1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FBI öffnet geheime UFO-Archive

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt" wurde erstellt von Prozium, 7. April 2011.

  1. Prozium

    Prozium Geheimer Meister

    Beiträge:
    181
    Registriert seit:
    6. April 2011
    Für alle Anhänger extraterrestischer Theorien, Spekulationen und Diskussionen bietet das FBI nun zum ersten mal ein 16 .pdf starkes Archiv zum kostenlosen anschauen und downloaden. Natürlich (leider) ist auch hier einiges geschwärzt, finde es nach dem ersten überfliegen aber doch sehr interessant.
    Hinweis: Es ist zu empfehlen die .pdf Dateien direkt abzuspeichern, da man nie weiss wie lang die Dokumente verfügbar sind.



    FBI öffnet geheime UFO-Archive

    FBI — UFO
     
  2. fukushima1

    fukushima1 Geheimer Meister

    Beiträge:
    112
    Registriert seit:
    20. April 2011
    AW: FBI öffnet geheime UFO-Archive

    Das ist doch nicht die offizielle Seite des FBI?
    Echt super leserlich die Dokumente!
     
  3. es könnte ja sein

    es könnte ja sein Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.579
    Registriert seit:
    22. September 2010
    AW: FBI öffnet geheime UFO-Archive

    wenn die akten also echt sind, ist das jetzt der beweis ja?

    sind wir uns da jetzt alle einig?

    gruß
     
  4. kuwet

    kuwet Großmeister

    Beiträge:
    69
    Registriert seit:
    15. November 2006
    AW: FBI öffnet geheime UFO-Archive

    Hört sich sehr Interessant an.Danke fürs teilen Prozium.Gibt es denn schon Übersetzungen auf deutsch von diesen Akten?
    NASA-Astronaut Edgar Mitchell bestätigt auch die Begegnung mit Ufos.
    Hier könnt ihr es nachlesen.

    NASA-Astronaut Edgar Mitchell: "UFOs sind real"
     
  5. Sueder

    Sueder Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.177
    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    AW: FBI öffnet geheime UFO-Archive

    Hab die Sachen gerade auf der offizielen FBI Homepage gesucht. Das ist die offiziele FBI Seite.
     
  6. Prozium

    Prozium Geheimer Meister

    Beiträge:
    181
    Registriert seit:
    6. April 2011
    AW: FBI öffnet geheime UFO-Archive

    Nein, ich hab da auch nicht nach gesucht. Das sind 16 .pdfs mit etlichen Seiten pro .pdf und in Kleinschrift. Nicht alles ist wirklich einwandfrei zu erkennen und die Arbeit wird sich wohl niemand machen, das zu übersetzen.

    es könnte ja sein:

    Wieso wirst Du Deinem Nick nicht gerecht und denkst über eine Existenz von UFOs/Ausseridischen nach? :rofl:
     
  7. kuwet

    kuwet Großmeister

    Beiträge:
    69
    Registriert seit:
    15. November 2006
    AW: FBI öffnet geheime UFO-Archive

    Was für ne Sauklaue die auch haben mussten.Ich kann da fast nichts erkennen.Da ist ja meine Schrift ne Schönschrift dagegen...Hast du vielleicht irgendwelche interessante Sachen in diesen Akten gefunden ,die wir hier besprechen könnten?Deine letzte Frage,falls sie an mich gerichtet ist ,habe ich nicht ganz verstanden...
     
  8. idiotski

    idiotski Geselle

    Beiträge:
    14
    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    AW: FBI öffnet geheime UFO-Archive

    Ich gehe davon aus,daß UFO-s nur über den USA fliegen.
    Die erscheinungen sind wohl Wetter bedingt.
     
  9. leinad

    leinad Geheimer Meister

    Beiträge:
    222
    Registriert seit:
    18. November 2010
    AW: FBI öffnet geheime UFO-Archive

    Das ist ein guter Punkt, alles andere wäre wohl auch total unlogisch.
     
  10. Soccerjedi

    Soccerjedi Geselle

    Beiträge:
    5
    Registriert seit:
    13. Dezember 2010
    AW: FBI öffnet geheime UFO-Archive

    Ich finde das schon irgendwie seltsam, dass das FBI diese geheimen Dokumente veröffentlicht...
     
  11. MasterofVampire

    MasterofVampire Geheimer Meister

    Beiträge:
    339
    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    AW: FBI öffnet geheime UFO-Archive

    Ich bezweifle das du überhaupt einen Blick darauf geworfen hast.. vielleicht gerade mal auf die ersten drei Seiten die zugegeben unglücklich gescannt wurden... aber fast das komplette erste pdf ist mit Schreibmaschine geschrieben bzw. besteht aus Zeitungsartikeln... Also, Köpfchen anstrengen und selbst ein bisschen drin schmökern und nicht darauf warten das andere interessante Sachen finden ;)
     
  12. abbrechen

    abbrechen Geselle

    Beiträge:
    7
    Registriert seit:
    22. September 2011
    Bilder und Akten - Doch warum?

    Da jemand zuerst die Originalheit der Seite angezweifelt hat, so muss ich denjenigen enttäuschen und ihm sagen, dass es die offizielle Seite ist, da ich dort schon diverse Male unterwegs war und man es dadurch euch herausfindet.
    Wenn jemand mal folgende pdf-Seite öffnet und auf Seite 62 scrollt, sind diverse Bilder zu erkennen.
    Weiss jemand, was das für Objekte sind?
    Ich denke mal auch, dass auch irgendwo in den Akten wesentlich mehr und interessantere Bilder zu finden sind.

    Ich frage mich allerdings, warum das FBI solche Akten frei gibt, ob sie nun vllt an einen Punkt angelangt sind, wo es ihnen egal ist, was die Masse denkt oder tut, da es eh schon zu spät ist?
     
  13. Delao

    Delao Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    957
    Registriert seit:
    2. Juni 2011
    AW: Bilder und Akten - Doch warum?

    Die CIA bringt auch "Informationen" über UFO's, und fängt dabei 1947 an. Allerdings haben sie wohl Roswell vergessen zu erwähnen.

     
  14. Foxbloodq

    Foxbloodq Geselle

    Beiträge:
    6
    Registriert seit:
    14. Oktober 2011
    AW: FBI öffnet geheime UFO-Archive

    Ich will ja nicht bestreiten das es Ausserirdische gibt. Aber ich wüsste nicht wie Aliens zu uns gelangen sollten. die Lichtgewschindigkeit ist das schnellste was geht. (ausser irgendwelche Neutronen angeblich im Labor Genf ) Rechnet euch doch mal die entfernungen aus. Der nächste Bewohnbare Planet ist ein paar hundert Lichtjahre enfernt. Selbst wenn man Masse auf Lichtgeschwindigkeit bringen könnte dann würde es jedes Material pulverisieren bei der Beschleunigung oder Jahre dauern ewig dauern wenn man langsam beschleunigt. Falls das Problem gelöst wurden sein sollte wäre noch interessant welche energie die Aliens nehmen um Jahrhunderte zu uns unterwegs zu sein. ausserdem bräuchten Sie riesige Raumschiffe um eine solch lange Zeit im all zu sein. Denkt mal darüber nach. Ich lass mich gerne eines besseren belehren den ich glaube an Ausserirdische denn es wäre vermessen zu denken wir sind die einzigen. Aber ich bin mir recht sicher das wir noch keine Besuche hatten obwohl ich die Vorstellung toll fände.
     
    Zeitfaktor gefällt das.
  15. Soccerjedi

    Soccerjedi Geselle

    Beiträge:
    5
    Registriert seit:
    13. Dezember 2010
    AW: FBI öffnet geheime UFO-Archive

    Ist doch schon irgendwie komisch, dass das FBI solche geheimen Dokumente einfach veröffentlicht, oder?
     
  16. Geheimagent

    Geheimagent Großmeister

    Beiträge:
    62
    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    AW: FBI öffnet geheime UFO-Archive

    Es ist noch nie passiert, dass die Veröffentlichungen von einem Geheimdienst irgendwann irgendetwas geklärt hätten. Die letzte allgemein bekannte geheimdienstliche Aufklärung ist der Tod von Bin Laden. Damit ist alles klar.
     
  17. Ich mag mein Becks

    Ich mag mein Becks Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.587
    Registriert seit:
    30. August 2009
    AW: FBI öffnet geheime UFO-Archive

    Und konkurrierende Fraktionen innerhalb der Geheimdienste gibts nur in Pakistan - schon klar...
     
  18. Sailess

    Sailess Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    913
    Registriert seit:
    8. August 2010
    AW: FBI öffnet geheime UFO-Archive

    ACh diese schönen "Geheimakten" die einfach so ins öffentliche kommen ;)
     
  19. abbrechen

    abbrechen Geselle

    Beiträge:
    7
    Registriert seit:
    22. September 2011
    AW: FBI öffnet geheime UFO-Archive

    Vllt sind die Außerirdischen ja Quantenteilchen?

    Die Sache ist nur, die Behörden können sie viel online stellen wie sie wollen, wer wird sich das jemals alles durchlesen können und vorallem: Sind auch wirklich alle Unterlagen enthalten?
     
  20. GabrielCastro

    GabrielCastro Geselle

    Beiträge:
    27
    Registriert seit:
    23. Januar 2012
    AW: FBI öffnet geheime UFO-Archive

    ich würde auch nicht einem einzigen wort der FBI oder einer anderen dieser korrupten institutionen glauben schenken.
    lügen über lügen! diese ufos wurden schon von nazi gebaut. die FBI schickte paar von diesen dingern hoch und fotografierten diese ab.
    aliens gibt es nicht, es sind dämonen, oder (auch) genetisch gekreuzte hybride. eine spezies kann nicht die energie aufbringen so weit durch das all zu reisen, fakt. informiert euch selbst.
    (von wissenschaften bestätigt, die niemals veröffentlicht werden dürfen, da sie sonst die lüge über aliens aufdecken würden.)
    die "raumschiffe", die meistens gesichtet werden (nicht dieser nachgebaut müll der FBI), bestehen nicht aus solider masse und wechseln ständig ihre form oder bestehen aus licht.
    wie soll in solch einem "raum" ein solides lebewesen bestehen, geschweige den überleben?
    dann sollen sie uns doch auch einen dieser "aliens" zeigen, das möchte ich zu gern sehen!
     

Diese Seite empfehlen