1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Judenverschwörung

Dieses Thema im Forum "Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO" wurde erstellt von Schimpansin54, 20. August 2017.

  1. Schimpansin54

    Schimpansin54 Geselle

    Beiträge:
    33
    Registriert seit:
    27. Juli 2017
    Haben sich die Juden verschworen?Gegen wen? Wollen sich die Juden rächen für das, was ihnen die Nazis angetan haben (1939-1945)?Wenn das so wäre, dann ist sowas eine Katastrophe. Und wenn da auch noch Politiker mitmachen!!! Die Juden aus Israel sollen Palästina akzeptieren und nicht bekämpfen. Die Juden müssen verzeihen. Wenn sie das nicht tun, wird's immer Krieg im nahen Osten geben.
     
  2. streicher

    streicher Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.729
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Schon die Frage ist falsch und scheint, im Anbetracht der nachfolgenden Sätze und der Überschrift, eher eine These zu sein. Kollektivschuldthesen sind übrigens immer unwahr, haben aber leider lange Tradition. Hast du schon mal 1. Thess 2, 15 gelesen? Dort werden die Juden als Feinde aller Menschen bezeichnet, vom Paulus, der im Kopf wohl noch ganz Saulus war.
    Für die Lösung des gordischen Knotens in Nahost ist deine Forderung nicht dienlich.
     
    Manesse gefällt das.
  3. Manesse

    Manesse Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.031
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Soll hier öffentlich zum Antisemitismus aufgerufen werden?

    Sehr falsch!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. August 2017
  4. Nachbar

    Nachbar Noachite

    Beiträge:
    3.322
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Offensichtlich kriegt die Themenstarterin weder ihre eigenen Gedanken, noch historische und aktuelle Zusammenhänge sortiert. Wozu dann die Aufregung? Man spart sich die Energie doch besser für die Leute auf, die genau wissen was sie sagen.
     

Diese Seite empfehlen