1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

strange sounds around the world

Dieses Thema im Forum "Weltuntergangstheorien" wurde erstellt von doomsday, 2. Februar 2012.

  1. TheUnforgiven

    TheUnforgiven Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.414
    Registriert seit:
    17. Februar 2012
    Und Du willst mir jetzt ernsthaft verklickern, dass man es in der heutigen Zeit verhindern kann, dass jemand, der etwas mitteilen will, es nicht schafft es mitzuteilen?
    In Zeiten von WhatsApp und Perma-Online-Welt Fratzenbuch... private E-Mails etc. oder hunderttausende anderweitigen Medien...
    Da wird es ein Leichtes sein, solche Dinge rauszuposaunen... und es wird selbst für ein paar Minuten des öffentlichen Erscheinens genug Menschen geben, die es lesen, speichern, weiterleiten etc. und dann würde ein plötzliches Verschwinden eines "Leakers" auch zu richtigen Spekulationen führen. Also wäre Snowden in Deiner Ansicht nach ja ein Fake?

    Es ist schon merkwürdig, dass niemand Deinen Nibiru wirklich gesehen hat, der eine ernst zunehmende Quelle darstellt.
    Wenn der Planet soooo nah ist, dann würde er schon längst sichtbar sein und selbst Hobby-Astronome würden das Ding ablichten können... oder vergaß ich, dass das Ding sich ja permanent irgendwo versteckt?
     
  2. 0lUCiFeRiSdEaTh1

    0lUCiFeRiSdEaTh1 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.211
    Registriert seit:
    3. März 2016
    Nein, das hat keiner gesagt. Nicht gänzlich verhindern, es verbreitet sich ja auch. Deswegen gibt es ja immer wieder Aussagen entsprechender Individuen. Deswegen gibt es reichlich Informationen dazu. Es kann nicht verhindert werden. Was man aber tun kann ist Desinfo verbreiten, um denen die es nicht wahrhaben wollen, weil sie zu schwach sind oder aus welchen Gründen auch immer, die Möglichkeit zu bieten, es weiterhin leugnen können.

    Ein Beispiel. Ein brasilianischer Senator hat explizit über Planet X gesprochen und das er laut NASA die Erde vernichten wird zum größten Teil. Ob man das nun bewusst zugelassen hat oder nicht, wer weiss. Aber es wird dann schnell die Desinfo verbreitet das es sich um einen Leserbrief handelt, den der Senator vorlas.LOL So lächerlich das auch klingt. Einfach damit diejenigen die das nicht wahrhaben wollen oder nicht ertragen können, es damit verwerfen und als Hoax verwerfen können.

    Du kannst natürlich die Aufnahmen der offiziellen Webcams die von unzähligen Individuen analysiert und hochgeladen wurden und auf denen unleugbar Dinge zu sehen sind, die nicht zu sehen sein sollten, als Hoax bezeichnen alle, aber damit würdest du dich lächerlich machen und als noch größerer Verschwörungstheoretiker offenbaren, das wäre schlicht verrückt. Mehrere Lichtquellen und Objekte sind auf unzählige Beweisvideos offizieller Webcams zu sehen. Sogar wurde belegt das diese Videos von offizieller Stelle manipuliert wurden, um zu verschleiern was da zu sehen ist, was aber nicht immer gelingt.

     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2017
  3. LEAM

    LEAM Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.839
    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Das wären konkret welche Menschen gewesen? Über wie viele von wie vielen Astronomen sprechen wir?
     
  4. 0lUCiFeRiSdEaTh1

    0lUCiFeRiSdEaTh1 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.211
    Registriert seit:
    3. März 2016
    Es gibt da eine PDF Liste. Du wirst sie bestimmt finden.
     
  5. LEAM

    LEAM Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.839
    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Murmeltier Tag? Nö.
     
  6. 0lUCiFeRiSdEaTh1

    0lUCiFeRiSdEaTh1 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.211
    Registriert seit:
    3. März 2016
    Tja. Pech für dich. Das zeigt mir erneut das du nicht ernsthaft dich mit der Thematik auseinandersetzen willst und eher trollst.
     
  7. LEAM

    LEAM Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.839
    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Wenn du mir entgegenkommst und die Quellen der Listen nennst, gerne.
     
  8. TheUnforgiven

    TheUnforgiven Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.414
    Registriert seit:
    17. Februar 2012
    Luzi scheint das Prinzip Aussage mit Fakten belegen nicht zu verstehen...
    er denkt sich... ich sage einfach was... Fakten können sich andere suchen...

