Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Alternative 3

Calileo

Geheimer Meister
20. März 2004
210
http://video.google.com/videoplay?docid=9098938544636366793&q=alternative+3

Am 20. Juni 1975 versetzte die TV-Sendereihe Science Report die britische Öffentlichkeit in helle Panik. Eine Reportage unter dem Titel Alternative 3, die über eine gigantische internationale Verschwörung berichtete, erzeugte landesweit Angst und Schrecken. Das daraufhin in mehreren Sprachen erschienene, und kurz nach seiner Veröffentlichung teilweise verbotene gleichnamige Buch sorgte ein zweites Mal für blankes Entsetzen! In einer beispiellosen Hexenjagd wurden wenig später nicht nur die englischen Autoren, Fernsehmacher, Journalisten und Verleger verfolgt, eingeschüchtert und unter Druck gesetzt. Auch in den USA und vielen europäischen Staaten kam jeder, der sich mit Alternative 3 beschäftigte, auf die schwarze Liste. Daran hat sich bis heute kaum etwas geändert. Wer sich für Alternative 3 interessiert, wird für die Geheimdienste interessant! WARUM? Weil sogenannte Rechtsstaaten und Demokratien um jeden Preis verhindern wollen, daß ihre Bürger die Wahrheit erfahren über: Die wohlhabende Weltelite, die ein geheimes Weltraumauswanderungsprogramm in die Wege geleitet hat, um der Umweltverschmutzung und Überbevölkerung entfliehen zu können. -Ein geheimes amerikanisch-russisches Untenehmen, durch das Basen auf Mond und Mars entstanden sind. -Ufos, die in Wirklichkeit Regierungsraumschiffe sind und über technische Fähigkeiten verfügen, die jenseits unserer Vorstellungskraft liegen. -Hochkarätige Wissenschaftler, die entführt werden, um die Raumbasen mit qualifiziertem Personal besetzen zu können. -Menschen aus aller Welt, die gekidnappt und einem Bewußtseinskontrollprogramm untzerzogen werden, um anschließend als Sklaven in den neuen Raumkolonien dienen zu können. Das behaupten jedenfalls die Verfasser von Alternative 3: Leslie Watkins, David Ambrose und Christopher Miles. Schnüffelorganisationen wie CIA, Verfassungsschutz, KGB, MI6 und andere Schlapphutvereinigungen sind unermüdlich, wenn es darum geht, all dies als Unsinn darzustellen, während kritische Geister von Anfang an zum Nachdenken aufgerufen hatten. Der amerikanische Journalist und Spitzenautor Jim Keith hat weder Kosten noch Gefahren gescheut, sich an die Fersen von Alternative 3 zu heften, und ist bei seinen Recherchen auf hochbrisante Ergebnisse gestoßen. Sie werden mehr als überrascht sein von diesem frappierenden Sachbuch - einem Thriller, wie ihn nur die Realität schreiben kann!

Quelle: http://www.alternative3.de/pageID_2817483.html

Was meint? Fake oder Fakt?
 

Giacomo_S

Noachite
13. August 2003
3.237
Die Show war ja wohl ursprünglich als Aprilscherz gedacht ...
Wie wahr, was einer der Kommentatoren hier postet:

Only on the internet is an April Fools Day prank from the 70's believed as real. Even more disturbing are the ones who believe it's full of "Secret Truths".

Für Leute, die so etwas mögen, hier Rainer Erlers

Die Delegation

Übrigens: Auch von diesem Film glauben ein paar Knaller, er würde in "die Wahrheit" darstellen und sein nur als "Satire gefakt" worden, da er sonst nicht ins Fernsehen gekommen wäre.

:lol:
 

Eternity

Lehrling
6. November 2007
4
AW: Alternative 3

Hallo!!

Ich bin auf der Suche nach dem Originalvideo auf Euer Forum gestoßen, weil ich gerade das Buch von Watkins über Alternative3 lese und Jahre zuvor die Edition Pandora las. Nun wollte ich mich wieder einmal auf die Suche machen, um mich eingehender mit dem Thema zu beschäftigen. Während meiner Arbeit bei einer paranormalen Onlinezeitung stieß ich bei Freenet auf eine Sequenz mit folgendem Titel: "Marslandung schon 1962 gelungen?" oder so ähnlich. Heute ist dieser Videoclip, von dem ich annehme, dass er echt ist, spurlos verschwunden und einfach durch einen normalen Raketenstart ersetzt worden. Anscheinend haben die Leute hinter Alternative3 gut recherchiert und ihn von der Seite nehmen lassen. Auch der hier im Thread angegebene Link zu GoogleVideo ist tot. Aber wahrscheinlich könnte auch der Abmahnwahn bei Freenet und sogar GoogleVideos ausgebrochen sein. Dies würde aber das Austauschen des Videoclips bei Freenet nicht erklären, oder kann es sein, dass Lars A. Fischinger irgendwelche Rechte dort an dem Video hat? Leute, das ist einfach kein "Zufall" mehr, je tiefer man wühlen will, desto mehr Fragen tauchen auf, ob Alternative3 erschreckende Wirklichkeit ist. Auch die Aspekte in Sachen Klimawandel wird dadurch wieder verwischt, was denn jetzt hier Verschwörung im Rahmen einer riesigen Abzocke steht (Autokatalysator, Umweltplakette etc.). Ich habe Grund zur Annahme, dass alle "übergeordneten" Verschwörungen zumindest teilweise im direkten Zusammenhang zu bringen sind und somit ein Gesamtbild ergeben, welches sich als stimmig in Hinsicht von Wahrheiten hervorhebt. Ich werde die relevanten Aspekte in Hinsicht des damals herrschenden Klimas genauer betrachten, um zu einem Ergebnis kommen zu wollen. ich vermute HAARP steckt auch dahinter, weil alles auf ein Zeitpunkt fällt, wie zum Beispiel in den Büchern beschriebene Wetterkapriolen und mache mir bereits jetzt schon Gedanken darüber, wie es im Zusammenhang mit Alternative3 stehen könnte. Meiner Meinung nach ist Alternative3 die Verschwörung der Verschwörungen schlechthin.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
19.110
AW: Alternative 3

