Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Weltlinien und Quantenverschränkung

Colin Titor

Geselle
30. August 2020
14
Hallo Allerseits.
Ich habe dieses Thema erstellt um mit euch zu diskutieren wie Weltlinien aufgebaut sind und wie eure Ansicht der Dinge sind.

Meine Theorie ist, dass wir uns derzeit auf der alpha-Weltlinie befinden.
Was denkt ihr dazu?
 

Colin Titor

Geselle
30. August 2020
14
Was ist Deine Definition einer "Weltlinie"?
Eine Weltlinie ist die Zeitlinie einer Welt. Diese zeichnet sich aus von gewissen Ereignissen und Geschehnissen die passiert sind und passieren. Was in dieser weltenlinie nicht passiert, ist auf einer anderen passiert. Und wichtige Ereignisse auf den Weltlinien sind ein sogenannter Abzweig.
John Titor hat es damals gut erklärt, was aus seiner sicht Weltlinien sind.
Dejavus sind aus meiner Sicht temporäre zeitschleifen aus einer anderen Weltlinie, die durch eine Quantenverschränkung hervorgerufen wurde
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
17.736
Bei dieser Gelegenheit möchte ich noch einmal GURPS Timetravel bzw. GURPS Alternate Earths empfehlen. Ja, es ist ein Rollenspiel, aber es werden diverse interessante Konzepte erörtert.
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.946
Nun, ich bin ein Anhänger von Paralleluniversen-Theorien und deine Erklärung zu Dejavus ist für mich plausibel, Colin Titor!
Vielleicht lässt sich auch durch Quantenverschränkungen erklären, warum Gegenstände in dieser Zeitlinie verschwinden (dazu hatte ich mal den Thread 'Verschwundene Gegenstände' eröffnet, in dem allerdings nur lächerlich darauf eingegangen wurde).
 
Oben Unten