1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

der IS ist ein Fake!

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von Vita kella oka, 26. Januar 2017.

  1. Vita kella oka

    Vita kella oka Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    27
    Registriert seit:
    28. November 2016
    AW: der IS ist ein Fake!

    DAS KOLLEKTIV

    Sie haben Telefoniert, sich getroffen oder Briefe geschrieben! Traurig das man euch wirklich alles erklären muss! Ihr seit jenseits von dämlich! Wo ist dieses Land der grenzenlosen Dummheit wo ihr herkommt?

    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“ (Napoleon)

    haben das Land gefunden! Da wundert einen ja nichts mehr! Bestimmt bist du auch noch stolz auf DEIN LAND !

    - - - Aktualisiert - - -

    DAS KOLLEKTIV

    Es ist nicht viel, doch es gibt etwas das man über eure unbrauchbaren Einträge und sinnlosen Fragen durchaus sagen kann!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Februar 2017
  2. Nachbar

    Nachbar Noachite

    Beiträge:
    3.329
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    AW: der IS ist ein Fake!

    "Sie haben Telefoniert, sich getroffen oder Briefe geschrieben!" Wie hübsch! So eine herzige Antwort hatte ich garnicht erwartet. Die ist beinahe niedlich genug, um sie sich zu merken. Und da sieht man es mal wieder: am Ende findet sich immer ein bisschen Edelmetall in all dem Schrott.
     
  3. 0lUCiFeRiSdEaTh1

    0lUCiFeRiSdEaTh1 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.211
    Registriert seit:
    3. März 2016
    AW: der IS ist ein Fake!

    Yup. Ich habe Briefe geschrieben, aber darüber hinaus gemalt, gedichtet, philosophiert, gelesen und das im Ausland etc., die angepassten sind wirklich zu bemitleiden, noch trauriger wenn sie stolz sind etwas geleistet zu haben. Aber vielleicht können sie auch nichts dafür und es ist genetisch determiniert? Wir sind auch genetisch manipulierte. Der Geist als metaphysisches Substrat sollte aber die Kontrolle über die genetische Disposition haben. Wer seinen Geist vom materiellen Gefängniss befreit, lebt auch dann noch, wenn er stirbt, er ist eins mit Gott geworden.;)

    Aber um zum IS zu kommen. Er ist das inszenierte und von den Eliten künstlich erzeugte und mit Energie versorgte Feindbild des 21. Jahrhunderts schlechthin, das den Traum einer totalitären NWO unter ihrer Kontrolle näher kommen lassen soll. Man beobachte nur wie man im Radio und Tv unter dem Ausspruch "Terrorismus" alles legitimiert und verändert. Wenn die Menschen wüssten das sie von den wahren Terroristen regiert werden....., der IS ist nicht die Gefahr, es sind die Regierungen und das System das boykottiert gehört, wie auch die Systemmedien.

    Widerstand und die Aussprache der Wahrheit sind die effektivsten Waffen gegen dieses Terrorsystem!
     
  4. Vita kella oka

    Vita kella oka Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    27
    Registriert seit:
    28. November 2016
    AW: der IS ist ein Fake!

    DAS KOLLEKTIV

    Ja richtig! nur ein Kollektiv unter lauter rostender Nachbarn!

    - - - Aktualisiert - - -

    DAS KOLLEKTIV


    Das mit dem Tod, sollte man nochmal überdenken!

    Aber ja natürlich, sie inszenieren den Terror und die Menschen beginnen die Elite für Terroristen zu halten ! Doch bedenke, die Elite selbst denkt das diese im Guten handelt, nur so schaffen sie es diese Illusion aufrecht zu erhalten! Wir Menschen sind es die in Wahrheit böse sind!

    Man hat das Spiel für die Elite gedreht! Die Elite untereinander kennt auch keinen Streit, auch dieser wird nur gespielt.

    Die IS tut nämlich genau das, was in Wahrheit jeder tuen sollte ! Und aus diesem Grund läuft das Szenario genau auf diese weise ab, wie wir es alle hier erleben.

    Es wird Zeit zu handeln !
     
  5. Zerch

    Zerch Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.037
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: der IS ist ein Fake!

    Wie ist das genau zu verstehen , wenn IS nichtexistent ist aber genau das macht was jeder tun sollte ? Ich glaube die Menschen zahlen schon sehr ungern Steuern und wollen keinesfalls zu noch aktiveren Mördern werden.
     
  6. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.802
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: der IS ist ein Fake!

    Videos bitte nur verlinken, nicht einbinden. Sollten sinnlose Videos eingebunden werden, so werden wir sie löschen.

    Jäger, Mod
     
  7. Aurum

    Aurum Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.943
    Registriert seit:
    26. September 2015
    AW: der IS ist ein Fake!

    Bis auf die Zähne bewaffnet vermummt...So wie Polizeieinsatztrupps? Schafft Farben ab, es möge schwarze Nacht werden?
    Vielleicht brauche ich etwas Nachhilfe ^^
     
  8. almende

    almende Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.062
    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    AW: der IS ist ein Fake!

    wir sollten Vita kella einen Kurztrip ins Kampfgebiet spendieren.
    Dort kann er dann den Fake Is davon überzeugen das diese
    USISRAEL gesponserte Agenten sind - viel Spaß dabei erübrigt sich.

    Da diese gewaltbereiten und fanatisierten "Kriminellen" aka Terroristen
    sich seine "reine Wahrheitssprüche" keine 5 Sekunden anhören werden,
    kann er ja laut Fake schreien wären man ihm mit einer Machete enthauptet.

    Wir können eigentlich Froh sein das sich diese gewaltbereite Personengruppe
    unter einem selbst ausgesuchten Banner versammeln und damit ein eindeutiges
    Ziel abgeben.
     

Diese Seite empfehlen