1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NWO, warum so umständlich?

Dieses Thema im Forum "Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO" wurde erstellt von KB_Snatch, 17. Dezember 2017.

  1. KB_Snatch

    KB_Snatch Geheimer Meister

    Beiträge:
    106
    Registriert seit:
    17. Dezember 2017
    Hallo Zusammen,

    Zwei Dinge vorweg:
    1. Tach, ich bin der Neue ;)
    2. Der Fairness geboten und um mich in der folgenden Diskussion einzuordnen: Ich bin wohl eher Skeptiker als Gläubiger von irgendwas, dennoch diskussionsfreudig, spiele gedanklich gerne mal das ein oder andere durch...und mal schauen, wo das endet. ;)

    Zum Thema: Das Böse soll ja hinter den verschiedensten Theorien einen Namen haben und der ist NWO. So weit richtig? Jetzt lese ich hier, dass die Mädels und Jungs von diesem Verein ständig mehr oder minder perfide und subtile Aktionen starten, um die Menschheit - warum auch immer - zu unterjochen und von der Weisheit fern zu halten. Aber warum eigentlich? Was bringt das denen denn, in ihrem offensichtlich sehr unausgefüllten Leben? Und warum so dermaßen umständlich.

    Bei der Machtfülle, die der NWO angedichtet wird, warum richten sie nicht einfach eine Atomrakete auf jedes Epizentrum der Erde und sagen ganz unmissverständlich: "Wer nicht spurrt....bumm." Und um den Ernst dahinter zu beweisen, könnte man ja eine Stadt als Warnung plätten..Kopenhagen z.B.
    Stattdessen gurgeln sie rum und hinken sich von Geheimaktion zu Geheimaktion.

    Hab das jetzt etwas locker geschrieben, aber die Frage finde ich schon interessant: Warum so umständlich?
     
  2. Aurum

    Aurum Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.114
    Registriert seit:
    26. September 2015
    In dunklen langen Nächten denkt man ausgiebig darüber nach ob dies nicht bereits aktuell geschehen ist.

    Tee, Bier, Wein oder Whisky - womit heisst man Dich Willkommen?
     
  3. KB_Snatch

    KB_Snatch Geheimer Meister

    Beiträge:
    106
    Registriert seit:
    17. Dezember 2017
    Nehmen wir an es ist so...da es ja offensichtlich nicht einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht wurde, wer ist Adressat der Warnung? Immerhin sollen (korrigiere falls falsch) die Regierungen mit drin stecken?

    Wein...damit gewinnt man mich als Freund. ;)
     
  4. Aurum

    Aurum Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.114
    Registriert seit:
    26. September 2015
    Weiss, Rosé oder Rot, süss oder sauer, Helloween oder St. Niklaus, Franzose, Spanier oder Italiner, oder Interkontinental?

    Ja die Regierung steckt mit drin, Hinterschw*ze hinter der Frontfrau
     
  5. KB_Snatch

    KB_Snatch Geheimer Meister

    Beiträge:
    106
    Registriert seit:
    17. Dezember 2017
    Du traust Merkel mehr zu als ihren eigennützigen Machterhalt? Ich kann mir kaum vorstellen, dass der private Horiziont dieser Frau mehr fassen kann als das. Was mir meine Recherche zur NWO-Theorie nicht beantworten kann, ist halt die Frage: Was soll das Ganze?

    Mit Rosé und Franzosen kann ich nicht viel anfangen, da müssen sie schon wirklich überzeugen. Weiss gerne von Mosel, Pfalz und Saar, da gibts teils Spitzenweine zu (noch) fairen Preisen, bin ein kleiner Riesling-Fan. Rot dann gerne Übersee, schön schwere und komplexe Cabernets oder Shiraz ala Ben Glazer z.B. Wobei ich zu einem schönen Italienier oder Spanier jetzt auch nicht unbedingt nein sage. (Marques de Riscal, Doppio Passo...solche z.B.)
     
  6. Aurum

    Aurum Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.114
    Registriert seit:
    26. September 2015
    ich sage nichts mehr. Die 5. Variable ist gerade eingetroffen.
     
  7. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.130
    Registriert seit:
    18. November 2007
    Willkommen im Forum... Leider ist der Ruffino aus.
     
  8. gaia

    gaia Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.102
    Registriert seit:
    13. März 2010
    Hallo und willkommen im Forum :-)
    Leider kann ich Deine Fragen nicht beantworten, da ich selbst Skeptikerin bin.
    Der, der die letzte Flasche Ruffino getrunken hat, weiß aber vielleicht eine Antwort....
     
