Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Die RedPill Männerbewegung: Wo Matrix-Fans, toxische Männlichkeit und Liebeskummer sich treffen

EinStakeholder

Geheimer Meister
25. Oktober 2020
372
Die RedPill-Bewegung ist mehr als nur ein Internetphänomen; sie ist ein Spiegel der komplexen Dynamiken, die die Beziehungen zwischen Männern und Frauen prägen.

Sie ist eher so etwas wie der geheime Club für Männer, die glauben, sie hätten die Matrix durchschaut. Nur statt Kung-Fu lernen sie "Game".

Ein Kaleidoskop der Männlichkeit im 21. Jahrhundert​

Sexualmarkttheorie: Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Produkt in einem Supermarkt, und Ihr Barcode ist Ihr Tinder-Profil. Je besser der "Marktwert", desto mehr "Käufer" (oder Dates) bekommen Sie. In diesem metaphorischen "Markt" haben Individuen einen bestimmten "Wert", der durch eine Vielzahl von Faktoren wie physische Attraktivität, sozialer Status und finanzielle Ressourcen bestimmt wird. Männer, die diese Theorie verinnerlichen, sehen sich oft als "Produkte", die verbessert und vermarktet werden müssen. Aber Vorsicht! Manche sehen in dieser Theorie eine Verschwörung, als ob ein geheimer Rat von Frauen den Marktwert festlegt.

Hypergamie: Frauen suchen immer nach dem "besten Angebot", sagen RedPill-Anhänger. Das ist so, als würde man behaupten, Männer würden nur nach Frauen suchen, die wie Supermodels aussehen. In der RedPill-Weltanschauung wird dies oft als unveränderliche "Wahrheit" angesehen, die Männer akzeptieren und für ihre eigenen Zwecke nutzen müssen. Klingt ein bisschen nach einer Verschwörungstheorie, oder?

Alpha/Beta Unterscheidung: In der RedPill-Welt gibt es nur Alphas und Betas, quasi die Löwen und die Schafe der Savanne der Liebe. Alpha-Männer sind die "Gewinner" in diesem sozialen Spiel, die Männer, die sowohl von Frauen als auch von anderen Männern respektiert werden. Beta-Männer hingegen werden oft als die "Verlierer" angesehen, die weder die Anerkennung ihrer männlichen Kollegen noch die Zuneigung von Frauen gewinnen können. Aber Achtung: Zu viel Alpha-Sein kann schnell in toxische Männlichkeit umschlagen, wo Respekt und Empathie auf der Strecke bleiben.

Game & Verführung: Das ist der RedPill-Zaubertrank: Eine Mischung aus psychologischen Tricks, sozialer Intelligenz und Selbstvertrauen. Ein bisschen NLP hier, ein bisschen Körpersprache da, und voilà, der "Beta" wird zum "Alpha". Aber wenn das "Game" nur dazu dient, Frauen zu manipulieren, dann ist das toxisch, nicht magisch.

Pro-soziale Dominanz: Der Gentleman 2.0​

Führung: Ein pro-sozial dominanter Mensch ist wie ein guter Kapitän: Er geht nicht nur voran, sondern sorgt auch dafür, dass niemand über Bord geht. Ein pro-sozial dominanter Mensch ist nicht nur ein Anführer, sondern ein Visionär. Er versteht, dass wahre Führung nicht darin besteht, Macht über andere auszuüben, sondern darin, sie zu ermächtigen.

Kooperation: In der Welt der pro-sozialen Dominanz ist Kooperation kein Zeichen von Schwäche, sondern ein Zeichen von Stärke. Es erfordert die Fähigkeit, eigene Bedürfnisse und Wünsche in den Kontext der Gruppe zu stellen und gemeinsame Ziele zu verfolgen. Kooperation ist das neue Konkurrenzdenken. Wer kooperiert, statt zu dominieren, hat die Memo für das 21. Jahrhundert bekommen.

Empathie: Empathie ist wie das Salz in der Suppe der menschlichen Interaktion. Zu wenig davon, und alles schmeckt fade. Zu viel, und man verliert den eigenen Geschmack. Empathie ist nicht nur das Verständnis für die Emotionen anderer, sondern auch die Fähigkeit, dieses Verständnis in konstruktive Handlungen umzusetzen. Ein pro-sozial dominanter Mensch nutzt Empathie als Werkzeug zur Verbesserung der Gruppendynamik.

