, weil auch sie diese kannten, so wie wir auch. Angenommen die Zivilisation vor der Sintflut war auf den ähnlichen technologischen und wissenschaftlichen Stand wie wir heute, so konnten sie es sich genauso wie wir, trotzdem nicht wissenschaftlich erklären. Vermutlich weil es sich um ein Phänomen handelt, das nur alle paar Tausend Jahre für ein relativ kurzes Zeitfenster, von sagen wir ein paar Jahrzehnten oder weniger sich ereignet. Und das diese Geräusche immer dann entstehen, wenn das kleine Sonnensystem Nibirus, sich in unsere Nähe befindet und unser Sonnensystem in Begriff ist zu durchkreuzen. Vermutlich hat diese Durchkreuzung in irgend einer Art eine Reibung oder eine Änderung unseres Planeten zur Folge, der diese Töne sukzessive immer wieder an verschiedenen Positionen zwischen der Erde und der Atmosphäre erzeugt. Eine bestimmte Planetenkonstellation oder die Veränderung der Erde an sich, möglicherweise die Verschiebung der Pole. Wie die Menschen damals, werden auch wir diese Sounds mit den kommenden Kataklysmen verknüpfen. Die Menschen die das alles überleben werden, was Nibiru verursachte, werden danach wieder einen ähnlichen Erfahrungsbericht verfassen, wie unsere Überlebenden es tun werden. Nach 3600 Jahren wiederholt sich das ganze wieder.

    Höchste Zeit dieses sich periodisch zerstörende oder reinigende Sonnensystem zu verlassen und eines aufzusuchen, das ein wenig stabiler ist.:D
     
  19. TheUnforgiven

    TheUnforgiven Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.414
    Registriert seit:
    17. Februar 2012
    Also ist das jetzt Nibiru`s Nebelhorn, was ankündigt: Hey, Achtung !!! Ich komme jetzt mal vorbei?

    Wo waren noch mal Deine Beweise für Nibiru - wo sind die offiziellen Quellen?
    Hier auch noch mal ein Link von "Beweisvideos"
     
  20. 0lUCiFeRiSdEaTh1

    0lUCiFeRiSdEaTh1 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.211
    Registriert seit:
    3. März 2016
    Natürlich gibt es offizielle Statements. Immer wieder mal. Von Astronomen, Senatoren usw., gibt auch genug Informationen über das mysteriöse Massensterben von Astronomen und anderen Personen mit Rang und Namen, die vermutlich vor hatten oder von denen die Agencys wussten, das diese Individuen es einfach ausplaudern würden und das in einer Art und Weise, das man die Kontrolle verlieren würde. Man versucht es durchblicken zu lassen, ohne es ausser Kontrolle geraten zu lassen. Also so das man auch immer wieder was findet, das es als möglichen Hoax darstellen könnte. Ich denke das ist die Strategie. Bis zum Ende.

    Und wenn es unleugbar sein wird, weil der Planet in der 50 fachen visuellen Größe des Mondes zu sehen sein wird, entweder wird die Kommunikation dann schon zusammengebrochen sein oder es wird bewusst verhindert. Oder es wird eben wie aus Filmen bekannt, ein letztes Statement abgegeben um was es sich handelt, kurz bevor die Kataklysmen sich ereignen werden. Ich gehe sehr stark davon aus, das die NASA den genauen Zeitpunkt kennt, ab dem Planet 7X(siebenfache Masse der Erde), am nächsten Punkt zur Erde, vermutlich vorbei rasen wird.

    Ja, ich denke der Eintritt dieses Sonnensystems in unseren alle 3600 Jahre erklärt sehr vieles und scheint die logischste aller Erklärungen für sehr viele Dinge zu sein, über die wir uns im Unklaren sind und zwar widerspruchsfrei. Sogar könnte man sich vorstellen das diese Sounds welche von stinknormalen Menschen global aufgenommen werden, tatsächlich etwas mit der Annäherung dieses Sonnensystems zu tun hat. Das macht Sinn. Und das die Menschen es sich damals so wie wir heute auch nicht erklären konnten und es mit Trompeten assoziierten. Gleichzeitig diese Sounds als Ankündigung der kataklysmischen Ereignisse verknüpften. Daher wird in der Bibel von "Trumpets" gesprochen. Macht Sinn, nicht?

    Auf den Punkt gebracht bedeutet die zahlreiche Erwähnung der Trompeten der Bibel gemäß, das es sich um ein Alarmsignal handelt, dass das Bevorstehende ankündigt.

    Mmmhhh, mir ist gerade was aufgefallen oder zu Bewusstsein gelangt.

    Wird nicht gesagt das es sich bei dem Nibiru Sonnensystem um 7 Körper handelt?

    Laut Bibel sind es doch 7 Trompeten?

    Das würde Sinn machen. Jeder Planet oder Körper dieses Systems verursacht einen Sound der so laut ist, das er global vernommen wird und eine Auswirkung haben wird, aber schon davor wird es also ein paar Jahrzehnte immer wieder zu Sounds kommen. Wenn wir also diesen Abschnitt der Offenbarung einfach als ein Erfahrungsbericht der Menschen damals betrachten, könnten wir daraus entnehmen, was uns bevor steht.

    Interessant ist auch folgendes aus der Kabbalah:

    Und hat die NASA nicht auch von einem System gesprochen das 7 Körper mit sich führt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2017

Diese Seite empfehlen