1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der nächste Weltuntergang

Dieses Thema im Forum "Weltuntergangstheorien" wurde erstellt von Manesse, 28. Juli 2017.

  1. Manesse

    Manesse Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.121
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Zur Erinnerung:

    http://www.news.de/panorama/855657980/planet-x-weltuntergang-am-5-oktober-2017/1/

    Nicht, dass ich jetzt daran glaube.

    Oder - was haltet ihr davon?
     
  2. William Morris

    William Morris Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.269
    Registriert seit:
    4. Mai 2015
  3. Manesse

    Manesse Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.121
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Weltuntergänge sind inflationär - in immer kürzeren Abständen ....

    :)
     
    Rasin gefällt das.
  4. Manesse

    Manesse Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.121
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Hier die Nummer eins:

    http://www.unmoralische.de/weltuntergang.htm
     
  5. Popocatepetl

    Popocatepetl Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.791
    Registriert seit:
    27. August 2013
    der nächste weltuntergang ist aber schon am 23.9. ... ;)
     
  6. Manesse

    Manesse Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.121
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Die Wahl zum Deutschen Bundestag ist ja im September.
    Und danach dann geht die Welt unter - meinen manche.
    Aus welchen Gründen auch immer. 8:)
     
  7. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    9.404
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Wohl eher die Nummer Null. Wo steht da auch nur ein Wort von Weltuntergang? Das wird sehr gern so verstanden, ist aber dennoch Unsinn. Auch wenn die Christen schon vor 2000 Jahren meinten, es so verstehen zu müssen.
     
  8. almende

    almende Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.175
    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Bundestag-Wahl 2017 >24.09< / Weltuntergang >23.09<
    so ein Mist aber - dann mache ich dieses Jahr halt Briefwahl
     
  9. Popocatepetl

    Popocatepetl Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.791
    Registriert seit:
    27. August 2013
    ne, nich danach, einen tag davor !

     
  10. Aurum

    Aurum Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.114
    Registriert seit:
    26. September 2015
    Springst Du am 23.9. vom Berliner Fernsehturm beweist es, dass er auch auf einer Linie steht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2017
  11. Popocatepetl

    Popocatepetl Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.791
    Registriert seit:
    27. August 2013
    sorry, berlin ist zu weit weg. muss den weltuntergang wohl von meinem provinzkaff aus betrachten.

    ich wette, jesus nimmt das nicht so krumm ;)
     
  12. Aurum

    Aurum Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.114
    Registriert seit:
    26. September 2015
    Wo immer Du dich dem Tod verbunden fühlst - Popocatepetl
    Geradewegs in den Untergang
     
  13. Aragon70

    Aragon70 Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    995
    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Die Chronik der Weltuntergänge müßte auch mal wieder upgedated werden, 2016 gabs definitiv ein paar Weltuntergänge.

    Ich habe noch eine Prophezeihung für 2017 von Aragon70, einem der bekanntesten Internet Propheten des 21. Jahrhunderts.

    (Aragon70, Seher des 21 Jahrhunderts)
    Wahrlich ich sage euch. Feuer wird vom Himmel regnen. Der Tag wird zur Nacht werden, ewige Finsternis wird euch heimsuchen. Vom Westen her wird ein Feuerregen den Großteil des Lebens vernichten. Die wenigen Überlebenden werden wandelnde Tote sein, verbrannte Hautfetzen werden von ihren Leibern hängen und ihnen endlose Qualen bescheren.

    Ein fahles Licht am Himmel wird den Anfang markieren. Ein Dämon wird geboren werden, seine Abescheulichkeit wird die Menschen beunruhigen. Ein Unglück wird dem Land im Zeichen des Tieres wiederfahren. Der König wird fallen. Wenn das 5 Zeichen des Blutes vollended ist werden noch 8 Tage vergehen. Das Jahr wird sein 5777.


    Mir gefällt besonders das ich mich nicht auf ein genaues Datum festlege und das fünfte Zeichen auch nicht genau beschrieben wurde. 5777 ist laut hebräischen Kalender übrigens das Jahr 2017.

    Mein Ziel ist es damit in der Chronik der verpassten Weltuntergänge aufzutauchen, denn ich hoffe das sie nicht eintrifft.
     
  14. Aurum

    Aurum Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.114
    Registriert seit:
    26. September 2015
    ich bin wirklich beunruhigt. Sollte man die Terrorwarnstufe erhöhen?
    Um das fürchten zu lehren hat er erst noch einen Lehrgang zu absolvieren. Wir sollten hoffen, dass er den Abschluss nicht vor Neujahr schafft.
     
  15. Manesse

    Manesse Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.121
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Der Untergang ist wieder etwas näher!

    Oder: "The end is nigh!" - wie die Engländer sagen ....
     
  16. Popocatepetl

    Popocatepetl Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.791
    Registriert seit:
    27. August 2013
  17. Aragon70

    Aragon70 Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    995
    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Interressant das sie einen 30 Sekunden Schritt eingefügt haben und erschreckend das wir 1953 damit überholt haben und nur 1984 noch näher dran war.
     
  18. Manesse

    Manesse Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.121
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Übermorgen?
     
  19. Popocatepetl

    Popocatepetl Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.791
    Registriert seit:
    27. August 2013
    jep.

    kurzfassung dieser theorie:


    (hab das video mal gegen ein etwas weniger dramatisches ausgetauscht...)

    falls du es ausführlicher magst und mal eben 1 1/2 std zeit hast:
    *www.youtube.com/watch?v=BZ4fna0lbr4

    hat sogar gewisserweise etwas mit dem jüdischen neujahr zu tun :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2017
  20. 0lUCiFeRiSdEaTh1

    0lUCiFeRiSdEaTh1 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.211
    Registriert seit:
    3. März 2016


    Also Sachen gibts...

    Ein Testlauf oder war das schon die Warnung?

    Hitler hat sich mal wieder in das Orange Clocknetwork gehackt.rofl

    Jedenfalls wer sich ein wenig auskennt mit der Materie, sollte das nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wenn so etwas geschieht, dann sollten die Alarmglocken leuten, denn das kann nicht einfach so geschehen und ist auch kein Fehler, sehr unwahrscheinlich, allein schon auf Grund der Botschaft.

    Entweder ein Test oder Angesichts der globalen Umwälzungen und der bevorstehenden kataklysmischen Ereignisse über welche wenige schon vorher informiert sein können, weil sie Insider sind, war das möglicherweise eine echte Warnung.



    He´s back!:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2017

Diese Seite empfehlen