Konfliktlösung: Ein pro-sozial dominanter Mensch löst Konflikte wie ein Profi-Tennisspieler: Er hält den Ball im Spiel, bis eine Lösung gefunden ist, die beiden Seiten gefällt. Konflikte sind unvermeidlich, aber ein pro-sozial dominanter Mensch sieht sie als Gelegenheiten für Wachstum und Verbesserung. Er nutzt seine Fähigkeiten in der Konfliktlösung, um eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten zu schaffen.

Beispiele und Lebensweisheiten​

  1. Unternehmensführer: Ein CEO, der pro-sozial dominant ist, ist wie ein Jedi-Meister des Managements. Er nutzt die Macht (der Empathie), aber lässt sich nicht von der dunklen Seite (der toxischen Männlichkeit) verführen. Ein CEO, der pro-sozial dominant ist, könnte die Bedürfnisse seiner Mitarbeiter berücksichtigen und gleichzeitig das Unternehmen erfolgreich führen. Er könnte beispielsweise flexible Arbeitszeiten einführen, die sowohl die Produktivität als auch das Wohlbefinden der Mitarbeiter steigern.
  2. Familienoberhaupt: Ein pro-sozial dominanter Vater ist wie ein Hobbit: klein aber oho! Er weiß, wann er kämpfen und wann er feiern muss, und das Wohl der Gemeinschaft steht immer im Vordergrund. Ein Vater, der pro-sozial dominant ist, könnte seine Familie durch schwierige Zeiten führen, während er die Bedürfnisse jedes Familienmitglieds berücksichtigt. Er könnte zum Beispiel in einer finanziellen Krise die Familie zusammenbringen, um gemeinsam Lösungen zu finden.

Die Quintessenz: Wie man ein Jedi der modernen Welt wird​

Gegenüber Frauen: Seien Sie ein Gentleman, aber kein Türmatte. Respekt und Gleichberechtigung sind das A und O. Pro-soziale Dominanz bietet hier einen wertvollen Rahmen, da sie eine Form der Dominanz fördert, die auf Kooperation und gegenseitigem Respekt basiert. Und vergessen Sie nicht: Die Macht der Empathie ist stärker als jeder Jedi-Trick.

Eigene Lebensgestaltung: Werden Sie der Held Ihrer eigenen Geschichte, aber lassen Sie Raum für andere Charaktere. Männer sollten ein ausgewogenes Leben anstreben, das sowohl persönliche als auch berufliche Erfüllung bietet. Sie sollten sich kontinuierlich weiterentwickeln und dabei die Prinzipien der pro-sozialen Dominanz anwenden, um ein erfülltes und sinnvolles Leben zu führen. Und denken Sie daran: Ein echter Jedi verwendet die Macht immer zum Wohl der Gemeinschaft, nicht zur Manipulation oder Kontrolle.

So, das war's! Ich hoffe, diese humorvolle, aber dennoch ernsthafte Darstellung hat Ihnen gefallen. Was ist deine/Ihre Meinung/Erfahrung zum Thema? Möge die Macht mit Ihnen sein!
 

MatScientist

Prinz des Tabernakels
21. März 2014
3.894
Interessanter Beitrag, gut dass nicht nur so Neurowaffenquark kommt.

Also zu
"Hypergamie: Frauen suchen immer nach dem "besten Angebot", sagen RedPill-Anhänger. Das ist so, als würde man behaupten, Männer würden nur nach Frauen suchen, die wie Supermodels aussehen. In der RedPill-Weltanschauung wird dies oft als unveränderliche "Wahrheit" angesehen, die Männer akzeptieren und für ihre eigenen Zwecke nutzen müssen. Klingt ein bisschen nach einer Verschwörungstheorie, oder?
"
muss ich sagen, je älter man wird und je mehr Frauen man hatte und je mehr Beziehungen usw., hatte "Voll Assi Toni" ziemlich recht.

Da hab ich auch mit Arbeitskollegen schon ausgiebig drüber gesprochen...im Endeffekt ist es einer Frau total ob sie vergeben oder verheiratet ist, es kommen immer mal wieder Druchhänger in der aktuellen Partnerschaft wo sie einfach mit anderen schlafen will.
Den Satz mit "Jede Frau ist eine H***" schreib ich mal lieber nicht ganz aus.

Es kommt einfach drauf an was man will als man, wenn man einfach nur Rumhuren will muss man dein Modell nr 1 benutzen, wenn man so wie ich gesetzt mit Kindern und Familie leben will sollte man ein emphatischer Familienvater sein.
 