    Stelle mir das geil vor...
    Luzi bei der Bewerbung:
    Firma: Sie können Ihre Qualifikationen doch bestimmt anhand einiger Dokumente nachweisen?
    Luzi: Ich denke wenn Sie gezielt danach suchen, werden sie die auch finden oder sind sie nicht ernsthaft an meiner Thematik interessiert und wollen nur trollen?

    Ich warte übrigens immer noch auf ernst zunehmende Quellen Luzi, die belegen, dass diese Strange Sounds mit Nibiru zu verbinden sind.
    Und auf ernstzunehmende Quellen die belegen, dass Nibiru wirklich da ist. Und komm mir bitte nicht mit Videos von Nibiru 2017 Warning und Shocking News und Co...
     
    CHR1S gefällt das.
  9. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    9.404
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Das ist ja ganz normal. Wer würde sich die Mühe machen, einen Feuilleton-Beitrag so ernst zu nehmen, daß er stundenlang versucht, herauszufinden, was an dem unterhaltsamen Blabla dran ist? Fabulieren kann man gerne, aber ernsthafte Beiträge sind das halt nicht. Aber immerhin lustig.
     
  10. Lupo

    Lupo Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.933
    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Kurzer Kommentar zum "Best Nibiru proof ever". -Video

    Mag ja sein, dass jener, das Video moderierende Herr mit dem komischen Akzent "neeeever something like this before" gesehen haben mag. Ansonsten ist es ein ziemlich alter Hut -

    wie man hier sieht: https://de.wikipedia.org/wiki/Vädersolstavlan

    der zudem recht gut geklärt ist: https://de.wikipedia.org/wiki/Nebensonne

    Also kann man, wenn man Nibiru nicht für Bullshit hält, folgende Schlüsse ziehen: Nibiru ist also schon ein paar Jahrhunderte lang unterwegs. Und da die Erklärung lückenlos mit physikalischem Basiswissen nachvollziehbar ist, ist die Unterwanderung der Naturwissenschaft durch die Pädoelite bereits in einem nie vermuteten, erschreckendem Ausmaß erfolgt. Logisch, oder? In diesem Fall müsste man sich allerdings schon fragen, warum Nibiru aber fünf Jahrhunderten kein Stück vorwärts gekommen ist.

    Man könnte die Idee von Nibiru auch für Bullshit halten - und zwar durch eigenes Nachdenken.

    Aber wenn man sich lieber vom einem merkwürdigen YouTube-Herren mit komischem Akzent, der etwas, was der Menschheit seit Jahrhunderten bekannt ist, "neeeever" before gesehen hat, das Ohr abkauen lässt und ihm alles ungeprüft glaubt, mag das anders aussehen.
     
    CHR1S gefällt das.
  11. 0lUCiFeRiSdEaTh1

    0lUCiFeRiSdEaTh1 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.211
    Registriert seit:
    3. März 2016
    Ja, das Überraschungsei hält für jeden etwas parat. Wie gesagt, es soll immer auch die Möglichkeit geben es irgendwie ignorieren oder als Bullshit abtun zu können, selbst wenn die Beweise überwältigend sind. Das hängt freilich nicht mehr von den Beweisen an sich ab, sondern vom Rezipienten der in seiner Ignoranz nicht in der Lage ist geistig, diese als solche zu erkennen und in seiner Beschränktheit daher ständig wiederholend nach welchen fragt, wie ne Schallplatte die einen Sprung hat. rofl
     
  12. Lupo

    Lupo Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.933
    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Sei mir nicht böse - aber ein komischer Kauz mit komischem Akzent, der sich über Nebensonnen wundert, weil er sie nach eigenem Bekunden - im Gegensatz zur restlichen Menschheit seit mindestens 500 Jahren - noch nie zuvor gesehen (und folglich keine Ahnung) hat, ist so ziemlich das Gegenteil eines überwältigenden Beweises. Ich komme wirklich aus dem Staunen nicht heraus, von was für einem Unfug Du Dich da überwältigen lässt.

    Überwältigend wäre es, wenn dieser Knabe oder Du zunächst einmal nachweist, dass die wissenschaftliche Erklärung, wie in Wikipedia wiedergegeben, falsch ist. Das wäre zwar immer noch kein Beweis für Nibiru, aber damit wäre wenigstens überhaupt mal Raum für anderslautende Erklärungen der Nebensonnen.
     