  9. KB_Snatch

    KB_Snatch Geheimer Meister

    Beiträge:
    106
    Registriert seit:
    17. Dezember 2017
    Hö? Keine Ahnung was du mir damit jetzt sagen willst, oder ist das ein Insider den ich noch nicht kennen kann? Naja sei es drum.

    Und merci für das Willkommen an gaia und den wilden Jäger.
    Gaia da sind wir ja schon zwei. Dennoch intersiert mich, welche Motivation die Anhänger der NWO-Theorie hinter den Akteuren vermuten? Das es bei Machtmenschen den Hang zur Weltherrschaft gibt...geschenkt und bis dahin ganz nüchtern. Das sich ein paar Leute da zusammentun um so ein Ding durchzuziehen...durchaus denkbar und auch schon an paar Mal geschehen (Stalin - Hitler, später Hitler solo z.B.)

    Aber was soll denn die NWO so gespenstig machen, und was soll das ganze eigentlich?
     
  10. ElfterSeptember

    ElfterSeptember Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    779
    Registriert seit:
    9. August 2012
    Die Vorbereitung auf die Ankunft der Aliens und die Zeit danach...
    Herzlich Willkommen, schönes T shirt
    Kann man das kaufen?
     
  11. KB_Snatch

    KB_Snatch Geheimer Meister

    Beiträge:
    106
    Registriert seit:
    17. Dezember 2017
    Ich weiß nicht, ob das hier so gerne gesehen wird, wenn man direkt in Shops verlinkt, aber wenn du den Spruch bei google eingiebst, wirst du direkt fündig. ;)

    Meinst du wirklich, Aliens, die technisch in der Lage wären hier her zu kommen, wären auf die Hilfe von so Gestalten wie Merkel, Trump und weiß der Geier wem angewiesen? Die dann eventuell noch kackdreist Forderungen für ihre "Hilfe" formulieren würden? Ich denke auch hier könnten die Aliens doch einfach ihre Waffen aus der Atmosphäre auf uns richten und entsprechend drohen...eventuell müsste wieder Kopenhagen als Demonstration herhalten (langsam tut mir die Stadt wirklich leid).

    Würde nicht die schiere Präsenz von Aliens in unserer Stratosphäre genug Eindruck schinden, damit wir unseren Regierungen den Rücken zu wenden und auf die Aliens hören? Die coolere Technik ham se ja offensichtlich. ;)
     
  12. Malakim

    Malakim Insubordinate

    Beiträge:
    8.322
    Registriert seit:
    31. August 2004
    ... und wenn die Aliens nicht auf diese Weise hier sind? Wir wissen doch das es physikalisch schwierig ist längere Strecken zu überwinden. Möglich wäre das erst mit der Zuhilfenahme von einer höheren Dimension und dann ist es eben fraglich was denn genau hier ankommt. Also mal so dahergeredet.
     
  13. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    9.589
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    High, Snatch,
    ich bin ja durch eine Fotokopie zu den Illuminaten aus dieser Community, die mir ein Bekannter gegeben hat, auf dieses Forum gestoßen und kann seit 2007 teilnehmen (na ja, manchmal bin ich ausgeflippt, hat mir so manche Zeitsperre eingebracht).
    Ich bin zur NWO auf folgendes gestoßen:
    Die Illuminaten, deren Neuauflage Adam Weishaupt initiiert hat (diese Gruppierung soll es schon seit zig-Tausenden von Jahren geben) agieren weiterhin im Hintergrund, gehören zu den mächtigsten Menschen dieses Planeten.
    Ein Ziel war Monarchien ab zu schaffen und erst mal Diktaturen zu errichten (Ziel: Das Volk zu lehren gefügig zu sein, man kann ja eh nix ändern), diese dann auch ab zu schaffen (Juhu, wir sind die Befreier!), um ein weltweites, kapitalistisches System unter US-Führung zu errichten.
    Es soll auch ein weltweites Chaos initiiert werden, so dass sich die Menschen nach einer starken Hand sehnen, die Ordnung schafft.
    Dann soll der Antichrist als Retter präsentiert werden.
    Dieser Planet wird gnadenlos geplündert, um einigen Wenigen ein luxuriöses Leben zu ermöglichen, natürlich gibbet da etliche Mitläufer, die ein paar Kuchenkrümel ab bekommen.
    Den restlichen Schafen gibt man Brot&Spiele und die Angst den Arbeitsplatz zu verlieren.
    Die bezahlten Schönredner, die manipulativ das Volk verarschen, spielen dabei auch eine gewisse Rolle.
    Die Politrickser sind nur austauschbare Masken!
    Alles natürlich nur zusammen gereimte Verschwörungsüberlegungen!
     