Foxxx

Geheimer Meister
18. August 2023
133
Liebe Leute:

Vor allem aufgrund der Medien Berichte ist zu erkennen, dass die dunklen Mächte, für diesen Herbst/Winter die Massentötung per Knopfdruck umsetzen wollen. Das bedeutet vor allem die Menschen welche C-Geimpft sind, haben Nanorbotik; Nanopartikel, in sich. Und diese können mit einer elektromagentischen Frequenz (5G) aktiviert werden. Das Resultat wird sein, dass die Menschen umfallen und sterben.

Im Anhang findet ihr eine sehr detailierte Beschreibung über diese Ablaufvariante:
 

Anhänge

  • Ablaufvariante Fertig1.pdf
    3,1 MB · Aufrufe: 9

Sonsee

Großmeister aller Symbolischen Logen
1. Juni 2016
3.161
Liebe Leute:

Vor allem aufgrund der Medien Berichte ist zu erkennen, dass die dunklen Mächte, für diesen Herbst/Winter die Massentötung per Knopfdruck umsetzen wollen. Das bedeutet vor allem die Menschen welche C-Geimpft sind, haben Nanorbotik; Nanopartikel, in sich. Und diese können mit einer elektromagentischen Frequenz (5G) aktiviert werden. Das Resultat wird sein, dass die Menschen umfallen und sterben.

Im Anhang findet ihr eine sehr detailierte Beschreibung über diese Ablaufvariante:
Die dunklen Mächte sind die, die Menschen das Gehirn vernebeln. Diese Menschen verlieren dann ihren Job, ihre Familie usw, weil sie von den dunklen Mächten eingegeben bekommen, sie müssten an bestimmten Orten leben und hart dafür arbeiten um Erfolg zu haben. Im Endeffekt werden diese Seelen besetzt, sind dann lieblos und werden immer depressiver, selbst merken sie das nicht aber das gesamte Umfeld merkt es, es dringt keiner mehr zu den dunklen Seelen vor, weil sie ihre Seele schon verraten haben. Angst, Konzentrationsschwäche und Verwirrung, sind die besten Waffen der dunklen Mächte, dazu kommt natürlich noch absolute Zeitverschwendung mit unsinnigen Rätseln,
 

MatScientist

Prinz des Tabernakels
21. März 2014
3.894
Liebe Leute:

Vor allem aufgrund der Medien Berichte ist zu erkennen, dass die dunklen Mächte, für diesen Herbst/Winter die Massentötung per Knopfdruck umsetzen wollen. Das bedeutet vor allem die Menschen welche C-Geimpft sind, haben Nanorbotik; Nanopartikel, in sich. Und diese können mit einer elektromagentischen Frequenz (5G) aktiviert werden. Das Resultat wird sein, dass die Menschen umfallen und sterben.

Im Anhang findet ihr eine sehr detailierte Beschreibung über diese Ablaufvariante:
Das heißt ja, wenn Bill Gates jetzt endlich das 5G gscheid raufdreht, entspannt sich der Wohnungsmarkt.
 

Foxxx

Geheimer Meister
18. August 2023
133
Die dunklen Mächte sind die, die Menschen das Gehirn vernebeln. Diese Menschen verlieren dann ihren Job, ihre Familie usw, weil sie von den dunklen Mächten eingegeben bekommen, sie müssten an bestimmten Orten leben und hart dafür arbeiten um Erfolg zu haben. Im Endeffekt werden diese Seelen besetzt, sind dann lieblos und werden immer depressiver, selbst merken sie das nicht aber das gesamte Umfeld merkt es, es dringt keiner mehr zu den dunklen Seelen vor, weil sie ihre Seele schon verraten haben. Angst, Konzentrationsschwäche und Verwirrung, sind die besten Waffen der dunklen Mächte, dazu kommt natürlich noch absolute Zeitverschwendung mit unsinnigen Rätseln,
Die Tatsächlichen Lenker und Bestimmer (dunklen Mächte) in dieser Materiellen Existenz ist die Master-Ki sowie ein digitaler Außerirdischer Club:illupyramide: und ein digitaler Menschliche Adel. Und ja diese setzen verschiedenste Mittel ein um die Menschen zu beeinflussen.
 

Foxxx

Geheimer Meister
18. August 2023
133
Das heißt ja, wenn Bill Gates jetzt endlich das 5G gscheid raufdreht, entspannt sich der Wohnungsmarkt.
Die Tatsächlichen Lenker und Bestimmer (dunklen Mächte) in dieser Materiellen Existenz ist die Master-Ki sowie ein digitaler Außerirdischer Club:illupyramide: und ein digitaler Menschliche Adel.

PS: Und ja bald wird dies passieren. Aber wir können dies abwenden, wenn wir diesen Plan in der Öffentlichkeit ausplaudern.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten