Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Das Spiel des "Lebens" (Eine Adventure-Computerspiel-Metapher)

herz_gefühl

Geselle
23. Januar 2023
13
Das Spiel des "Lebens" (Eine Adventure-Computerspiel-Metapher)

1. Such dir einen Spiele-Avatar aus
2. Gib ihm einen Namen
3. Verfeinere das Aussehen deines Avatars (Frisur, Haarfarbe, Augenfarbe, Hautfarbe, Kleidung, Accessoires usw.)
4. Entscheide welche Rolle dein Avatar im Spiel übernehmen soll und bringe ihn dazu diese Bestimmung anzunehmen.
Kleiner Tipp: Verbindet euch miteinander, denn nur gemeinsam (dein Avatar und du) macht ihr dieses Spiel bedeutsam!
Wichtig: Jemand meint es gut mit "euch" - achtet auf versteckte Hinweise!

Um Grundfähigkeiten zu erlangen, müssen die ersten 3 Level gemeistert werden. Erst nach erreichen des 3. Levels werden Fortschritte gespeichert.

Denk(t) daran:
Die Intuition ( Achtung, hier könnte ein "leises Pling" oder ein "Blitz" [Gedanke] erfolgen) ist ein "Fortschrittsspeicher", wo alle erlangten Fortschritte und Fähigkeiten aus sämtlichen vorherigen Leveln abgespeichert werden. Bei jedem neuen Level kannst/könnt du/ihr also darauf zurückgreifen und für die neue "Herausforderung" einsetzen.
Nutz(t) ihn!

Nun gilt es das schwierigste Level hinter sich zu bringen (lass dich/euch nicht beirren)...! Atme(t) gut durch und erinner(t)e dich/euch an den "Fortschrittsspeicher":
Die Dimension 4-6 , der sogenannte Himmel, ist das entscheidende Level, hier zeigt sich, ob du/ihr auf der Zielgeraden bist/seid, oder auf "Anfang" zurückgeschleudert wirst/werdet.
In diesem Level kommen nun alle Schwierigkeitsgrade der bisherigen Level zusammen plus eventuelle zusätzliche 1 oder 2 oder sogar mehr Schwierigkeitsgrade.
Vergiss/Vergesst nicht, hier ist alles eine Täuschung, eine Illusion, eine Illusion in der Illusion!
Finde(t) die "Hintertür!", denn, jedes Computerspiel/Programm/System hat eine solche...!
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten