1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verzeichnis der vom Aussterben bedrohten Wörter (VvAbW)

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Paradewohlstandskind, 24. Dezember 2002.

  1. type_o_negative

    type_o_negative Geheimer Meister

    Beiträge:
    306
    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    österreichisch:: :D :D

    Därisch -> glaub dass es Taub heißt ....
    Narich -> (obwohl nicht soo selten) -> irgendwie dumm, in der art...
    :D
     
  2. Laurin

    Laurin Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    602
    Registriert seit:
    10. April 2002
    wie wäre es mit


    himmel, arsch und zwirn....obwohl die omi im supermarkt meinen himmel arsch und..ausbruch mit "wolkenbruch" zuende führte

    oder
    ei verbibsch noamal (ja verdammt noch mal)
    da hams mi grissen (wenns einen kurz schaudert)
    heilges blechle (die schwäbische version)

    und...muckefuck...eigentlich soll das ja instantkaffee sein, wird bei uns aber statt son SCHEISS gebraucht.


    auf der suche nach weiterem
    Laurin
     
  3. fletcher

    fletcher Geheimer Meister

    Beiträge:
    435
    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    "sause" ein altes belustigendes wort unserer eltern für parti!
     
  4. antimagnet

    antimagnet Ritter Kadosch

    Beiträge:
    5.888
    Registriert seit:
    10. April 2002
    sich nicht entblöden, etwas zu tun!

    hat meine lateinlehrerin schon moniert, dass dieser ausdruck kaum noch gebraucht wird.

    heißt soviel wie:
    sich erdreisten, sich nicht scheuen, sich nicht zu dumm vorkommen, etwas zu tun...

    beispiel:
    sladko entblödete sich nicht, den deppen der nation zu geben.
    oder sowas.

    @HerrVorragend, der auf der ersten seite den kaventsmann anführte: das sind ursprünglich wellenberge, die aus zwei sich kreuzenden wellen entstehen.

    und meine freundin sagt:
    sintemal - das heißt "weil".
     
  5. KoRnyRoach

    KoRnyRoach Geheimer Meister

    Beiträge:
    375
    Registriert seit:
    4. November 2002
    EIn vom austerben bedrohtes wort ?! :


    Frieden!
     
  6. sboyli

    sboyli Großmeister

    Beiträge:
    87
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Für wahr KoRnyRoach
    das ist ja zum fluchen
    "Kreuzspinne und Kreuzschnabel"

    na kennt den noch jemand?
     
  7. Tesla.N

    Tesla.N Geheimer Meister

    Beiträge:
    257
    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    noch ein schimpfwort: schiachs petzl

    :)
     
  8. Trasher

    Trasher Ritter der ehernen Schlange

    Beiträge:
    4.105
    Registriert seit:
    10. April 2002
    "Ach du meine Nase" (frei nach Pittiplatsch)


    EDIT: Vom Aussterben bedroht ist auch das Wort ein Medium zu "überspielen" da heute meistens vom "Kopieren" die Rede ist.
     
  9. Traenenreiter

    Traenenreiter Geheimer Meister

    Beiträge:
    334
    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Es geht zwar um Wörter. aber ich beobachte mit Sorge das Aussterben des 2. Falls.
    Statt das Haus des Freundes sagt man immer mehr: dem Freund sein Haus.

    Lang lebe der Genitiv! *gg*
     
  10. MaNTuS

    MaNTuS Geselle

    Beiträge:
    48
    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    @traenenreiter: "dem freund sein haus" sagt man nicht überall in deutschland, teilweise sagt man eher "das haus von dem freund"

    schade
    ist wohl wegen dem fortschritt... oda so :)


    übrigens, grantig ist auch ein wunderbares wort. bedeutet in etwa ärgerlich
     
  11. seiyonara

    seiyonara Geselle

    Beiträge:
    5
    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    :D

    Wer kennt denn nicht noch die Schimpfwörter Metze, Waschmaul oder Tollkopf.
    Jaja oder das Wort pikiert (erwischt fühlen)
     
  12. Adam23

    Adam23 Geselle

    Beiträge:
    11
    Registriert seit:
    22. April 2002
    interessant sind doch auch die "wortneuschöpfungen" der heutigen zeit..
    muß man ja auch mal erwähnen..
    urst (allgemeine steigerung)
    zumindestens (no comment)
    einzigst (s.o.)

    aber ihr habt schon echt alte schinken ausgegraben..
    zuvörderst vermeine ich mich eines lobes nicht enthalten zu können..
    sodann wähne ich allerlei liebhaber der sprache unter euch,..
    zu selbigen zähle ich auch meine wenigkeit.
    es entzückt mich zutiefst, noch etliche weitere entdeckt zu haben. *freu*
    letztendlich möchte ich noch meiner entrüstung über die "verenglischung" unserer sprache ausdruck verleihen:
    gedownloadet
    geupdated usw..
    sehr ungeziehmlich. schier unverfroren!
    unsere sprache wird wahrlich stetig ärmer!
    somit verbleibe ich,freundliche grüße und beste wünsche für das neue jahr an alle denkenden aussprechend..

    :wink:
     
  13. KoRnyRoach

    KoRnyRoach Geheimer Meister

    Beiträge:
    375
    Registriert seit:
    4. November 2002
    Scheisse
    Scheisser
    Am scheissesten
    ^^
     
  14. HerrVorragend

    HerrVorragend Großmeister

    Beiträge:
    63
    Registriert seit:
    21. November 2002
    ganz meine meinung adam23: tod den anglizismen! :evil:
     
  15. Munich

    Munich Intendant der Gebäude

    Beiträge:
    857
    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Weiß eigentlich jemand, wo das Wort "fei" herkommt???

    Du bist FEI ganz nett

    Ich mag dich FEI

    ...

    Kann mir das nicht erklären was es bedeutet, bzw. wo es herkommt oder was es bringen soll! Hör ich aber öfters! Früher haben es auch erwachsene gesprochen, in den letzten >Jahren höre ich es aber nur noch von Kindern!

    Ich bin fei jetzt Fertig mim posten :wink:

    munich
     
  16. danny77

    danny77 Geheimer Meister

    Beiträge:
    417
    Registriert seit:
    26. November 2002
    ist glaub ich sowas ähnliches wie "urst" im osten, wird halt einfach so dazwischengeschoben. oha, ich merk grade, dasses hier mit "halt" halt genau das gleiche ist. ist halt so. :wink:
     
  17. danny77

    danny77 Geheimer Meister

    Beiträge:
    417
    Registriert seit:
    26. November 2002
    ach nee, das heisst ja "eben"... :oops:
     
  18. Trasher

    Trasher Ritter der ehernen Schlange

    Beiträge:
    4.105
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Kategorie lustige Rechtschreibfehler (ich glaube, manche sprechen das auch so): "anderst" (auch schon hier im Forum gesehen)
     
  19. Adam23

    Adam23 Geselle

    Beiträge:
    11
    Registriert seit:
    22. April 2002
    oberst anders!!!
     
  20. Tortenhuber

    Tortenhuber Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.490
    Registriert seit:
    10. April 2002
    wie wär es mit der Wüterich oder der Rasende (wahlweise mit die ... ^^)
     

Diese Seite empfehlen