Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Antiker Orden der Freigärtner

Von den Freigärtnern habe ich in der Vergangenheit bereits gehört

  • Ja

    Stimmen: 1 50,0%
  • Nein

    Stimmen: 1 50,0%
  • ich bin mir nicht sicher

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    2

Vercingetorix

Meister vom Königlichen Gewölbe
22. Juli 2018
1.311
An dieser Stelle möchte ich gerne den "antiken Orden der Freigärtner" Diskutieren.

Für die, die noch etwas davon gehört haben hier der Artikel aus der deutschen Wikipedia Die Freigärtner

Kurz zusammengefasst lässt sich sagen, dass der Orden viele parallelen zur Freimaurerei hat. Im Grunde müsste meine Aussage sogar umgedreht werden, da die Freigärtnerei sogar als älter gilt als die Freimaurerei. Sie ist allerdings weltweit viel weniger bekannt und auch weniger verbreitet. Im Deutschsprachigen raum gibt es wohl nur eine einzige Loge auf der Website findet man weiter Informationen. Demzufolge können dort Männer und Frauen Mitglied werden.

Was ich mich in diesem Zusammenhang frage ist:
1. Warum ist die Freigärtnerei, obwohl älter, weniger verbreitetet als die FM?
2. Warum wurde die FG nie das Ziel von Verschwöhrungsmythen wie etwa die FM? Liegt es tatsächlich daran, dass sie halt einfach viel wenige bekannt ist?

Eingangs noch eine kleine Umfrage zur Bekanntheit der Freigärtner...aus reiner Neugier
 

Roman23

Geheimer Meister
16. Juli 2020
161
Du sprichst von vielen Parallelen zwischen Freigärtner und -maurern. Einen Unterschied nennst du aber nicht,
jedoch wurde dieser bereits mehrfach an anderer Stelle, eventuell auch von deinen Brüdern, genannt:
Im Gegensatz zu den Gärtnern sind die Maurer keine Handlanger des Judengottes.
Bei den vielen von den Freimaurern gezogenen Parallelen zu ihren Vorbildern den Freigärtnern, fällt
ausgerechnet der Sinn des Lebens weg.
Freimaurer streben das Amt des US - Präsidenten an und hatten es öfters inne. (Mount Rushmore ist auch von FM)
Ohne jetzt nachzuforschen, ich nehme an, dass die alle auf die Bibel geschworen haben, keiner war gottlos,
geschweige denn antichristisch, antijüdisch. Aber das Privatleben und die Loge sind ja strikt voneinander zu trennen.

------------------------------------------------------------------------
Und ich soll wahrscheinlich Frau Kramp-Karrenbauer meine Epauletten zurückschicken?

Das der gemeine Soldat bei der Vereidigung lügt ist nicht mein Grundgedanke, aber das Politiker bei ihrer
Vereidigung lügen schon.
 

Vercingetorix

Meister vom Königlichen Gewölbe
22. Juli 2018
1.311
Freimaurer streben das Amt des US - Präsidenten an und hatten es öfters inne.
Einzelne Freimaurer taten das in der Vergangenheit. Aber es gibt nicht so etwas wie "Die Freimaurer".
Und was du mit "Judengott" und ähnlichem meinst entzieht sich mir
Aber du scheinst da den Durchblick zu haben.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten