Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Das (neue) Corona-Virus

MatScientist

Ritter vom Osten und Westen
21. März 2014
2.477
Gibt eine ähnliche Erkrankung bei Rindern übrigens. Da wuchern Keratinfäden aus Wunden. Bovine irgendwas, Name fällt mir grad nicht ein.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
19.110
Da bin ich anderer Ansicht. Ob er nur im Pfizer?


Kriegerin, ich glaube, Sie zitieren da einen Artikel, in dem es um die Entwicklung einer Impfung gg. die von Plasmodien übertragene Malaria geht und nicht um Impfstoffkontaminationen. Haben Sie wieder Stichworte gegoogelt und den Artikel dann nicht gelesen?

Da Sie den Link leider vergessen haben: https://www.fr.de/wissen/der-lange-weg-zur-malaria-impfung-90926771.html
 

die Kriegerin

Prinz des Tabernakels
19. September 2017
3.931
Kriegerin, ich glaube, Sie zitieren da einen Artikel, in dem es um die Entwicklung einer Impfung gg. die von Plasmodien übertragene Malaria geht und nicht um Impfstoffkontaminationen. Haben Sie wieder Stichworte gegoogelt und den Artikel dann nicht gelesen?

Da Sie den Link leider vergessen haben: https://www.fr.de/wissen/der-lange-weg-zur-malaria-impfung-90926771.html
Ich bezog mich eher auf diese Aussage dieses Links, und es ging um die Frage ob es diesen Erreger überhaupt in einer Impfspitze gibt...Plasmodium falciparum (2.295+2.296)
Covid Impfstoff hin od. her
kann sein - ich verstand nicht - stand ich halt mal auf Leitung, werde das aber überleben.
Das Mainzer Unternehmen und sein US-Partner Pfizer hatten den ersten in der EU zugelassenen Coronaimpfstoff entwickelt. Er basiert auf der mRNA-Technologie, bei der mit dem Impfstoff eine Art Bauplan für einzelne Virusproteine mitgegeben werden, die auch als Antigene bezeichnet werden. In der Folge baut der Körper einen Impfschutz auf.
 

Barlei

Meister vom Königlichen Gewölbe
28. November 2013
1.453
 

Vercingetorix

Meister vom Königlichen Gewölbe
22. Juli 2018
1.413

Ach was wär das schön.
Um den advocatus diabloi zu geben: Alle anwesenden waren geimpft. Vielleicht ist das der Grund weshalb niemand schwer erkrankt?

Grundsätzlich wäre es wünschenswert wenn sich möglichst viele Menschen mit einer möglichst milde Variante infizieren, ich denke anders kommen wir aus diesem Wahnsinn nicht mehr raus.
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
12.259
Um den advocatus diabloi zu geben: Alle anwesenden waren geimpft. Vielleicht ist das der Grund weshalb niemand schwer erkrankt?

Grundsätzlich wäre es wünschenswert wenn sich möglichst viele Menschen mit einer möglichst milde Variante infizieren, ich denke anders kommen wir aus diesem Wahnsinn nicht mehr raus.

Das bringt bei einem Virus das so schnell mutiert was ganz genau?
 

Barlei

Meister vom Königlichen Gewölbe
28. November 2013
1.453
IMG_20211218_083034.jpg
(Screenshot vom Telegramm Kanal "RPP Institut")

Man vergisst ja ganz, wozu wir eigentlich jeden Menschen impfen müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
19.110
Wen wollen Sie eigtl. überzeugen? Es sollte doch zumindest in Ihrem Leserkreis hier mit einer oder zwo Ausnahmen jeder verstanden haben, daß die Coronapolitik keinen Sinn ergibt und in Teilen von Grund auf dumm und niederträchtig ist. Diese altklugen und/oder pseudowitzigen und/oder dummgestellt-schlauen Links gehen zumindest mir nur noch auf die Nerven.

So, und nun habe ich noch nachgeschaut, wer der Urheber dieser nicht ohne unnötigen Aufwand überprüfbaren Aussage ist: Exorzisten und Homosexualitätsheiler:


Ich bin gespannt, was diejenigen dazu zu sagen haben, die sonst mit Kritik an den Kirchen nicht sparen.

Dabei ist es doch ganz unnötig, sich auf diese ebenfalls höchst niederträchtigen Menschen, die sich natürlich Telegramms bedienen, zu berufen. Man könnte sich ja auf die Originalstudie berufen oder sogar auf die Originalzahlen. Stattdessen verlinkt man ein dämliches Propagandaplakat einer ausgesprochen seltsamen sektenhaften Gruppierung. Wen soll das denn überzeugen? Damit bestätigt man doch nur sich selbst und die eigene Bubble.
 

