1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wir reden mal eine Runde sinnloses Zeug

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von recaptcha, 12. Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lupo

    Lupo Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.825
    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Ok. Gelesen. & nachgedacht. Ja, der Gesetzgeber hat sich da viel Mühe gegeben, Notwehr einerseits zu ermöglichen, andererseits auch auf das Notwendige zu limitieren, damit "Notwehr" kein Freibrief für ausufernde Gewalt wird. Da bleibt natürlich viel diskussionswürdige Grauzone übrig.

    Und jetzt erklär Du doch mal bitte den Zusammenhang dieses Themas zu diesem Thread allgemein und speziell zu unserem kleinen Intermezzo hier. Möglichst schlüssig, bitte, damit ich auch mal dahinter steige, was denn diese Unsitte, ständig in der Diskussion das Thema zu wechseln, soll.
     
  2. UniverseCode

    UniverseCode Großmeister

    Beiträge:
    97
    Registriert seit:
    17. September 2017
    Notwehr ist es, welche der Obdachlose hätte anwenden können oder müssen, bevor er überhaupt obdachlos geworden ist. Weil ich tippe, das viele von denen in eine Art Zwangslage gebracht werden, aus der die nicht mal eben so heraus können. Und ebenso sehe ich auch meine Argumente, die ich hier einbringe, als eine Variante von Notwehr, da ich durch die ständigen Angriffe auf meine Argumente, mich genötigt sehe, mich verbal mit Argumenten zu verteidigen (was man auch als eine Variante der Notwehr sehen kann). Also wie du entnehmen kannst, ist es keine Unsitte von mir und ich wechsel auch nicht das Thema, da ich einen Zusammenhang darin erkenne.

    Nur weil deine Meinung von meiner abweicht, hast du nicht das Recht meine Meinung als falsch darzustellen. Wenn du nicht weißt, was momentan um dich herum geschieht, wirst du evtl. auch mal die Erfahrung sammeln, dass du etwas anders interpretierst als dein Umfeld und deswegen einen Menschen aus der Gesellschaft auszugrenzen, ist falsch. Dies ist und bleibt meine Meinung.

    So jetzt hab ich dieses Thema auf den Punkt gebracht was ich eigentlich sagen will oder wollte und damit gehe ich auch raus aus diesem Thread. Tschüss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2017
  3. UniverseCode

    UniverseCode Großmeister

    Beiträge:
    97
    Registriert seit:
    17. September 2017
    Was sicherlich nicht Gewalt bedeuten soll. Notwehr ist es auch wenn man versucht z.B. versucht aus einer Situation, die schädlich für andere und sich selbst ist, herauszugelangen.
     
  4. Malakim

    Malakim Insubordinate

    Beiträge:
    8.129
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Es ist ganz schön und toll wenn man sich selber eine "Privatsprache" (siehe Wittgenstein) aneignet. Aber leider ist damit eine sinnvolle Kommunikation mit anderen sehr sehr schwierig.

    Notwehr ist ein definierter Begriff, sowohl sprachlich als auch rechtlich.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Notwehr
    https://www.gesetze-im-internet.de/owig_1968/__15.html

    :roll:
     
  5. Lupo

    Lupo Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.825
    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Was sonderst Du denn da für einen Schwachsinn ab?

    Les Dir mal bitte Deinen Beitrag #38 durch. Hier warst Du es höchstpersönlich, der diesen kleinen Disput mit mir begonnen hat - übrigens mit einer ziemlich üblen persönlichen Beschimpfung. Und - wie Du schon richtig feststellst, ich habe im Verlauf dieses kleinen Disputs Deine Argumente angegriffen und nicht Dich persönlich beschimpft.

    Willst Du mir das verwehren, was Du selbst für Dich in Anspruch nimmst? Wobei ich nicht so theatralisch bin, dies als "Notwehr" zu bezeichnen, sondern schlicht als zu antworten?

    Das Eingehen auf andere Argumente, auch zu widersprechen usw nennt man Diskussion. Wenn Du damit nicht umgehen kannst, und Dich persönlich angegriffen und aus derGesellschaft ausgegrenzt fühlst, dann frage ich mich, was Du hier eigentlich willst. Dann lass es einfach bleiben, mich anzusprechen, wenn Du Antworten nicht erträgst.

    Und vor allen Dingen gewöhne es Dir ab, Deine Gesprächspartner zu beschimpfen und verunglimpfen, wenn Du selbst so eine Mimose bist.
     
  6. UniverseCode

    UniverseCode Großmeister

    Beiträge:
    97
    Registriert seit:
    17. September 2017
    Ich kann mich noch daran erinnern da wurde mir mal in Diskussionen gesagt, ich will angeblich immer das letzte Wort haben. Scheint offensichtlich irgendwie die Unwahrheit zu sein, da du trotzdem noch deine Antwort durchdrücken willst (oder musst) und da ich eigentlich bei meiner letzten Antwort sagte, dass ich mich aus diesem Thread verabschiede.

    Sowas kann relativ einfach als das gleiche betrachtet werden: Wenn es sich z.B. um meine Existenz handelt, die hier auf dem Spiel steht, dann kann ich solche Abwertungen mit Verlaub als einen Angriff auf meine Person interpretieren. Als tu bitte nicht so, als ob es hier nur eine harmlose Diskussion ist, die keine Folgen mit sich bringt.

    Du beleidigst mich damit. Und wenn du meine Sicht von deiner Person haben willst: du wirkst auf mich, als seist du ein Wortklauber der zu mir die Unwahrheit spricht.

    Kann im übrigen auch als eine miese Taktik gesehen werden, wenn du mich als Mimose betitelst, obwohl du wahrscheinlich genau wissen tust, welche Beschreibungen man zu diesem Wort im Netz finden wird und die Leute, die hier lesen, glauben dann dieses Zeug.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2017
  7. Lupo

    Lupo Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.825
    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Danke. Deine Sicht meiner Person ist allerdings so ziemlich das Letzte, was mich interessiert.

    Hier noch ein kleines Zitat aus Deinem Einstiegsbeitrag #38 in diesem Thread:

    Also: Du bist hier gerade der Richtige, hier über angebliche Unterstellungen und Beleidigungen herumzujammern, die Dir hier angeblich zugefügt werden. Anstatt Dich permanent zu beklagen, dass Du aus jeder Gemeinschaft ausgegrenzt wirst, kannst Du Dir ja mal überlegen, ob vielleicht nicht selbst mit Deinem unmöglichen Verhalten dafür sorgst.
     
  8. Manesse

    Manesse Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.033
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Ich habe keine Ahnung, was dieser Tabak-Talk denn sein soll! :mrgreen:
     
  9. Sonsee

    Sonsee Geheimer Meister

    Beiträge:
    156
    Registriert seit:
    1. Juni 2016
    Wenn dir die Linken und die Grünen, die eigentlich auch eher "Rote sind", lieber sind, zeigt das auch deine Gesinnung als FM, die eben leider nicht neutral ist. Gerde erst hat die Antifa beim G20 Gipfel ihr wahres Gesicht gezeigt! Während die Grünen noch mit der Aufarbeitung ihrer früheren pädophilen Politiker beschäftigt sind, sich aber jetzt schon, für die Anerkennung der Kinderehen von Migranten einsetzen. Stehst du dazu, wenn für die Bundestagsvizepräsidentin, Deutschland ein „mieses Stück Scheisse ist“?
     
  10. Malakim

    Malakim Insubordinate

    Beiträge:
    8.129
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Was hat seine Meinung mit der Freimaurerei an und für sich zu tun?

    Ist Kegeln also auch konservativnational wenn ich einen Kegler finde der die AFD gewählt hat?
     
  11. Sonsee

    Sonsee Geheimer Meister

    Beiträge:
    156
    Registriert seit:
    1. Juni 2016
    Dann würde der Nachbar zumindest nicht mehr mit dem Kegeln gehen. Sondern lieber hinter Claudia herlaufen.
     
  12. Malakim

    Malakim Insubordinate

    Beiträge:
    8.129
    Registriert seit:
    31. August 2004
    So ein Schwachsinn.
    Als ob man nur Freunde hat die dieselben politischen Meinungen vertreten.
    Es gibt ein recht breites politisches Spektrum das man durchaus tolerieren kann. Wenn mich nicht alles täuscht hat meine Frau bei der letzten Wahl anders gewählt als ich.... finde ich jetzt nicht so schlimm.
     
  13. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.802
    Registriert seit:
    18. November 2007
    Vergebliche Liebesmüh, es ist nur wirres Zeug.
     
  14. Lupo

    Lupo Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.825
    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Soso. Willst Du Dich hier mit der Freimaurerei, wie sie ist, beschäftigen oder Dich lieber darüber ausbreiten, was sie nach Deinem Verständnis falsch macht und wie sie nach Deinem Verständnis sein sein sollte?
     
  15. Sonsee

    Sonsee Geheimer Meister

    Beiträge:
    156
    Registriert seit:
    1. Juni 2016
    Natürlich kann man dich nicht mit dem Nachbarn vergleichen, denn der hatte ja geschrieben, welche Partei für ihn ein no go ist. Aber die Antifanten und die Grünen sind für ihn ok. Ich gehe davon aus, dass seine Loge nicht repräsentativ in diesen Dingen ist und es sogar sehr viele FM gibt, die die AFD gewählt haben.
     
  16. Lupo

    Lupo Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.825
    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Was hat denn Nachbars Ansicht zu einer bestimmten Partei mit seiner Loge zu tun?
     
  17. Sonsee

    Sonsee Geheimer Meister

    Beiträge:
    156
    Registriert seit:
    1. Juni 2016
    Man diskutiert über dieses und jenes in einer Loge und ich schätze den Nachbarn so ein, dass er die Meinung der Mehrheit in seiner Loge übernimmt und damit die AFD verteufelt und die Rot/Grünen entschuldigt.
     
  18. Lupo

    Lupo Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.825
    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Ach so. Dann war in Deinem Beitrag noch weniger drin, als ich zu lesen glaubte. Es ging nicht ums Thema und hat nichts mit Freimaurerei und Logen zu tun, sondern bloß darum, den Nachbarn ein bisschen anzupöbeln.

    Schade um den Thread.
     
  19. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.802
    Registriert seit:
    18. November 2007
    Stimmt, und deshalb habe ich die Pöbelei entsorgt. Jäger, Mod
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen