Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Die Feen von Cottingley

Zwirni

Geselle
22. Juni 2002
43
Noch etwas was bisher niemand erwähnt hat: in den 1970ern wurden die Bilder mit den (damals) neuesten Methoden untersucht. Ein Fälschung wurde wieder ausgeschlossen. Jedoch gab es derart viele Zweifler, dass man überall wo man die Bilder druckte von Fälschungen sprach (obwohl sie es rein technisch gesehen nicht waren!). Dies führte dazu, dass 1982 unter dem Druck von Presse und Journalisten kurz vor ihrem Tod eine der beiden (inzwischen älteren) Damen zugab es seien Fälschungen. Bei der zweiten bin ich mir nicht allzu sicher.

Ich denke jedoch auch, dass es sich bei den Bildern um Fälschungen handelt, wie auch immer die beiden Mädchen das 1920 hätten machen sollen...
 

Laurin

Geheimer Sekretär
10. April 2002
602
das die bilder keinefälschungen waren...das stand ja auch fes...die motive waren die fälschungen....die feen haben sie ja tatsächlich fotografiert...nur eben feen aus pappe....

mit dem letzten bild wird es folgender maßen erklärt:
die beiden haben die platten ausgetauscht...hatten durcheinandergebracht, welche schon belichtet waren und welche nicht(damals waren ja keine ganzen films, sondern einzelne platten)

so entstand eine doppelt beihtung....woraufhin die mädels ihr motiv niht meher erkannten....


irgendwo hab ich auch gelesen, dass die beiden nur zugegeben haben, die fotos gefälscht zu haben, nie aber, dass sie doert tatsächlich elfen hatten...


Laurin
 

Zottelfritz

Geheimer Meister
27. November 2002
430
Elfen und andere paranormale Wesen

Auf Island glaubt der Großteil der Bevölkerung an Elfen und Trolle. Es gibt soweit ich weiss sogar eine Behörde die sich nur damit beschäftigt. Nicht mit der Verifizierung solcher Phänomene sondern mit der Koorination des Zusammenlebens von Elfen und Menschen. So werden z.B. beim Strassenbau gewisse Regeln eingehalten, dass keinen Felsen, in denen Trolle hausen könnten überbaut werden und so weiter. Ich denke, wenn ein zivilisiertes und gebildetes Volk kollektiv an so etwas glaubt und sehr viele "Sichtungen" von gebildeten und "normalen" Bürgern berichtet werden, wird da schon was dran sein, schliesslich handelt es sich hier nicht um Einzelfälle sondern um eine Selbstverständlichkeit. Für die Isländer gehören Elfen und Trolle zum Leben dazu.
 

Mondlicht

Geselle
20. November 2014
19
AW: Elfen und andere paranormale Wesen

Hallo Zusammen !

Die Geschichte ist 1997 als Spielfilm verfilmt worden und der Filmtitel lautete : Fremde Wesen - Zauber der Elfen

Ein liebenswert aufgezeichneter Fantasiefilm mit überzeugenden Schauspielern.

Meine Empfehlung: Sehenswert und ... irgendwie ... einfach Schön !

Hier ein Link in voller länge,als Komplettfilm ... viel Spass beim schauen !
Watch Videos Online | Fremde Wesen - Zauber der Elfen | Veoh.com
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.946
AW: Die Feen von Cottingley

Joh, ich kenn den Film und so weit mir bekannt, beruht er auf einer wahren Begebenheit.
 

Manesse

Groß-Pontifex
3. Oktober 2010
2.886
AW: Elfen und andere paranormale Wesen

Hallo Zusammen !

Die Geschichte ist 1997 als Spielfilm verfilmt worden und der Filmtitel lautete : Fremde Wesen - Zauber der Elfen

Ein liebenswert aufgezeichneter Fantasiefilm mit überzeugenden Schauspielern.

Meine Empfehlung: Sehenswert und ... irgendwie ... einfach Schön !

Hier ein Link in voller länge,als Komplettfilm ... viel Spass beim schauen !
Watch Videos Online | Fremde Wesen - Zauber der Elfen | Veoh.com



Danke für den Link - ich werde den Film heute noch anschauen. :)
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten