Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Zitateraten.

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
19.043
Zitateraten funktioniert wie Filmzitateraten, nur ohne Film. Es gilt zu erraten, von welcher historischen, tatsächlich gelebthabenden Persönlichkeit das absolut authentische Zitat ist und in welchem Zusammenhang er oder sie es geäußert hat, dann darf man weitermachen... Wir beginnen mit etwas einfachem...

"Ihr seid mer scheene Demogradn!"
 

Adept

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
11. Dezember 2010
1.009
AW: Zitateraten.

Hmm, bin mir nicht sicher. Nach der Novemberrevolution gab es ja noch Aufstände.
Weil Aufständige erschossen worden sind, hat er es deshalb gesagt?
So von wegen...tolle Demokraten seid ihr.
Oder aber weil er gesehen hat das die Menschen den "Sozialismus" bevorzugten? :?!?:
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.054
AW: Zitateraten.

Nun denn, lassen wir es langsam angehen:

"Eure Sicherheit liegt nicht in den Händen von Bush, Kerry oder Al Kaida.
Sie liegt in euren eigenen Händen."
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.054
AW: Zitateraten.

Das ist keine Ironie, sondern Sarkasmus.
Und die Schilderung des Zustandekommens erklärt doch eigentlich alles. :egal:
 

Adept

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
11. Dezember 2010
1.009
AW: Zitateraten.

"Eure Sicherheit liegt nicht in den Händen von Bush, Kerry oder Al Kaida.
Sie liegt in euren eigenen Händen."
So, dann sage ich mal das war Osama Bin Laden.
Kurz vor den Präsidentenwahlen direkt ans amerikanische Volk gerichtet.
Warum er das sagte schreibe ich jetzt aber nicht. :zwinker:

[OTOP]
Das ist keine Ironie, sondern Sarkasmus.
Args, meinte ich eigentlich auch, schrieb aber das andere. :D[/OTOP]
 

Adept

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
11. Dezember 2010
1.009
AW: Zitateraten.

"Kohl ist keine intellektuelle Leuchte, sondern ein Kleinbürger. Von diesen Schichten wird er auch am besten verstanden."
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.054
AW: Zitateraten.

Ich habe die ganze Zeit an Biedenkopf gedacht gehabt.
Dem ist so eine Nettigkeit ja auch immer zuzutrauen gewesen.
Aber es war Gorbatschow im Gespräch mit Egon Krenz am 01.11.89 in Moskau.
Kurz vor Mauerfall.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.054
AW: Zitateraten.

Hab´s fast vergessen, sorry.

"Ich war auf Wohlfahrt und Essensmarken....hat mir da irgendjemand geholfen?"
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.054
AW: Zitateraten.

finde da nur was zu im Film
V wie Vendetta
Gott ist im Regen - bzw. Gott ist Regen = Gott ist die Natur
und
Gott ist im Regen Matrix Trilogi -Neo's erster kampf gegen Agent Smith -Smith's
Monolg über den Virus Namens Mensch -Smith's Monolog
drhouseforum.de
 
G

Gelöschtes Mitglied 25673

Gast
AW: Zitateraten.

V for Vendetta ja.

Ivy schaut, nachdem V sie frei gelassen hat im Regen über die Stadt, sie hat ihre Angst verloren, breitet die Arme aus und sagt genau das.

Also du bist dran.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.054
AW: Zitateraten.

[FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif][SIZE=-1]Life's too short to be afraid[/SIZE][/FONT]
 
Oben Unten