Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Suchergebnisse

  1. W

    das Schicksal von Alexej Nawalny

    Auf Wikipedia gibt es einen Eintrag zum Anschlag auf Nawalny, sollte man sich vielleicht mal durchlesen, bevor man sich weiter blamiert. https://de.wikipedia.org/wiki/Nowitschok#Alexei_Nawalny_(2020)
  2. W

    das Schicksal von Alexej Nawalny

    Putin kümmert sich um sein Land, bist du komplett deppert? Der hat Russland mit seiner Mafia ausgeplündert und sich ordentlich die Taschen gefüllt. Klar, nützliche Idioten kann der natürlich trotzdem brauchen. Nawalnys Frau war schon vorher zu dieser Sicherheitskonferenz eingeladen, dass sie...
  3. W

    das Schicksal von Alexej Nawalny

    Edathy hat sich nie an Kindern vergriffen, auf seinem Computer waren durchaus fragwürdige Bilder, aber strafrechtlich relevant waren die eigentlich nicht. Seinen Job war er ruckzuck los und ich habe von ihm auch nichts mehr gehört. Welche Pädophilen im Kanzleramt kennst du denn? Von Putin ist...
  4. W

    Die aktuelle Debatte zur Cannabis Legalisierung in Deutschland 2022

    Bei mir wächst das Zeug ganz ohne Zutun, die Pflanzen werden, wenn man nichts unternimmt, auch mal 2 Meter hoch und man hat dann schon Probleme, die zu entfernen. Da mich kiffen nicht interessiert, ist mir das auch egal. Die riechen schon typisch, aber ich denke mal bei wildem Hanf ist der...
  5. W

    das Schicksal von Alexej Nawalny

    Der einzige echte Putschversuch der mir bekannt ist, war der von Putinkumpel Prigoschin, der dafür exekutiert wurde. Das lustige an unseren Putinknechten ist ja, dass sie so tun, als ob Russland ein demokratisches Paradies wäre und es gleichzeitig irgendwie geil finden, wie dort mit politischen...
  6. W

    Der WV - Stammtisch

    Mich wirst du nicht jammern hören. Die Wende war das beste was passieren konnte, ich war mit Mitte 20 im besten Alter um einerseits den sozialistischen Scheiß noch erlebt zu haben und andererseits fit genug für die neuen Zeiten. Bin im Osten geblieben, war nie arbeitslos. Habe mittlerweile einen...
  7. W

    das Schicksal von Alexej Nawalny

    Nawalnys kurzer Briefverkehr mit einem sowjetischen Dissidenten der in der Endphase der Sowjetunion im gleichen Gefängnis eingesperrt war...
  8. W

    das Schicksal von Alexej Nawalny

    Seine Tiraden von der gefälschten Wahl, die im Sturm auf das Capitol ihren traurigen Höhepunkt fanden, kosteten mehreren Menschen das Leben. Aber mit friedlich meinte ich in dem Zusammenhang einfach nur, seine Vorgänger haben ihren Schreibtisch ausgeräumt und sind nach Hause gegangen. Nur Trump...
  9. W

    das Schicksal von Alexej Nawalny

    Und dein Onkel macht dich jetzt zum Teil des Widerstandes oder was.
  10. W

    Der Fall Julian Assange

    Einer der prominentesten Putinkritiker wird auf einem Inlandsflug vergiftet und kommt gerade so mit dem Leben davon. Nach der Heilung kehrt er nach Russland zurück und wird verhaftet, wegen abstrusen Beschuldigungen zu hohen Gefängnisstrafen an einen unwirtlichen Ort in Russland gebracht. Die...
  11. W

    das Schicksal von Alexej Nawalny

    Die waren innerhalb des Systems sicherlich legal, aber Fakt ist ja nun, er hat nachdem seine Zeit als Präsident abgelaufen ist, einen seiner Hofschranzen installiert und einfach weiterregiert. Dann hat er die Verfassung umschreiben lassen und gleich noch seine Präsidentschaft genullt. Wenn dir...
  12. W

    Der Fall Julian Assange

    Du tust Assange keinen Gefallen, wenn du hier sein Schicksal mit politischen Gefangenen in Russland vergleichst. Die hätten ihn doch schon längst umgelegt. Todesstrafe hin oder her. Unter Stalin wurde die Todestrafe mehrfach abgeschafft und wieder eingeführt. Und trotzdem wurden Millionen...
  13. W

    das Schicksal von Alexej Nawalny

    Ich bin kein Freimaurer und auch kein Putinfan wie du. Der ist einfach ein Krimineller, der es in ein Regierungsamt gschafft hat. Und mit kriminellen Methoden seinen Thron verteidigt.
  14. W

    das Schicksal von Alexej Nawalny

    Bin ich, trinke nur meinen Tee, fliege nicht, alle Fenster sind zugemauert, ich habe keinen Regenschirm und meide Kontakt mit Putinisten.
  15. W

    das Schicksal von Alexej Nawalny

    Vielleicht ist er auch den Reptiloiden auf den Schwanz getreten und musste deshalb sterben. Wenn er so wertvoll für Russland war, warum haben die ihn dann nicht besser beschützt? Und wie viele Kritiker der russischen Regeirung sind in den letzten 20 Jahren gestorben worden. Nawalny ist ja...
  16. W

    das Schicksal von Alexej Nawalny

    Die Ukraine schafft es sogar im Kriegsfall gegen korrupte Beamte zu ermitteln und diese zu bestrafen. In Russland ist es Staatsdoktrin und nur gefährlich, wenn du einem noch größerem Ganoven was wegnimmst oder gar gedenkst, dich politisch gegen die Regierung zu stellen.
  17. W

    das Schicksal von Alexej Nawalny

    Du bist wirklich die widerlichste Putinschranze, die ich zum Glück nicht kenne. Du musst Nawalny nicht mögen und ganz sicher waren seine politischen Ansichten aus westeuropäischer Sicht etwas seltsam. Was du hier betreibst ist Leichenschändung aud primitivstem Niveau inklusive dem Verbreiten von...
  18. W

    Wie wäre es mit einem möglichst guten und demokratischen Sozialismus?

    Ich sehe mich immer noch links der Mitte, auf streng demokratischem Fundament. Klar gibt es Auswüchse im linken Spektrum, denen ich auch schon in jungen Jahren kritisch gegenüberstand. Die Begeisterung für Nikaragua der Westlinken war mir zum Beispiel völlig suspekt und man schaue sich an, wohin...
  19. W

    Wie wäre es mit einem möglichst guten und demokratischen Sozialismus?

    Du musst ja nicht des Nachbarn Meinung sein, aber ihm jetzt vorzuwerfen, er oder seine Gesinnungskumpane sind nur kurz davor, andere ins KZ zu stecken/ ermorden usw. ist dann doch etwas weit hergeholt. Das geht sicher auch eine Nummer kleiner.
  20. W

    Die flache Erde oder die Globus Lüge

    Du hast dir heute die goldene Anstecknadel am Bande für den dümmsten Spruch im Internet redlich verdient. Aber hey, morgen schaffst du das auch wieder.
Oben Unten