Barlei

Meister vom Königlichen Gewölbe
28. November 2013
1.453
So, und nun habe ich noch nachgeschaut, wer der Urheber dieser nicht ohne unnötigen Aufwand überprüfbaren Aussage ist: Exorzisten und Homosexualitätsheiler:

Schon interessant, zu welchen Themen Sie Zeit haben zu "Recherchieren" und zu welchen Themen, Sie "extrem wenig Zeit" haben.


Wen soll das denn überzeugen? Damit bestätigt man doch nur sich selbst und die eigene Bubble.

Und dieser Spiegel-Artikel hat Sie jetzt überzeugt?
Sie wissen jetzt gut bescheid über den Herrn Bonelli?

Ich glaube, Sie verharren in Ihrer Bubble, mit der Begründung, Sie hätten keine Zeit. Sie recherchieren ausschließlich in Ihrer Bubble. Dafür haben Sie scheinbar genug Zeit.


Aus dem Spiegel-Artikel:

"Bonelli ist Mitglied der ultrakonservativen katholischen Organisation Opus Dei"

Zeigen Sie mir einen Beleg, der diese Behauptung stützt, und ich verspreche, Sie nie wieder zu nerven/belästigen.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
19.110
Sie haben mit einem völlig recht - ich bestätige hier nur meine Vorurteile. Ich sehe ein hetzerisches Stück Desinformation und googele den Namen der Organisation, die es verantwortet, und mit noch etwas haben Sie recht: Das ist, so schnell das gehen mag, Zeitverschwendung. Man sieht ja auf einen Blick, worum es sich handelt.

Herrn Bonelli kenne ich nicht, und ausweislich der Homepage des ominösen Instituts ist er auch nicht dessen Geschäftsführer. Das ist ein Herr Mag. Dr. Stefan Lakonig.
 

Feuerseele

Prinz von Jerusalem
31. Oktober 2017
2.332
...Alle anwesenden waren geimpft. Vielleicht ist das der Grund weshalb niemand schwer erkrankt?
Vielleicht hat das aber überhaupbt nichts mit der Impfung zu tun?
Vielleicht ist das Nichterkranken oder nur leicht erkranken ein Hinweis dafür, dass irgendwo im Mensch ein Deffizit vorherrscht? Dann hat das nichts mit der Impfung zu tun, sondern mit dem Menshen selbst und damit seiner Eigenleistung, eine Art Naturausstattung, Gabe/Begabung.
Vielleicht haben manche eine Art V-Antihaftung die zur Nullwirkung führt und sich daher nicht anstecken?
Vielleicht konnte sich der Virus an den anwesenden Personen nicht fest halten?
Vielleicht benötigt der Virus eine bestimmte Resonanz, die allen anwesenden Personen fehlte und die Anwesenden waren daher aus der Sicht des V untauglich = von Natur aus immun? Das V sucht bestimmt geeignete Personen.
Eine schwache Erkrankung könnte ja bedeutet, dass es dem Virus an irgendwas mangelte. ...und daher sein Potenzial nicht entfalten konnte.

Also was wenn es nicht an der Impfung liegt, sondern an den anwesenden Personen und deren Eigenschaften?
Aus der Sicht des V die richtigen/entsprechend/benötigten Menschen nicht vor Ort waren. So ein Virus hat bestimmt seine Bedingungen an die gegebenen Umstände. Der Virus wirkt bestimmt nicht unter allen äußeren Umständen. Nichts auf der Welt wirkt unter allen Umständen und schon gar nicht unter wideren/fiesen/miesen Umständen. Unter wideren/fiesen/miesen Umständen kann nichts Empfangen oder in Empfang genommne werden.
...vielleicht waren aus der Sicht des Virus nur die falschen Personen anwesend. ...oder der Virus war am falschen Ort...zur flaschen Zeit....

Oder, vielleicht muss der Virus mehr als 1x empfangen/aufgenommen werden?
Vielleicht braucht es weit mehr als den körperlichen Kontakt oder das in einem Raum zu sein?
Vielleicht muss der Mensch zum V kompitabel sein?
Vielleicht ist ein virtueller Datenaustausch nicht alles um zu Erkranken?
Vielleicht braucht es eine Krankheit dazu um schwer erkranken zu können? Dann waren die Anwesenden nur zu gesund.
Vielleicht hatte der Virus unter den anwesenden Personen keine Wachstums- und Wirkungsschance?
Vielleicht erkennen Viruse ihren Wirth.... ...also die Tauglichkeit. Das V ist wählerisch...

Böse Viren sind wie böse Menschen: Die Schwachen sind die ersten Opfer.
Ich bin keine Wissenschaftlerin... ich bin nur 1ne Schwurblerin und Spinnerin, aber immerhin sehe/erkenne ich, dass das Ganze mehr ist als die Summe seiner Teile und damit komme allen Wahrheit am nächsten.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten