Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

propaganda

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.900
Ich hab' mir mal diese PDF runtergeladen, auf Viren geprüft, geöffnet und durchgelesen.
Schon heftig, was da stand!
Wer ist eigentlich der Verfasser dieses Textes, FrDrZett?
 

William Morris

Prinz von Jerusalem
4. Mai 2015
2.349
Tut

Tut mir leid, aber das sehe ich komplett anders....
Die Frühmenschen waren dank ihres funktionierenden Immunsystems praktisch unsterblich und sind nur gestorben, wenn sie im Dunkeln in ihrer Höhle gestolpert und dabei ungünstig gefallen sind?

Vielleicht kannst du auch ohne pdf erklären, warum es genau bei den Krankheiten, zu denen es Impfstoffe gibt, die Krankheitsfälle teilweise um 99% zurückgegangen sind.
 

Vercingetorix

Geheimer Sekretär
22. Juli 2018
664
Ich hab' mir mal diese PDF runtergeladen, auf Viren geprüft, geöffnet und durchgelesen.
Schon heftig, was da stand!
Wer ist eigentlich der Verfasser dieses Textes, FrDrZett?
Das ist streng geheim... Spass beiseite. Das ist genau das Problem mit solchen Pamphleten. Das kennt man ja schon aus den "Protokollen"...
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
17.502
Wir haben das Impfproblem hier schon öfter diskutiert und dabei natürlich auch die eher steilen Thesen aus diesem Text. Ich verstehe nur so wenig von der Chemie der Impfung, daß ich absolut keine Lust verspüre, mich wieder so weit einzuarbeiten, daß ich auf die Vorwürfe der Gesundheitsgefährdung eingehen könnte, ich würde ohnehin nur fremdes Wissen wiederkäuen.
 

Vercingetorix

Geheimer Sekretär
22. Juli 2018
664
Also ich habe dieses Machwerk kurz überflogen....Gegen Ende dieses Geschreibsels wird dann klar wesen Geistes Kind die Autorenschaft ist.

Übrigens waren auch Edward Jenner und Louis Pasteur, die anscheinend die Erfinder von Impfstoffen waren, Freimaurer.
Beweisführung abgeschlossen...
 

die Kriegerin

Ritter Rosenkreuzer
19. September 2017
2.719
Wichtig für eine Propoganda..Spindoctoren und Promotion
der Stärkere gewinnt

Förderung des Absatzes
Der Begriff Spindoctor ist eine aus dem Englischen übernommene Bezeichnung für einen Medien-, Image- oder politischen Berater und Verantwortlichen für Öffentlichkeitsarbeit. Die Bezeichnung wird von den Massenmedien besonders im Bereich der Politik benutzt und hat eine negative Konnotation,[1] da sie andeutet, dass die als „Spindoctor“ bezeichnete Person Ereignisse „mit dem richtigen Dreh (englisch spin) versieht“, indem sie für eine unterschwellig manipulierte Darstellung in den Medien sorgt. Im Englischen wird neben spin doctor auch der Ausdruck spinmeister oder spinnster verwendet.
 
Oben Unten