Und wieso sollte man das glauben? Was, wenn ich Gespräche mit intelligenten unsichtbaren Hirschen veröffentlichen würde, wäre das glaubhaft?
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.946
AW: Alternative 3

high,friends
alles,was denkbar ist,wird früher oder später gemacht.
love,peace&SMI²LE
 

Danifrei

Geheimer Meister
20. Oktober 2007
153
AW: Alternative 3

Und wieso sollte man das glauben? Was, wenn ich Gespräche mit intelligenten unsichtbaren Hirschen veröffentlichen würde, wäre das glaubhaft?

Bist ein skeptischer Mensch, hm?^^
Der physikalische teil hört sich für mich irgendwie logisch an, dann stimmt wahrscheinlich auch der Rest.

Such doch mal einen Reptiloiden oder einen dieser versteckten Eingänge dann hast du den Beweis.:lol:
 

Shishachilla

Gesperrter Benutzer
10. April 2002
4.639
AW: Alternative 3

Gespräche und Hirsche einzeln betrachtet hören sich für mich auch furchtbar logisch an, beides zusammen und unsichtbar is daher dennoch nicht glaubhaft. Ich denk mal das wollte der Jäger sagen!
 

Danifrei

Geheimer Meister
20. Oktober 2007
153
AW: Alternative 3

Unsichtbar ist doch glaubhaft, denn Wyssenschaftler schaffen das immerhin schon mit Mikrowellen und da Licht auch eine Elektromagnetische Strahlung ist, ist es bis zum Unsichtbar für uns auch nicht mehr weit.
 

Shishachilla

Gesperrter Benutzer
10. April 2002
4.639
AW: Alternative 3

:O_O: ahhhhhjaaaaa!

unsichtbar=glaubhaft?
Licht=elektromagnetische Strahlung?
Zusammenhang mit Mikrowellen?
Eingehen auf die von mir gegebene Antwort?
 

Manticore

Geheimer Meister
21. Januar 2008
175
AW: Alternative 3

http://video.google.com/videoplay?docid=9098938544636366793&q=alternative+3

Am 20. Juni 1975 versetzte die TV-Sendereihe Science Report die britische Öffentlichkeit in helle Panik. Eine Reportage unter dem Titel Alternative 3, die über eine gigantische internationale Verschwörung berichtete, erzeugte landesweit Angst und Schrecken. Das daraufhin in mehreren Sprachen erschienene, und kurz nach seiner Veröffentlichung teilweise verbotene gleichnamige Buch sorgte ein zweites Mal für blankes Entsetzen! In einer beispiellosen Hexenjagd wurden wenig später nicht nur die englischen Autoren, Fernsehmacher, Journalisten und Verleger verfolgt, eingeschüchtert und unter Druck gesetzt. Auch in den USA und vielen europäischen Staaten kam jeder, der sich mit Alternative 3 beschäftigte, auf die schwarze Liste. Daran hat sich bis heute kaum etwas geändert. Wer sich für Alternative 3 interessiert, wird für die Geheimdienste interessant! WARUM? Weil sogenannte Rechtsstaaten und Demokratien um jeden Preis verhindern wollen, daß ihre Bürger die Wahrheit erfahren über: Die wohlhabende Weltelite, die ein geheimes Weltraumauswanderungsprogramm in die Wege geleitet hat, um der Umweltverschmutzung und Überbevölkerung entfliehen zu können. -Ein geheimes amerikanisch-russisches Untenehmen, durch das Basen auf Mond und Mars entstanden sind. -Ufos, die in Wirklichkeit Regierungsraumschiffe sind und über technische Fähigkeiten verfügen, die jenseits unserer Vorstellungskraft liegen. -Hochkarätige Wissenschaftler, die entführt werden, um die Raumbasen mit qualifiziertem Personal besetzen zu können. -Menschen aus aller Welt, die gekidnappt und einem Bewußtseinskontrollprogramm untzerzogen werden, um anschließend als Sklaven in den neuen Raumkolonien dienen zu können. Das behaupten jedenfalls die Verfasser von Alternative 3: Leslie Watkins, David Ambrose und Christopher Miles. Schnüffelorganisationen wie CIA, Verfassungsschutz, KGB, MI6 und andere Schlapphutvereinigungen sind unermüdlich, wenn es darum geht, all dies als Unsinn darzustellen, während kritische Geister von Anfang an zum Nachdenken aufgerufen hatten. Der amerikanische Journalist und Spitzenautor Jim Keith hat weder Kosten noch Gefahren gescheut, sich an die Fersen von Alternative 3 zu heften, und ist bei seinen Recherchen auf hochbrisante Ergebnisse gestoßen. Sie werden mehr als überrascht sein von diesem frappierenden Sachbuch - einem Thriller, wie ihn nur die Realität schreiben kann!

Quelle: Alternative3 - Hohle Erde - Apollolüge - Büchersortiment

Was meint? Fake oder Fakt?

Dasselbe passierte als dazumal Orson Wells' "war of the worlds" im Radio vorgelesen wurde...
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten