1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tim Lenton Chemtrails

Dieses Thema im Forum "Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO" wurde erstellt von bibu, 9. Januar 2016.

  1. Giacomo_S

    Giacomo_S Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.671
    Registriert seit:
    13. August 2003
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    In Wirklichkeit werden die Chemtrails nur versprüht, um von anderen Verschwörungen abzulenken. :-%:
     
  2. Popocatepetl

    Popocatepetl Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.768
    Registriert seit:
    27. August 2013
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    habe ich wohl mit 'es gibt chemtrails !' getan...


    natürlich wird sowas ausprobiert....
     
  3. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.802
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    Okay. Chemtrails sind erprobt worden. Wenn es eine klare Aussage gibt, kann man sich ja vielleicht sogar darauf einigen, zumindest gewinnt das Gespräch an Sinn. Sind damit jetzt Hagelflieger gemeint oder Beimischungen im Treibstoff von Verkehrsmaschinen, und sind die angeblich auffälligen Kondensstreifen gemeint?
     
  4. Popocatepetl

    Popocatepetl Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.768
    Registriert seit:
    27. August 2013
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    die eigentliche frage ist, warum schalten manche hirne beim wort 'chemtrail' direkt in den psiram modus ?
     
  5. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.802
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    Weil das Wort verbrannt ist. Ich würd' mir ein anderes überlegen.
     
  6. Popocatepetl

    Popocatepetl Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.768
    Registriert seit:
    27. August 2013
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    all the new names for the same thing....
     
  7. TheUnforgiven

    TheUnforgiven Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.358
    Registriert seit:
    17. Februar 2012
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    Trails of Chem :D
     
  8. LEAM

    LEAM Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.812
    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    Die viel wichtigere Frage lautet doch "Wie definierst du für dich Chemtrails?".
     
  9. Nachbar

    Nachbar Noachite

    Beiträge:
    3.329
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    Oder "Turbinenabgase"?
     
  10. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    9.075
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    Spamtrails. Vorkommen:überwiegend in Foren.
     
  11. LEAM

    LEAM Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.812
    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    Ja, dabei wird viel, sehr viel ASCII versprüht.

    zum Thema:
    Es ist eine durchaus interessante VT, denn soweit ich das sehe, sind sich alle Vertreter darin einig, dass es oben am Himmel jeden Tag und weltweit geschieht. Und keiner kann's beweisen. Wie furchtbar. :hollyjoint:
     
  12. rambaldi

    rambaldi Intendant der Gebäude

    Beiträge:
    839
    Registriert seit:
    7. Mai 2008
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    Kachelmann hatte schon recht "Geisteskranke und Nazis".
     
  13. Zerch

    Zerch Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.037
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    "Keine Beweise" sprechen nicht unbedingt "dafür" oder beziehungsweise "dagegen" , und könnten im Fall von deren Existenz ebenso auf eine gut organisierte Geheimhaltung deuten.

    Hier sind weitere Menschen , die so leichtfertig als "Geisteskranke und Nazis" bezeichnet werden.
    https://www.youtube.com/watch?v=DPnWaBsMYnY
    https://www.youtube.com/watch?v=gR6KVYJ73AU
    https://www.youtube.com/watch?v=mRjmzy9XcaY

    Jörg Kachelmann hat einen Warnschuss bekommen , sein Leugnen ist zum persönlichen Interesse geworden , und er will darüber hinaus wohl besser nichts mehr damit zu tun haben.
     
  14. LEAM

    LEAM Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.812
    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    Das Fehlen eines Beweises ist kein Beweis für das Fehlen. Soweit stimme ich dir zu.


    Äh, nein. Denn laut den Bekundungen soll es ja täglich über unseren Köpfen beobachtbar stattfinden. Jeder könnte sich Beweise verschaffen, aber ... das schrieb ich schon. Nix geheim, aber auch gar nix! Nochmals: was ich in der Atmosphäre ausbringe, bleibt selten oben, typischerweise regnet es ab. Es verschwindet also nicht. Aber auch das hatten wir schon.
    Manchmal erinnert mich das mit den CT an Loriot und seinen Familienbenutzer https://de.wikipedia.org/wiki/Familienbenutzer, aber nur manchmal, meistens nicht. Loriot wusste wenigstens, was er schrieb.


    Welchen? 2012 hat er den Prozess gewonnen: Kachelmann gewinnt Prozess gegen Chemtrail-Anhänger - Aus aller Welt - Hamburger Abendblatt Oder soll das der "Warnschuss" sein?
     
  15. bibu

    bibu Geheimer Meister

    Beiträge:
    453
    Registriert seit:
    24. Dezember 2010
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    Yes, DANKE

    - - - Aktualisiert - - -

    Einfach den Ball zurück an dich:
    Sag du es was du verstehst.
    Was wir davon verstehen willst du ja nicht verstehen.
     
  16. Nachbar

    Nachbar Noachite

    Beiträge:
    3.329
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    Faszinierend.

    Denn SELBSTVERSTÄNDLICH bleibt eine Substanz, die in die Luft eingebracht wird, auch dort vorhanden. Zersetzt sich die Substanz, bleiben die Spaltprodukte erhalten. Es wäre Etwas da, das sich MESSEN lässt.
    Es ist auch überhaupt gar kein Teufelswerk, in die Reiseflughöhen von Verkehrsflugzeugen aufzusteigen und Proben zu nehmen.
    Aber NEIN, das macht niemand. Statt dessen befüllen bibu & Consorten diverse Fäden in diversen Foren mit ihrem ... GLAUBEN.

    Nicht zu fassen...
     
  17. Popocatepetl

    Popocatepetl Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.768
    Registriert seit:
    27. August 2013
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    was wenn die spaltprodukte als 'normal' angesehen werden ?

    meine jetzt nicht alu oder barium, sondern z.b. das erwähnte schwefel ?



    frage mich auch warum bodencrew, piloten etc. etwas davon wissen müssten ? die boden crew tankt es, der pilot fliegt.... fertig...
     
  18. Nachbar

    Nachbar Noachite

    Beiträge:
    3.329
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    Das spielt doch alles gar keine Rolle! Wenn von den Glaubensbrüdern mal einer mit einem Messergebnis auf der Matte stünde, das sich durch die Verbrennung von Kerosin nicht erklären lässt, dann liesse sich ja über Etwas reden.
    Gibt es das? Nein. Also.

    Klar müssten die Piloten da nicht zwingend was von wissen. Auch die nicht, die das Flugzeug betanken.
     
  19. Popocatepetl

    Popocatepetl Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.768
    Registriert seit:
    27. August 2013
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    dann heissts bloss wieder, es läge an den additiven...
     
  20. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.802
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: Tim Lenton Chemtrails

    Okay, dann sind wir also bei Zusätzen zum Treibstoff von Verkehrsmaschinen, danke.
     

Diese Seite empfehlen