1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"unverschworen" stellt sich vor

Dieses Thema im Forum "Neuzugänge und Uservorstellung" wurde erstellt von unverschworen, 30. Januar 2016.

  1. unverschworen

    unverschworen Geselle

    Beiträge:
    7
    Registriert seit:
    30. Januar 2016
    Hallo

    Habe dieses Forum zufällig gefunden bei meiner Recherche zur deutschen Zuckermafia und finde es interessant, deshalb mal angemeldet. Der Nick kam mir irgendwie gerade in den Kopf, hört sich ähnlich wie "unverfroren" an und ich bin tatsächlich selbst mit niemandem verschworen und eher Verschwörungsskeptiker. Mag ja so einige Sachen geben von denen der Normalmensch nichts weiß und wissen darf, aber die Weltgeschicke lenken sie imho nicht. So, genug der schönen Worte, werde mich mal ein bißchen hier einlesen.

    unverschworen
     
  2. DaMan

    DaMan Ritter der ehernen Schlange

    Beiträge:
    4.000
    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    AW: "unverschworen" stellt sich vor

    Zuckermafia?

    Anyway, wilkommen im Forum, Tee wird um 4 hinter der roten Tür serviert, die blaue Tür dient nur der Zierde. Ehrlich.
     
  3. unverschworen

    unverschworen Geselle

    Beiträge:
    7
    Registriert seit:
    30. Januar 2016
    AW: "unverschworen" stellt sich vor

    Ja das Dreieroligopol (in etwa wie die Viererbande beim Strom), die Namen muß man ja nicht nennen kennt jeder, hier steht was zum plötzlichen Zuckerpreisanstieg 2011 in Polen, das war aber nicht deren Schuld obwohl sie dort genau den halben Markt beherrschen. Die andere Hälfte Polski Cukier und British Sugar.
     
  4. Telepathetic

    Telepathetic Großmeister aller Symbolischen Logen

    Beiträge:
    3.016
    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    AW: "unverschworen" stellt sich vor

    Hallo unverschworen,

    willkommen und danke für diese neue Verschwörung. Sie bringt vielleicht endlich mal neuen Schwung in dieses Forum.

    :cocococktail:
     
  5. Popocatepetl

    Popocatepetl Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.791
    Registriert seit:
    27. August 2013
    AW: "unverschworen" stellt sich vor

    hallo

    intressantes thema, zuckermafia :)

    wenn ich daran weiterspinnen darf, zucker bzw kohlenhydrate scheinen langfristig gesehen sehr schädlich zu sein. doch wie soll man die masse füttern bzw mit energie versorgen ?

    damals war die kartoffel das wunderdingm um die hungernde masse zufrieden zu stellen, quasi das 'brot'...


    finde pers den bereich der sogenannten 'ketogenen' ernährung spannend.
    Wie ketogene Ernährung helfen kann | NDR.de - Ratgeber - Gesundheit


    hmmm, etwas zusammenhangslos, das ganze :)


    viel spaß hier
     
  6. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    9.589
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: "unverschworen" stellt sich vor

    Auch von mir ein herzliches Willkommen in dieser merkwürdigen Anstalt!
    Eine umfangreiche Bibliothek zur (dt) Zuckermafia befindet sich im Keller hinter der roten Tür. Antrag auf Bibliotheksnutzung bitte beim Türwächter abgeben!
     
  7. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.130
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: "unverschworen" stellt sich vor

    Willkommen in dieser namhaften Anstalt...

    Damit unsere "Gäste" nicht so aufdrehen, gibt es Zucker hier nur auf Rezept.
     
  8. unverschworen

    unverschworen Geselle

    Beiträge:
    7
    Registriert seit:
    30. Januar 2016
    AW: "unverschworen" stellt sich vor

    Ja ja rote und blaue Tür und ich dachte immer es wären Kapseln zum Einnehmen.:lach2:

    Der Begriff Zuckermafia stammt übrigens von Hans-Ulrich Grimm, dem Hausverschwörungstheoretiker der gesamten Lebensmittelindustrie und -wirtschaft. Nachdem die entspechenden Konzerne vor ein paar Jahren mal eine fette Kartellstrafe latzen durften ist er wohl abmahnungsfrei verwendbar.
     
  9. LEAM

    LEAM Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.839
    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    AW: "unverschworen" stellt sich vor

    Moin Frischling!

    Hinter der roten Türe befindet sich eine Vorrichtung, diese zu einer roten Kapsel schrumpfen zu lassen und kannst du sie beruhigt einnehmen. Sinngemäß gilt das auch für eine blaue Tür, die ist leider noch rot, weil der Hausmeister sie noch nicht umlackiert hat. all is possible! be careful!
     
