1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Terroranschlag in Russland

Dieses Thema im Forum "Kriege, Krisen und Terrorakte" wurde erstellt von general, 25. August 2004.

  1. Artaxerxes

    Artaxerxes Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.323
    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Hi Gilgamesch,

    es war natürlich keine demokratische Wahl - wie Deiner Äußerung ja auch unschwer zu entnehmen ist.

    Jetzt frage ich mich, wenn Putin dort soviel Macht präsentiert, wieso sollte er dann noch die Flugzeuge abschießen lassen? :gruebel:

    Getreu der alten Frage: "Cui bono = Wem nützt es?", dürfte das doch im vorliegenden Fall eher auf die Rebellen zutreffen. Putins Marionette hätte - mit oder ohne "planecrash" - dort die Wahlen gewonnen.

    Gruß Artaxerxes 8)
     
  2. juerik2003

    juerik2003 Großmeister

    Beiträge:
    66
    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    --------------------------------

    Es ist genau so wie in Afganistan, die Wahlen dort wird auch nur heutige
    President Karsei gewinnen, aus gans einfachem Grund, weil es gibt keine
    Leute die in diesem Amt konkret füren können.

    da herrschen Kriegerische Zustende und das ist wohl gans klar, dass die
    Wahlen dort nicht wie zb. in Deutschland forgefürt werden können.

    Und der Alchanow ist bis jezt der einziger in Tschetschenien der noch was
    auf die Beine stellen kann.

    Er und seine ganzen Vorfarene waren bei der Polizei tätig und haben auch
    im ersten Tschetschenien Krieg auf der seite der Pro russischen Kräften
    für denn Frieden gekämpft und dann 1996 mit denn Truppen nach Russland abgezogen. War bis 1999 in Russland als Polizist tätig bis die
    Islamistischen Rebelen von tschetschenien aus Dagestan angegriefen haben.

    Kleines Info für nicht wissende wer der Alochanow ist.

    Ps: Entschuldige mich für die Fehler.
     
  3. Gilgamesh

    Gilgamesh Erhabener auserwählter Ritter

    Beiträge:
    1.110
    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    @Artaxerxes

    Dazu mußt Du in den "Mind" des Putin eindringen, denn mit Deinem Bewustsein wirst Du hier keine Lösung finden!

    Putin hat "sein Russland" derzeit abgeriegelt, wie die Amerikaner Guantanamo! Die Luftwaffe ist in ständiger Alarmbereitschaft!
    Nun denke ich, dass in einem der Flugzeuge zufällig Alarm ausgelöst wurde, oder die Technik hat versagt und das Flugzeug hat einen "Auslösung des Alarmknopfes" registriert, welches natürlich von der Luftwaffe aufgefangen wurde.

    Diese nahmen Kontakt mit dem Flugzeug auf, die natürlich meldeten, dass alles in Ordnung sei! Ein technischer Defekt könnte es sein!

    Natürlich zögert Putins Armee nicht lange und denkt, die Piloten sagen das nur, weil Sie Angst um ihr Leben haben, also zögern sie nicht lange und schicken 4 Abfangjäger hoch! MIGs, bestückt mit Luft-Luft-Raketen gesteuert durch IR-Wärmesensoren.

    Während die Abfangjäger aufsteigen, wird Putin benachrichtigt! Dem ist alles egal und geht auf Nummer sicher! Er gibt den Abschussbefehl! Zunächst wird das Flugzeug abgeschossen, welches versehentlich den Notruf gesendet hat. Und um ganz sicher zu gehen, auch noch das zweite Flugzeug, welches zufällig auch noch in der Luft war!

    Die Luft-Luft-Raketen schlagen natürlich im hinteren Teil beider Flugzeuge ein und dieses wäre ein weitere Indiz für meine These, wenn die Russen zeigen oder veröffentlichen würden, wo genau die angeblichen Bomben explodiert sind! Das werden die aber nicht, denn die Explosionen werden bei beiden im hinteren Teil erfolgt sein, also bei den Heckdüsen, der einzigen Wärmequelle, dem die Luft-Luft-Raketen gefolgt sind!

    Wenn andere nicht daruf kommen, dass es Raketen waren, so könnte doch fragen aufkommen, warum die "Terroristen" ihre Bomben nicht im vorderen Klo gezündet haben, also in der unmittelbaren Nähe des Cockpits?!

    Dann hat man erstmal auf Verzögerungstaktik gesetzt, bis alle Teile der Raketen vom Geheimdienst gefunden und sichergestellt wurden und somit alle Beweise in einer Hand lagen, nämlich dem Staatssicherheits-Komplex Putins! Das hat ein paar Tage gedauert, deswegen auch das Hin-und Her wegen des Notsignals und so!

    Dann wurden auch noch beide Black-Boxes zerstört, da daruf leider die Kommunikation des Piloten mit den Sicherheitsbeamten war, wo der Pilot beteuerte, dass es nur eine Fehlfunktion sei! Dann noch die vergeblichen Hilferufe, dass sie keine Gefahr darstellen und man sie nicht abschießen soll! Aber, dass ist Putin egal! Er geht auf nummer sicher und läßt die Maschienen abschießen!

    Aber, ob nun Russen als Soldaten im Krieg Sterben, oder für eine große Russische Sache in Friedenszeiten! Das Fußvolk wird immer geopfert!

    Dann wird am Schluß noch eine Legende von 2 Checheninnen gezaubert, um diese politisch auch noch zu mißbrauchen und ein Bekennerschreiben auf eine Homepage (mit OBL-Fratze-drauf ) geladen, um auf der Islamistenwelle unterzutauchen! Und schon ist wieder ein Kapitel "realer" Menschheitsgeschichte geschrieben, die unsere Nachkommen über das schreckliche Jahr 2004 lesen werden! So einfach ist das!

    :arrow: Gilgamesh
     
  4. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.846
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Nein. Nein, das glaube ich nicht. Nein. (Habe ich schon nein gesagt?)
     
  5. Technoir

    Technoir Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.452
    Registriert seit:
    29. April 2002
    ich lach mich mal wieder weg über deine Kurzschlüsse im Hirn :lol:

    Und die anderen tausend Flieger die zur gleichen Zeit in Russland unterwegs waren werden Z U F Ä L L I G nicht abgeschossen


    Zu dumm aber auch, dass eine der beiden Maschinen nur 2 Triebwerke hatte. Rat mal wo die sitzen

    ...im Gilgamesch-Universum, dem Ursprung aller Paranoia, Verschwörungen und Vertuschungen
     
  6. Gilgamesh

    Gilgamesh Erhabener auserwählter Ritter

    Beiträge:
    1.110
    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Nein, ich wußte nicht, dass Du sie präsentieen wirst. Ich habe auch nichts derartiges geahnt oder erwartet. Nein! Ähmmm Ja! Du hast Recht, ich habe es nicht gewußt! :D

    Aber trotzdem interessant, dass Du es dann geliefert hast! Was wäre Deine Reaktion gewesen, hätte ich es geliefert? Hättest Du mich als Antisemiten beschimpft? :roll:

    @Technoir

    Wenn aufgezeungene Grimassen den Argumenten weichen, lache ich mich auch kaputt! hö hö hö :lol: :lol: :lol:

    Zufällig haben die beiden Maschienen einen Bezug zueinander, denn

    Und etwas anderes werden die beiden wohl auch noch gemeinsam haben, denn sonst hätte Putin nicht auf den Knopf gedrückt!

    Kann jeder bei google selber nachschlagen!
    Tupolew 134, Tupolew 154
    Wenn Putin die Explosionszentren freigeben würde, dann erwarte ich diese an den Düsen hinten, wie auf den Fotos!!!!

    Du brauchst Deine persönlichen Eigenheiten nicht auf mich zu übertragen!

    Besorge mir lieber Skizzen der Explosionszentren, um mich und meine Bemerkungen zu widerlegen, Worten und Smilies reichen da nicht aus!

    Ich habe doch eine klare Aussage getroffen und bin damit fassbar und greifbar, die Du gerne widerlegen kannst und darfst!!!!

    :arrow: Gilgamesh
     
  7. Technoir

    Technoir Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.452
    Registriert seit:
    29. April 2002
    Ohja Wahnsinn...auf dem größten Flughafen des Landes starten pro Stunde wohl mehr als nur 2 Flieger

    Ahso ich dachte mit "HINTEN" meintest du dass die 134 auch ein Triebwekt im Leitwerk hat wie die 154. Da hab ich dich wohl falsch verstanden

    Wieso? Jeder der lange genug hier im Forum dabei ist, kennt doch deine wirren Vermutungen gut genug, um mir Recht geben zu müssen.
     
  8. Winston_Smith

    Winston_Smith Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.804
    Registriert seit:
    15. März 2003
    @technoir

    Ach laß ihn ruhig. Wäre doch zu schade, wenn nicht hin und wieder mal die wirren "Gedanken" eines Gilgamesh für Erheiterung sorgen. :wink:


    @gilgamesh

    "Hättest Du mich als Antisemiten beschimpft?" Dich muß hier keiner beschimpfen.

    Wenn man z.B. Deine Aussage über eine "jüdische Rasse" (Bzw. darüber, daß Du es einem Menschen ansehen kannst, welcher Religion er angehört.) liest, kann man sich sehr schnell in Deine Gedankenwelt versetzen.

    WS
     
  9. Artaxerxes

    Artaxerxes Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.323
    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Jetzt bin ich nur mal gespannt, wie Gilga jetzt den Abschuß eines Autos - mitten in Moskau - argumentiert (kam vorhin über den Ticker)!

    :ironie: Ich denke mal Tarnkappentechnik - so wie bei den Romulanern!

    Gruß Artaxerxes 8)
     
  10. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.846
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Nö. Ich hätte mich darüber amüsiert, wie du es jedesmal schaffst, alle Verwicklungen und Zusammenhänge dieser Welt auf einige wenige Vertreter umzuleiten, ganz so wie ein anspruchsloser Schriftsteller lieber die Anzahl seiner Protagonisten stark begrenzt hält, anstatt die Handlung komplizierter zu gestalten - der Einfachheit halber, du verstehst.

    Allerdings hätten mich diese Herleitungen durchaus interessiert. Doch leider hast du die Zios aus deinem persönlichen Russland verbannt. Zu schade.
     
  11. bajor

    bajor Geselle

    Beiträge:
    23
    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Bombe in Moskau

    Heute ist in Moskau eine Bombe hochgegangen.Hab's gerade in deb Nachrichten gesehen auf Pro 7 :evil:
     
  12. Gilgamesh

    Gilgamesh Erhabener auserwählter Ritter

    Beiträge:
    1.110
    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Also, diese Bombe geht sicherlich aufs Konto irgendwelcher Terroristen!
    Nun warte ich darauf, dass ein Zusammenhang mit dem Flugzeug hergestellt wird,denn....wenn die Terroristen zwei Ladungen Hexagon, Sprich C4 in ein Flugzeug schleusen können, dann werden sie wohl noch genug davon haben, um diese Autos in die Luft zu jagen!

    Hoffentlich kommt diese Meldung seitens der Russen,das man Spuren von Hexagon gefunden hat! Dann könnte ich ein wenig an meiner Theorie zweifeln! Aber ich glaube nicht, dass die Terroristen an hochexplosiven Militärsprengstoff kommen!

    @Winston

    Immer wenn es eng wird, legt ihr beiden immer die Judenfrage auf den Tisch! Habt ihr auch noch andere Sorgen? Mache ich euch angst?
    Ich bin doch nur einer dieser verrückten Verschwörungstheoretiker!?

    Und warum bist Du nicht aktiv in den aktuellen Juden-Treads, mit den Juden ind den Medien und so? Dort kannst Du gerne Deine Ansichten posten! Mich langweilt das Thema allmählich mit euch!

    @Alle

    Auf Euronews habe ich heute Wrackteile der russischen Tupolew gesehen. Wenn ich mich nicht irre, war in einer Szene das Heck des Flugeugs als ganzes Teil zu sehen! Was man hier sieht, ist ein explodierter Aufriss an der Heckflosse, genau da, wo ich eines der Triebwerke sehe, die von der Rakete getroffen wurden.

    Kann das jedmand bestätigen?

    :arrow: Gilgamesh
     
  13. juerik2003

    juerik2003 Großmeister

    Beiträge:
    66
    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    -----------------------

    Bei dir ist wirklich ürgend was nicht in ordnung. Ich möchte dich nicht beleidigen aber was du hir schreibst macht mir schon Angst.
     
  14. Gilgamesh

    Gilgamesh Erhabener auserwählter Ritter

    Beiträge:
    1.110
    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    @Evo

    Das hat Putin! Er kontrolliert Russland! Es ist sein persönliches Russland, sein Reich und jeder Zionist, der was auf sich hält, kann sich gerne mit Putin anlegen. Was aber (zur Zeit) keiner tun wird!

    Auf das Gemetzel warte ich und bin sehr sehr gespannt!

    :arrow: Gilgamesh
     
  15. juerik2003

    juerik2003 Großmeister

    Beiträge:
    66
    Registriert seit:
    6. Juli 2004
     
  16. Talpa

    Talpa Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    707
    Registriert seit:
    15. März 2004
    also, aufgeschnappt und mit persönlichen Kommentaren versehen:

    Entschuldige, aber bei Charakterköpfen wie Kissinger, Greenspan, Wolfowitz & Co. erkenne auch ich rein intuitiv eine jüdische Abkommenschaft. Genauso erkenne ich unter Afrikanern den Äthiopier auf Anhieb. Und der Typ mit den roten Haaren, den Sommersprossen und albinomässigen Augen, das ist der Ire. Und bei manchen, da kann ich gar nicht sagen, was es ist, aber ich bin mir sofort sicher: das ist ein Italiner, das ist ein Albaner, das ist ein Brite...
    Nationen, Rassen, Völker, Religionen: Für Jeden bedeuten diese Begriffe etwas anderes. Bei uns z.B. ist es ganz o.k., Witze über Deutsche, Holländer, Italiener und Amis zu reissen! Aber ja nicht über Juden! Katholiken, ja! Über die darf man lästern, die sind ja eh alle pädophil! Und die Protestanten waren vorwiegend Antisemiten, also nieder mit Luther und Zwingli und Co.. Und die Azteken und Mayas: Menschenopfer!!! Und dann erst die Hinduisten, Buddhisten, Taoisten: Vielgötterei, Dämonen, Magie und Wahrsagerei! Pfuiii!!! :roll: :lol:

