1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trump Zitate(mit Diskussion)

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von 0lUCiFeRiSdEaTh1, 11. Januar 2017.

  1. almende

    almende Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.019
    Registriert seit:
    18. Januar 2012
  2. Adept

    Adept Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.007
    Registriert seit:
    11. Dezember 2010
    AW: Trump Zitate(mit Diskussion)

    Vorallem sagte er: "last night in sweden" .... und so manche leiten durch diese 4 Worte einen Terroranschlag ab, welchen sie dann widerlegen. wtf?
     
  3. Nachbar

    Nachbar Noachite

    Beiträge:
    3.267
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    AW: Trump Zitate(mit Diskussion)

    Hier hat sich die Washington Post richtig Mühe gegeben. Eine Auflistung sämtlicher bislang 140 falscher Aussagen von Trump als Präsident (daher im Zitate-Threat), samt Richtigstellung und grafischer Aufbereitung. Sehr ordentliche Arbeit.

    100 days of Trump claims
    Es gibt bislang keinen Tag ohne Lüge, aber immerhin bereits vier Tage mit 7 oder mehr Lügen. Respekt! :top:
     
  4. 0lUCiFeRiSdEaTh1

    0lUCiFeRiSdEaTh1 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.211
    Registriert seit:
    3. März 2016
    AW: Trump Zitate(mit Diskussion)

    Das ist keine ordentliche Arbeit, das ist der reinste Müll was da produziert wurde. Man will die Menschen für doof verkaufen, was anscheinend bei manchen sogar klappt.

    Ich erkläre es dir, nochmal.

    Wenn man Trump einen Vorwurf machen kann, dann ist es der, das er mit seinem Volk und zu ihm spricht und seine Versprechungen wahr macht und zu ihrem Schutze gegen die Fake Presse kämpft. Denn darüber echauffiert sich die halbe Welt und das ist auch der Grund, für solche armseligen Artikel, von einem Medium, das von Amazon Chef Bezo aufgekauft wurde, der IIRC selbst bei einem Bilderbergertreffen war und sehr wahrscheinlich selbst zu dieser Pädoelite in D.C. gehört und die News und Infos GEGEN das Volk anwendet. Wie kann man nur erwarten das ein Präsident seine Wahlversprechen wahr macht und die Wahrheit als oberste Maxime betrachtet? In einer Welt wo es normal ist, das die Bürger von ihren Sklaventreibern verarscht werden! Und sie hinter ihrem Rücken ihre Geschäfte aushandeln und sich durch die Armen bereichern und diese gleichzeitig weiter mit ihrem Stumpfsinn verblöden.

    Trump stellt richtigerweise fest, dass das Volk keine Vorstellung über die Ausmaße von Sex Trafficking hat und dieses Schmierblatt relativiert solche Verbrechen, in denen das Establishment an der Spitze nachweislich involviert ist, in dem es irgendwelche Zahlen als Vergleich nennt. Ich hoffe das Volk wird verstärkt hinter Trump zusammenkommen und diese Fakenetzwerke boykottieren. Das ist es was man auch in Europa tun sollte. Diese Fakenetzwerke belügen und betrügen die Menschen und man merkt es wenn man mit diesen Hirngewaschenen spricht die sich darüber informieren, die Trump als eine Gefahr sehen, so wirkungsvoll sind diese Feinde der Menschen und der Welt, diese Fakenetzwerke.

    In-FORM-ieren. Das Bild in den Köpfen in eine Form bringen. Die Sichtweise formen. Das ist es was man tut. Weg von der Realität und der Wahrheit. Hin zur Lüge und durch diese die Masse in eine bestimmte gewünschte Richtung steuern. Daher es wichtig ist diese Propagandamedien auch in der BRD zu meiden. Wenn ihr wollt das diese Lügenmedien vom Angesicht der Erde verschwinden, dann solltet ihr sie nicht mehr nutzen, nicht einschalten. Jeder der diesen Junk konsumiert trägt zu einer verlogenen und schädlichen Welt bei. Trump tut das Gegenteil, in dem er gegen diese Lügner kämpft und ihre Lügen aufdeckt. Glaubt nicht das es in der BRD oder anderswo in Europa anders wäre, diese Verbrecher sind vernetzt und unterstützen und finanzieren mit euren Steuergeldern die schlimmsten Vebrechen. Anstatt es euch zu Gute kommen zu lassen. Dem Land und der Nation, den Armen und Kranken.
     
  5. Nachbar

    Nachbar Noachite

    Beiträge:
    3.267
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    AW: Trump Zitate(mit Diskussion)

    Es steht Dir jederzeit frei, die Arbeit der Washington Post inhaltlich zu kritisieren. Du weißt was das bedeutet, oder? Für den Anfang würde es völlig genügen wenn Du dir 2 oder 3 Aussagen vornimmst, bei denen deiner Ansicht nach Trump richtig liegt und die Post falsch, und Du dann deine Ansicht belegst. Das kann bei "reinstem Müll" ja nicht so schwer sein.

    Also dann mal los, ich bin gespannt. :popcorn:
     
  6. Minusmensch

    Minusmensch Geheimer Meister

    Beiträge:
    122
    Registriert seit:
    16. Mai 2013
    AW: Trump Zitate(mit Diskussion)

    Lutz, was haeltst Du davon die Arbeit der WP mit eigenen Fakten zu widerlegen um uns davon zu "ueberzeugen", dass das "Muell" ist was sie schreiben? Kannst Du nicht, stattdessen ratterst Du in den ewig selben WoTs Deinen Kleingarten Kreuzzug herunter. Ein Nutzer schreibt etwas gegen Trump und/oder seinen Stab und Du antwortest mit "Das ist Quatsch" und die naechsten gefuehlten 3235 Woerter kommt von Dir immer wieder dasselbe. "Das Volk wird belogen. Luegenpresse. Schlaf-Schafe. Wacht auf! bla bla bla... " Wird das nicht irgendwann langweilig und bekommst Du davon nicht schlechte Laune? Hast Du keine Fußballspielenden Kinder auf dem Garagenhof, die Du verjagen kannst oder knallt nicht vielleicht ein Nachbar zu laut mit seiner Wohnungstuere?
     
  7. almende

    almende Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.019
    Registriert seit:
    18. Januar 2012
  8. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.691
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: Trump Zitate(mit Diskussion)

    Wieso soll der Jude sein? Ich dachte, der sei katholisch.
     
  9. 0lUCiFeRiSdEaTh1

    0lUCiFeRiSdEaTh1 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.211
    Registriert seit:
    3. März 2016
    AW: Trump Zitate(mit Diskussion)

    Der ist auch nur ein Opfer der Pädoelite, wer weiss welche Hirnwäsche er unterzogen wurde. Sieht doch jeder das der Junge nicht gesund ist, der selbst gesund ist...
     
  10. IchMagMeinStauder

    IchMagMeinStauder Geheimer Meister

    Beiträge:
    240
    Registriert seit:
    6. Februar 2017
  11. William Morris

    William Morris Erhabener auserwählter Ritter

    Beiträge:
    1.126
    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    AW: Trump Zitate(mit Diskussion)

    Das ist doch wirklich super, wie loyal unser Luzifer ist, Trump ist für ihne eine Art Gottkaiser der zu seinem (!!!) Volk spricht. Einer von Trumps Apologeten verteidigt Sex mit Kindern, was ja angeblich ein Zeitvertreib der Demokraten ist (ach so, bevor man jemand anderem unterstellt ein Kinderschänder zu sein, wie du das Herrn Bezos andichtest, solltest du vielleicht mal ein paar Beweise auf den Tisch legen, ansonsten ist das schlicht Verleumdung und kriminell) und schon läßt der Luziferus diesen Schönling fallen und tut so, als ob er immer schon der Feind war.

    Bei dir lohnt sich keine Hirnwäsche, da ist nämlich nichts zu waschen.
     
  12. 0lUCiFeRiSdEaTh1

    0lUCiFeRiSdEaTh1 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.211
    Registriert seit:
    3. März 2016
    AW: Trump Zitate(mit Diskussion)

    "I am being investigated for firing the FBI Director by the man who told me to fire the FBI Director! Witch Hunt" D. Trump on Twitter

    LOL
     
  13. 0lUCiFeRiSdEaTh1

    0lUCiFeRiSdEaTh1 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.211
    Registriert seit:
    3. März 2016
     
  14. Nachbar

    Nachbar Noachite

    Beiträge:
    3.267
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Ja, ein autokratischer Narzisst ohne Interesse an den demokratischen Grundwerten seines Landes, der würde schon recht gern die ihm unliebsame Presse ausschalten.
    Kann er aber nicht.
     
  15. TheUnforgiven

    TheUnforgiven Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.303
    Registriert seit:
    17. Februar 2012
    Ich verstehe nur eines nicht:
    Zählt Trump nicht zur Pädoelite?
    Lenkt die Pädoelite nicht die Medien?
    Wieso dann Fake News?
     
  16. 0lUCiFeRiSdEaTh1

    0lUCiFeRiSdEaTh1 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.211
    Registriert seit:
    3. März 2016
    Würde er die Lügenpresse abschalten, wäre es ein Beweis für seinen demokratischen Geist, zum Schutze der Bürger.
     
  17. William Morris

    William Morris Erhabener auserwählter Ritter

    Beiträge:
    1.126
    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Dann sollte er villeicht seine Klappe halten, da kam bisher nur raus, er ist der Größte.

    Passiert ist aber außer viel Unfug überhaupt nichts.
     
  18. Malakim

    Malakim Insubordinate

    Beiträge:
    8.080
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Du meinst es wäre gut wenn die Regierung die Presse kontrolliert?
     
  19. William Morris

    William Morris Erhabener auserwählter Ritter

    Beiträge:
    1.126
    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Wie in Nordkorea, da ist alles super, steht so in jeder nordkoreanischen Zeitung.
     
  20. 0lUCiFeRiSdEaTh1

    0lUCiFeRiSdEaTh1 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.211
    Registriert seit:
    3. März 2016
    Es ist nicht so wichtig, ob es die Regierung oder eine von der Regierung getrennte Instanz wäre.

    Aber irgend jemand muss es ja tun, sonst wird weiter gelogen und getäuscht.

    Aber in dieser Welt kopiert jeder vom anderen und der Konsument glaubt den zurechtgeschnittenen Müll dann.

    Ein echter Journalist hat keine Chance.

    Wer die Macht hat, hat das Recht.
     

Diese Seite empfehlen