Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Suchergebnisse

  1. M

    Meinungsunfreiheit

    Meinungsunfreiheit heißt das aktuelle Buch von Wolfgang Kubicki. Ich habe es als Hörbuch. Dank dem Vorleser ist es kurzweilig und angenehm beim Zuhören. Das Buch ist eine Auflistung über verbreitete Irrtümer, was man sagen darf, Beispiele über Zitate im falschen Kontext in den Medien und...
  2. M

    Rassistische Heilige Drei Könige

    Kann die Darstellung der Heiligen Drei Könige mit dem schwarzen Melchior rassistisch sein? Von einer "sehr zwiegespaltenen Situation" spricht Jürgen Bärsch, Prodekan der Theologischen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. "Im Ulmer Fall ist es sehr markant, dass Stereotype...
  3. M

    Der Kosmopolitismus

  4. M

    Frauen bekommen weniger ehrliches Feedback

    https://www.sueddeutsche.de/wissen/feedback-frauen-kritik-studie-1.4837486!amp Die Frage ist nun: Was ist schlimmer?
  5. M

    Männliche Entschlusskraft

    Ich habe den aktuellen Gespenster-Krimi gekauft. Derzeit erscheinen die alten Romane als Neuauflage. Beim Lesen bin ich stutzig geworden. Ein Auszug: Er gab keine Antwort, sah sie nur unverwandt an. »Sie haben einen starken Willen, Mademoiselle de Robbin, nicht wahr? Ich spüre es. Sie haben...
  6. M

    Was kennzeichnet ein gutes Leben?

    Was kennzeichnet ein gutes Leben? Die Frage der Lebenskunst ist zwar so alt wie die Philosophie, wird heute von ihr aber nur mit einer gewissen Zurückhaltung behandelt. Dringlich scheint sie trotzdem zu sein. Studoigast: Helmut Heit, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke...
  7. M

    Die Dalai Lama Idolatrie

    [...] Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Bilderverehrung Quelle: http://www.iivs.de/~iivs01311/Lamaismus/Idolatrie.pdf http://www.aaronedition.ch/Aus_kleinen_Steinen_Dalai_Lama,aktuell.pdf Ich möchte doch darum bitten, in Zukunft zitierte Texte abzukürzen und auf die Originalquelle zu...
  8. M

    Das Leben als Schauspiel

    Du hast eine Rolle zu spielen in einem Schauspiel, das der Dichter bestimmt. Du mußt sie spielen, ob sie lang oder kurz ist. Erhälst du die Rolle eines Bettlers, mußt du sie ihrem Charakter nach verkörpern, genauso einen Krüppel, einen König oder Bürger. Deine Aufgabe ist nur, die zugeteilte...
  9. M

    Wie sieht denn eure Vorstellung vom Ende aus?

    Habt ihr eine Vorstellung oder eine Angst wie das Ende der Welt aussieht? Ein verheerender Krieg? Eine Eiszeit? Ein Meteor der auf die Erde einschlägt? Außerirdische die unseren Planeten vernichten? Bis dahin haben wir eine Möglichkeit gefunden auf anderen Planeten zu leben...
  10. M

    Die Zen-Lehre

    Wer möchte kann hier Fragen, persönliche Erfahrungen mit dem Zen oder Anregungen zum Thema geben. Viel Spaß dabei. Markus
  11. M

    Die Geheimlehre der Theosophen

    Vorab. Ich distanziere mich von den Gedanken jeglicher religiösen oder politischen Führer und lebe als Freidenker. Interesse an gewissen Gesellschaften habe ich aus Misstrauen gegen Geistige Führer. Im Sinne von Sun Tsu, studiere deinen Gegner. ( Sun Tsu - Die Kunst des Krieges ) Die...
  12. M

    Ich bin wiedergeboren und unsterblich!

    Die Unsterblichkeit ist wissenschaftlich erwiesen! Wissenschaftlicher Beweis. Die Masse bleibt gleich. Wenn man zum Beispiel etwas verbrennt, sagen wir mal beim Lagerfeuer dann verbrennt offensichtlich das Holz. Es geht aber in einen anderen Zustand (Rauch) über. Das ändert aber nichts an...
  13. M

    Der rechte Glaube an Gott

    Die Entstehung von Gott beruht auf der evolutionären Entwicklung des Menschen. Als der Mensch der rein biologisch betrachtet ein Tier ist, sich vom Tier und Natur trennte entstand das Bedürfnis nach einen Schöpfer-Wesen. Mit der Trennung vom Tier und Natur meine ich das Bewusstsein des eigenen...
  14. M

    Zen-Koan

    Ein Zen-Koan besagt: "Töte den Buddha wenn du ihn siehst"
Oben Unten