1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

Dieses Thema im Forum "Glaube und Religion" wurde erstellt von Lukas, 6. Juni 2016.

  1. Lukas

    Lukas Großmeister

    Beiträge:
    55
    Registriert seit:
    30. Juli 2009
    Hallo ihr Lieben,

    meine, neuerdings Montagsoffenbarungen:

    hat jemand über mein letztes Axiom, Wissenschaft ist Glaube nachgedacht und schon neue Erkenntnisse gewonnen?

    Was für Auswirkungen hat es für mich und die Gesellschaft.

    Kommunikation ist Provokation, deutet meine Beiträge bitte auf mind. 3 verschiedene Sichtweisen.

    So, Essen steht auf dem Tisch, muss los.

    Bis Montach
    Euer Lukas
     
  2. Nachbar

    Nachbar Noachite

    Beiträge:
    3.322
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Okay, ich mache das exemplarisch anhand:
    "So, Essen steht auf dem Tisch, muss los."

    1) Bei Dir zuhause ist das Essen fertig und deine Familie möchte es in Frieden geniessen. Da dies bei deiner Anwesenheit nur selten möglich ist, habt ihr euch darauf verständigt, daß Du währenddessen regelmäßig das Haus verlässt.

    2) Das Essen steht auf dem Tisch, und zwar versandfertig verpackt. Du musst los, um deinen Job beim Lieferservice nicht zu verlieren.

    3) Daß das Essen auf dem Tisch steht, ist der verabredete Zeitpunkt. Du hast noch eine Minute um die Toilette des Restaurants aufzusuchen, bevor der Sprengsatz explodiert. Du musst los!
     
  3. gaia

    gaia Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.955
    Registriert seit:
    13. März 2010
    1."Das Essen ist fertig!" "Muss los.." ( Schon wieder Pasta. Ich hasse Pasta, bevor ich das esse, lasse ich mir eine Ausrede einfallen)
    2. Dein Job ist Pizzafahrer. Die Pizza ist fertig und wartet auf Auslieferung.
    3. Das Essen ist fertig. Jetzt noch schnell Wein aus dem Keller hole....
     
  4. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    9.073
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Oh ja, das ist Unsinn. Und wenn Du vorhast, noch mehr solcher Weisheiten zu bringen, laß Dir sagen, daß es einige Humoristen gibt, die haben es besser drauf. Es ist auch ganz ratsam, erst dann seine "Weisheiten" zu Besten zu geben, wenn man danach gefragt wird. An selbsternannten "Gurus" ist das Netz ja nicht arm. Sie nerven ganz schön...
     
  5. Lukas

    Lukas Großmeister

    Beiträge:
    55
    Registriert seit:
    30. Juli 2009
    Hallo Fans,

    heute gibts die Samstagnacht Offenbarung:

    Ist der Sinn des Lebens ein Gefühl ?

    Denkt bitte mal für ein, zwei Momente darüber nach.

    Jesus liebt euch
     
  6. Lukas

    Lukas Großmeister

    Beiträge:
    55
    Registriert seit:
    30. Juli 2009
    Hallo,
    Heute gibt's die Sonntags-Offenbarung:

    Wenn Leben eine Interferenz ist, was sind Gefühle?

    Spielt der Standpunkt des Betrachters eine Rolle?

    Denkt bitte darüber nach, meldet euch
     
  7. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    9.073
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    ...redest Du Blech. Eine Offenbarung geht anders. Eine Offenbarung (Enthüllung, Offenlegung) kann niemals aus Fragen bestehen. Sie muß etwas zeigen, erklären, sichtbar machen. Deine "Denkanregungen" entsprechen dem in keiner Weise.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2017
  8. Lukas

    Lukas Großmeister

    Beiträge:
    55
    Registriert seit:
    30. Juli 2009
    Ohne Eigenleistung wird es keine Offenbarung
     
  9. Lukas

    Lukas Großmeister

    Beiträge:
    55
    Registriert seit:
    30. Juli 2009
    z.B das Fahrradfahren, man kann es mir hundertmal erklären, aber erst durch die Eigenleistung, also selbst aufsteigen und fahren werde ich es komplett begreifen.

    Das Tun führt unweigerlich zur Erleuchtung
     
  10. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    9.073
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Ja sicher. Da fällt man erst mal hin und sieht Sternchen=Erleuchtung.:lol:
     
  11. Lukas

    Lukas Großmeister

    Beiträge:
    55
    Registriert seit:
    30. Juli 2009
    Leben als Interefenz zu betrachen, scheint noch zu schwierig zu sein.

    Fangen wir zuerst mit einer einfachen Sinnfindungs-Übung an.

    Findet den Sinn des Fahrradfahren heraus,
    den Sinn der Rede,
    und den Sinn der Meinung.

    Untersucht noch den Sinn von 5 weiteren Begriffen
     

Diese Seite empfehlen