  10. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    9.589
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: "unverschworen" stellt sich vor

    Also aufpassen, unverschworen:
    Nicht die blaue Tür, die noch rot ist, mit der roten Tür verwechseln, denn hinter der blauen Tür, die noch rot ist, lauert...!
     
  11. ThomasausBerlin

    ThomasausBerlin Ritter Kadosch

    Beiträge:
    5.119
    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    AW: "unverschworen" stellt sich vor

    Willkommen im Club. Du willst uns jetzt doch hoffentlich nicht die Gier auf Nougatschokolade nehmen wollen.....? ;-)
     
  12. almende

    almende Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.175
    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    AW: "unverschworen" stellt sich vor

    Hallo "unverschworen",

    willkommen bei den zukünftigen Diabetikern.
    und hierbei von einer Verschwörung zu reden
    ist einfach nur "Spinnerei".
    # Nordzucker, Südzucker, Pfeifer & Langen : Bittere Zeiten für das Zuckerkartell
    nur weil 3 (drei) Unternehmen sich den Zuckermarkt in Deutschland teilen und vergleichweise "fast" gleiche Verkaufs-Preise haben, ist dies in einer Marktwirtschaft völlig normal.
    # Zucker (Deutsches Zuckerkartell) | CDC

    und zum Süßstoff (hier Stevia)
    # Süßstoff Stevia: Lebensmittelriesen starten die Zucker-Revolution - SPIEGEL ONLINE

    Die Lebensmittel-Industrie würde liebend gerne auf den sehr teuren Industrie-Zucker versichten und diesen durch die preiswerten
    Süßstoffe ersetzen.
     
  13. gaia

    gaia Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.102
    Registriert seit:
    13. März 2010
    AW: "unverschworen" stellt sich vor

    Zu soviel phantasievollen Beiträgen fällt mir nichts mehr ein...
    Deshalb ein schlichtes: "Herzlich Willkommen" und die Pillen werden gemörsert ins Essen gemischt!

    ( auf den Thread bezüglich Zuckerverschwörung warte ich dann gespannt ;-) )
     
  14. paisley

    paisley Geheimer Meister

    Beiträge:
    393
    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    AW: "unverschworen" stellt sich vor

    Salüe unverschworen

    ich probier demnächst die Empfehlung meines arbeitskollegens aus

    Erythritol: natürlicher Zuckerersatz ohne Kalorien - jetzt kaufen

    daraus zitiert:
    "

    Auf seine tödliche Wirkung auf Fruchtfliegen stieß ein Schüler im Sommer 2014, ob es auch gegen andere Plagegeister wirkt, wird noch erforscht."


    ansonsten kann ich dir den Zucker in amorpher Form ans Herz legen,
    die Wortspielzuckerwattebäuschchen

    have fun









     
  15. Manesse

    Manesse Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.121
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: "unverschworen" stellt sich vor

    Willkommen im Forum! :)
     
  16. unverschworen

    unverschworen Geselle

    Beiträge:
    7
    Registriert seit:
    30. Januar 2016
    AW: "unverschworen" stellt sich vor

    Tat ich ja gar nicht, bin nur durch die hier reingeraten.
     
  17. Popocatepetl

    Popocatepetl Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.791
    Registriert seit:
    27. August 2013
    AW: "unverschworen" stellt sich vor

    also, wenn ein kartell nicht ein klassisches beispiel für eine verschwörung ist..... ;)

    was soll daran spinnerei sein ? sowas kommt nunmal vor.
     
  18. andySchoenfelder

    andySchoenfelder Lehrling

    Beiträge:
    1
    Registriert seit:
    12. November 2016
    AW: "unverschworen" stellt sich vor

    Zuckermafia? Zuckerlobby! Das Mistzeug ist einfach so günstig, das keiner die Notwendigkeit sieht, mal nach vertretbaren Alternativen zu schauen. Dabei gibt es so Gute! Die Mischung macht es da. Wir leben seit 3 Jahren ohne Zucker und sind super happy. Das Sch***zeug verklebt einem nur das Gehirn.

    Wir benutzen bei uns zu Hause Stevia, Xylit und Erythrit. Jeder Zuckeraustauschstoff hat seine Vor- und "Nachteile".

    Hier ist ne sehr gute Tabelle für alle, die sich für Zuckerersatz interessieren: Pros und Contras von Zuckerersatzstoffen

    Gruß, Andy
     
  19. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.130
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: "unverschworen" stellt sich vor

    Willkommen im Forum...
     
  20. Dirtsa

    Dirtsa Erhabener auserwählter Ritter

    Beiträge:
    1.190
    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    AW: "unverschworen" stellt sich vor

    Warum??

    Zucker ist nicht böse. Alles eine Frage der Menge und der sonstigen Lebensweise.
     

Diese Seite empfehlen