  13. 0lUCiFeRiSdEaTh1

    0lUCiFeRiSdEaTh1 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.211
    Registriert seit:
    3. März 2016
    Auf dem Video ist nicht im entferntesten so etwas wie Nebensonnen zu sehen. Das sind materielle Objekte die man sieht, das erkennt jeder der die Fotos vergleicht.

    Außerdem zeigt der User das die Fotos retuschiert wurden, was er auch belegt. Man erkennt das die Bilder manipuliert wurden oder zu offensichtliche Darstellungen dieses Systems wären.

    Tut mir leid, aber das entkräftet deine Behauptung es würde sich um Nebensonnen handeln die für reale Körper gehalten werden. Dieses System ist längst hier und wird in Kürze die Hölle auf Erde verursachen.

    Wenn du das aber glauben möchtest, bitte.:) Wie schon gesagt, jeder darf es noch irgendwie versuchen zu ignorieren und andere alternative Erklärungsansätze suchen die sein Bild von der Welt bestätigen.

    Es bleibt ein Bestätigungsfehler.
     
  14. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    9.404
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Ja, wann denn? Es wird schon lange angekündigt, kommt aber nicht. Würdest Du diese Vorhersage konkretisieren und dann kommt der Termin, aber nichts passiert, könnte man von einem Irrtum sprechen. So ist es nur Gelaber, ohne jede klare Aussage.
     
  15. 0lUCiFeRiSdEaTh1

    0lUCiFeRiSdEaTh1 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.211
    Registriert seit:
    3. März 2016
    Hab Geduld. Du wirst es sehr wahrscheinlich noch erleben.
     
  16. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    9.404
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Jaja. Irgendwann... und wenn sie nicht gestorben sind, warten sie noch heute (die Deppen, die so einen Scheiß glauben..):lol:
     
  17. 0lUCiFeRiSdEaTh1

    0lUCiFeRiSdEaTh1 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.211
    Registriert seit:
    3. März 2016
    Ja, wahrscheinlich ist es so. Möglich.

    Wüsste ich das Datum, würde ich es aber wahrscheinlich nicht sagen.

    Es ist wie mit der verschlossenen Tür und den Wölfen. Vorsicht! Jeder Depp weiss das es Desinformanten gibt, die nicht wollen das die Menschen die Wahrheit erkennen. Aber wehe dem, wenn einer unter ihnen ist, der keiner von ihnen ist, den man aber dann auch darunter einordnet. Dunkelkräfte sind bekannt dafür Verwirrung zu stiften.

    Aber was die Zeit betrifft, kann ich jeden nur raten seine Geräte abzuschalten und hinauszugehen und wenn er reist die Augen offen zu halten und er wird es wissen.

    Denn so wie ein großer Sturm sich vorher ankündigt, so wird es auch mit dem Ende der Welt sein. Die Menschen werden im Informationszeitalter über die zunehmend zerstörerischen geologischen Veränderungen die sich global ereignen informiert.

    Und so wie man an der Küste stehend den dunklen und unheilvollen Horizont sieht, so weiss man was auf einen zukommt. Und so wie die Blätter sich verfärben, wissen wir das der Herbst kommt. Und daran erkennen wir die Zeichen der Zeit. Wir brauchen niemanden der uns sagt, wann es geschehen wird, denn die Wahrheit ist, das es kein Mensch weiss. Und wer glaubt es zu wissen, wird eines besseren belehrt.

    Aber ALLE können die Zeichen deuten und lesen, es sei denn die wählen die Ignoranz. Und wenn es dunkel am Horizont wird, so weiss man was kommen wird und kann sich darauf einstellen. Individuell und global.
     
  18. LEAM

    LEAM Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.839
    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Stimmt, du würdest andere auffordern, gefälligst selber danach zu suchen. Also Groundhog Day, business as usual.
     
    CHR1S gefällt das.
  19. CHR1S

    CHR1S Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    756
    Registriert seit:
    21. Juni 2016
    Setz dem doch nicht solche flöhe ins ohr, der wird uns das wahrscheinlich auch noch verkaufen wollen, weil ist auf youtube und google zu finden daher evident. Bill murray und andie mcdowell werden wahrscheinlich dann zu seinen volkshelden, weil die dem geheimen pädoeliten experiment Menschen in einer zeitschlaufe gefangen zu halten entkommen konnten :lol:
     
  20. LEAM

    LEAM Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.839
    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Hab keine Angst, da passen schon lange keine weiteren Flöhe mehr rein.
     
    CHR1S gefällt das.

Diese Seite empfehlen