    Osterhase gefällt das.
  14. Osterhase

    Osterhase Geheimer Meister

    Beiträge:
    357
    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Bei diesen schier unueberwindlichen Strecken, welche im Bereich von Hunderten und Tausenden von Jahren liegen
    wird gerne eines vergessen: Fuer uns sieht das sehr weit aus, weil wir eben nach 80 Sonnenumkreisungen am Ende
    anlangen. Fuer ein Wesen, welches keiner kosmischen Strahlung ausgesetzt ist welche krankhaftes Zellwachstum ausloest und von einer sauberen und unvergifteten Umgebung kommt, seine Aertzte haben die meisten Krankheiten im Griff, fuer solche den Kinderschuhen entwachsenen Zivilisationen mag eine Reise von
    1000 Orbits des kleinen, blauen Planeten, der dritte von Sol, ein Klacks sein.

    Schoenen Tach noch.
     
  15. Feuerseele

    Feuerseele Geheimer Meister

    Beiträge:
    437
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    Die Natur ist der große Diktator! Logisch, dass sich jede menschliche Diktatur sich ihr unterwerfen muß.
    Eine gewisse Gefügigkeit muß also sowieso jeder Mensch aufbringen, und auch ein kapitalistisches System.
    Irgendwann ist Schluß mit der Ausbeutung der Natur, entweder freiwillig oder zwangsweise.
    Die Diktatur des freien willkürlichen Willens muß zwangsläufig kommen, wenn die Erde und somit die Menschheit, so gut und lange wie möglich auf ihr leben wollen.

    Für Chaos braucht es im grunde keine Illuminaten, aber sie könnten das natürliche Chaos durchaus verschlimmern.
    Die ersehte starke Hand die Ordnung schafft, wird geführt durch einem logischen Verstand.
    Ob die Illuminaten logischen Verstand haben, weiß ich nicht, das ist m.E. sehr fraglich. Wer weiß, vielleicht haben die ja 2 linke Hände und dann brauchen nur ein paar andere kommen der wirklich 2 Hände haben und der Spieß dreht sich sofort um.
    Es existiert keinerlei 100% Sicherheit, auch nicht für Illuminaten und Armleuchter.

    Das Antigen? Antimaterie? Antispin? Antifunktion? AntichristAtheist?
    "Christ+Antichrist" sagt m.E. trefflich, dass es zu allem ein Gegenteil gibt.

    Wenn es Umweltmäßig hart auf hart kommt, sind die Verwöhnten die ersten Verlierer.
    Vom Nahrungsmittelanbau haben die doch weniger Ahnung als die Menschen die z.B. den Zucker selber anbauen können, den die sich gegenseitig in den GeldbeutelArsch blasen.

    Dann machen diese Illuminaten aber heute schon etwas extrem falsch!!! Dummulullimonaten?
    Wo gibt es denn heute noch Brot und Spiele ohne Geld dafür bezahlen zu müssen?
    Mit einen Arbeitsplatz der keinen gerechten Lohn trägt, kann sich dass doch eh keiner leisten!
    Niemand wird diese Arbeit behalten oder gar anfangen?
    Fachkräftemangel wird es geben, mehr und mehr.
    Sorry, aber dieses Illuminaen-Chaos hat sich doch bereits gedreht und verläuft eh schon zur ihrer eigenen Dummheit hin.

    Das Volk hat bereits mehr Verstand und Bewusstseinserweiterung erlangt als die Illuminaten!

    Der eigene Wesens-Kern hinter ihren Masken wird ihnen so schwer im Magen liegen, wie die Steine im Bauch des Wolfes.
    Also keine Sorge, denn diese Illuminaten sind Tomaten!
    Was sich reimt des stimmt!
     
  16. Malakim

    Malakim Insubordinate

    Beiträge:
    8.322
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Was ist denn das Gegenteil von Licht?
     
  17. Osterhase

    Osterhase Geheimer Meister

    Beiträge:
    357
    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Licht ist der Mangel an Dunkelheit.
    Duck und wech...........
     
    IchMagMeinStauder gefällt das.
  18. die Kriegerin

    die Kriegerin Geheimer Meister

    Beiträge:
    343
    Registriert seit:
    19. September 2017



    Skull and Bones....na der BUSH is over
     
  19. KB_Snatch

    KB_Snatch Geheimer Meister

    Beiträge:
    106
    Registriert seit:
    17. Dezember 2017
    Yep, so in etwa das sind meine Gedanken dazu. Nur Kriegerin....Aliens mit österreicher Akzent? :D
    Das müssen wohl die geführchteten Tiroliden von Steiermark Prime sein.
     

Diese Seite empfehlen