    Man kann VÖLKER nach ihrem Aussehen einordnen, nicht 100%ig, aber beinahe. Wo ist das Problem, das Tabu, das Unaussprechliche?!? Nein, wir sind NICHT alle gleich! ...aber einige sind tatsächlich gleicher als die anderen... :roll: :wink:

    @EVO
    Es sind nun mal nur eine handvoll Männer, welche die Geschicke der Welt steuern. > 50% des BSP jedes westlichen Landes werden von der selben Interessengemeinschaft kontrolliert.
    Es ist nicht Gilga, der die Zionisten aus Russland verbannt, sondern Putin persönlich. Und nun fragen wir uns: Warum schreit da niemand
    "Antisemitismus!!!"???
    Wer das durchschaut, hat sich locker den II. ° des "Freidenkers und Willensfreien" verdient.
    Russland erfüllt eine wichtige Rolle im kapitalistischen Monopoly, dass momentan gespielt wird. Russland ist NICHT als Auferstehung des "3. Reiches" zu feiern, wie man es damals (kaum 4 Jahre her) von Österreich abverlangt hat. Putin selbst ist das NEUTRUM in PERSON; fühlt sich jeglichen -ISMEN gegenüber als resistent an. Aber er bewegt sich in Kreisen, welche mächtig genug sind, das erste Mal seit 1933 eine potentielle antisemitische Weltmacht an die Spitze der History-Controller zu manövrieren.
    Gute Nacht



    @Juerik:
    Habe keine Angst vor Gilga, habe Angst vor den WIRKLICH mächtigen! ;-)

    sorry, Gilga ;-)
     
  17. juerik2003

    juerik2003 Großmeister

    Beiträge:
    66
    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    @Juerik:
    Habe keine Angst vor Gilga, habe Angst vor den WIRKLICH mächtigen! ;-)

    ------------------------

    Ich kann nur dazu sagen, dass Putin macht das beste daraus was mann in
    Russland, im diesem Zustand in dem er sich befiendet, noch machen kann.
    Denn so kaput, korrupt und aussenander gefahlen wie das Land vor seinem Antrit war, könnte man mit demokratischen Verheltniesen wie die
    In Deutschland herrschen, nicht mal in 50 Jahren was erreichen. Wer das Land ein wenieg kennt würde mir zustimmen.
    Wenn ich die ganze Geschichte, was und wie dort alles abläuft erzählen
    müsste, dann könnte ich sofort ein Buch drüber schreiben.
     
  18. blur

    blur Geheimer Meister

    Beiträge:
    251
    Registriert seit:
    1. September 2003
  19. Artaxerxes

    Artaxerxes Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.323
    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Jetzt liegt - außer zu den Flugzeuganschlägen - auch noch ein Bekennerschreiben zu der Moskauer Bombe vor. Die Islamisten schmücken sich mit dem Namen eines der Sadat-Attentäter.

    In allen drei Fällen handelt es sich um Selbstmordkommandos die durch Frauen (sogenannte schwarze Witwen) durchgeführt wurden. Eine vierte mutmaßliche Attentäterin wird noch gesucht!

    Damit bekommt der Wahnsinn wieder eine neue Qualität. Wenn die Jungs von OBL's Hilfstruppe meinen, sie würden - von Putin - so nett behandelt, wie ihre Freunde in Mitteleuropa von den dortigen Regierungen, haben sie sich wohl geschnitten.

    Da wird Putin wohl sehr bald den eisernen Besen rausholen und kräftig auskehren. Leider wird es dann wieder viele treffen, die unschuldig sind.

    Gruß Artaxerxes 8)
     
  20. Sentinel

    Sentinel Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.222
    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Nur wann wird es uns treffen ? Diese Situation ist das allerletzte was der Nahe Osten gebrauchen kann und der liegt ja quasi um die Ecke, mal gucken was Sharon wieder ausheckt, wenn alle welt nach Russland schaut.....

    Schröder und Chirac sind Putin in Sotschi ja auch fein in den Allerwertesten gekrochen, was die Lage in Tschetschenien angeht und der internationale Terrrorismus ist gemeinsamer Feind #1.
    A la "Lass den Putin mal machen, dann kommt er nicht nach Mitteleuropa"...
     

Diese Seite empfehlen