Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Praecox-News oder "Vorzeitiger Nachrichtenerguss".

Sonsee

Großer Auserwählter
1. Juni 2016
1.815
Diesen Titel eines Artikels, fand ich durchaus bemerkenswert. Denn für das Phänomen gibt es in letzter Zeit einige Beispiele.
Hier die Möglichkeit in einem Thread, solche Beispiele aufzulisten!

Das schreckliche Bowling Green-Massaker des Donald Trump!
Es handelt sich dabei um lautstarke News, die nach dem Anscheinsprinzip arbeiten, also einen manchmal zweifelhaften oder erkennbar unvollständigen Zwischenstand als valide nachrichtliche Erkenntnis verkaufen. Und im Gefolge Meinungsbeiträge, Interviews, Wortmeldungen, Zitate und Metaartikel darauf aufbauen. Schlimmer noch: So wird die Wahrnehmung des Publikums geprägt. Wie schnell das geschehen kann, zeigt ein klassischer Fake-News-Fall.[...]

Anfang 2017 erwähnte Trumps Beraterin Kellyanne Conway in mehreren Interviews ein Bowling-Green-Massaker. Umfragen wenig später ergaben, dass 51 Prozent der Trump-Wähler Bowling Green ausdrücklich als Rechtfertigung für Trumps extreme Exekutiv-Maßnahmen betrachteten. Das Problem: Es gab nie ein Bowling-Green-Massaker. Das Publikum hatte beim Erstkontakt eine Meinung entwickelt, die von rasch folgenden Richtigstellungen kaum beeinflusst wurde.
 
Oben Unten