Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Illuminaten

die Kriegerin

Meister des Tabernakels
19. September 2017
3.730
Die United Nations arbeiten doch ganz offen an der Weltherrschaft
Den haben wir wohl los....doch im Hintergrund...wer weiß...wer weiß
Prominentes Beispiel für die vermeintliche Macht der Illuminaten ist US-Präsident Donald Trump. Die Illuminaten sollen ihn bewusst zur Macht verholfen haben, um ihn als Marionette im Amt einzusetzen. Würde er sich weigern ihre Befehle auszuführen, könnte ihm das dass Leben kosten. So wie schon US-Präsidenten John F. Kennedy.

Doch ist es nicht im Grunde genommen egal, ob Obama Freimaurer ist oder nicht?
Zumindest die Frage sei gestattet: Was ist, wenn die Geheimbünde bereits die Weltherrschaft ergriffen haben –
ganz ohne Staatsstreich, in Form einer schleichenden Unterwanderung?
Wie viel Prozent der Staatsverwaltung müssen in der Hand eines Geheimbundes sein,
um die Regierung zu lenken? 50 Prozent, 60 Prozent?
Vielleicht reichen schon wenige Mitglieder an den entscheidenden Stellen.
Mitglieder die den Schwur abgelegt haben, die Ziele ihrer Organisation geheim zu halten.
So wie jeder einzelne der sechs Millionen Freimaurer weltweit.

Cooles Buch..interssant zum Durchstöbern..1621016662496.png
 
Zuletzt bearbeitet:

MatScientist

Ritter vom Osten und Westen
21. März 2014
2.426
Den haben wir wohl los....doch im Hintergrund...wer weiß...wer weiß




Cooles Buch..interssant zum Durchstöbern..Anhang anzeigen 873
Na klar doch, fragen wir Clausi Oberhauser von der pädagogischen Hochschule Tirol doch, was an Verschwörungstheorien dran ist

Der hat den Durchblick
 

die Kriegerin

Meister des Tabernakels
19. September 2017
3.730
Na klar doch, fragen wir Clausi Oberhauser von der pädagogischen Hochschule Tirol doch, was an Verschwörungstheorien dran ist

Der hat den Durchblick
Stell mir den Klaus nicht als Volltrottel hin, er hat was im Hirn, ansonsten hätte ihn die UNI schon gefeuert.

Forschungsschwerpunkte


Aufklärung, Gegenaufklärung, Verschwörungstheorien, Theorie der Geschichte, Geheimgesellschaften, Kulturgeschichte
Verschwörungstheorien, Macht und Gesellschaft, in: Zeitschrift für Internationale Freimaurerforschung 25 (2011), S. 31-51.
 

Vercingetorix

Meister vom Königlichen Gewölbe
22. Juli 2018
1.311

MatScientist

Ritter vom Osten und Westen
21. März 2014
2.426
Stell mir den Klaus nicht als Volltrottel hin, er hat was im Hirn, ansonsten hätte ihn die UNI schon gefeuert.

Verschwörungstheorien, Macht und Gesellschaft, in: Zeitschrift für Internationale Freimaurerforschung 25 (2011), S. 31-51.
wär mir neu an einem Lehrstuhl irgendwas gescheit zu VT forschen zu können ohne seinen Lehrstuhl zu verlieren

es sei denn man schwurbelt genau das Harmlose Gewäsch zu sammen, was keinem gefährlich wird

Wobei, Dr. Ganser hat ja auch mal einen Lehrstuhl in St Gallen gehabt.

Aber der bringt das immer so auf die Tour rüber "ja die NATO Geheimdienste haben dies das gemacht aber ist ja nicht so tragisch"
 

die Kriegerin

Meister des Tabernakels
19. September 2017
3.730
Mag. Mag. Dr. Claus Oberhauser
Geboren 1984 in St. Johann in Tirol, Diplomstudium Geschichte, Lehramtsstudium Geschichte und Deutsch, Abschluss des PhD-Studiums Jänner 2013, Forschungsaufenthalte in Washington, Vanves/Paris, London, Edinburgh, Sprecher des Clusters "Politische Kommunikation" des Forschungsschwerpunkts "Kulturelle Begegnungen - Kulturelle Konflikte" gemeinsam mit Dr. Niels Grüne.

Forschungsschwerpunkte

Aufklärung, Gegenaufklärung, Verschwörungstheorien, Theorie der Geschichte, Geheimgesellschaften, Kulturgeschichte

Univ.-Prof. i. R. Dr. Helmut Reinalter

Verschwörungsideologie

Die Anhänger einer Verschwörungsideologie gehen davon aus, dass diese erfundenen und vermeintlichen Verschwörungen wirklich Verschwörungen waren, und dies obwohl es wissenschaftlich bisher nicht belegt wurde. Verschwörungen werden aus ihrer Sicht in der Regel von Minderheiten getragen. In Verschwörungsideologien waren Freimaurer, Templer, Illuminaten, Jesuiten, Geheimagenten usw. Träger von Verschwörungen.




Bothsidesism“ nennt das Historiker Oberhauser, der betont, dass es für die Wissenschaft zum echten Problem wird, wenn in Medien „sensationelle Meinungen gleich hingestellt werden wie der wissenschaftliche Konsens“. So entstehe „Unsicherheit in der Gesellschaft“. Und die wird zur echten Gefahr.








@Vercingetorix - Was mich an dir stört ist dein grässlicher StraßenJARGON...ist nicht FM tauglich.

Deshalb der MvSt ??? Sollte der Freimaurer nicht tolerant sein. Gespräche und Diskussionen bringen Freimaurer auf den Weg, beginnend bei Gleichgültigkeit über Toleranz bis hin zur Einsicht und Anerkennung der Meinung anderer.

Ich bin sicher, du weißt gar nicht um was es in dem Bericht wirklich geht.

Wenn dir Mag. Mag. Dr. Claus Oberhauser nicht liegt, rate ich dir doch mal Univ.-Prof. i. R. Dr. Helmut Reinalter durchzulesen.
 

Vercingetorix

Meister vom Königlichen Gewölbe
22. Juli 2018
1.311
Vercingetorix - Was mich an dir stört ist dein grässlicher StraßenJARGON...ist nicht FM tauglich.
Ah aber ich soll mich als Gesindel beleidigen lassen? Und was glaubst du eigentlich wer du bist beurteilen zu können was FM tauglich sei und was nicht?
Sollte der Freimaurer nicht tolerant sein.
Ja sollte er und ist er auch, aber er muss sich sicher nicht ständig mit VT Dreck bewerfen lassen. Das ging jetzt 300 Jahre so, es reicht. Sucht euch andere Opfer für eure Diffamierungen.

Und zu Bruder Reinhalter: Er sollte sich mal vergegenwärtigen, dass er für sich spricht und keineswegs für andere Freimaurer auch.

Ich stelle fest es war ein Fehler hier wieder rein zu schauen.
 

Roman23

Geheimer Meister
16. Juli 2020
161
Wenn dir Mag. Mag. Dr. Claus Oberhauser nicht liegt, rate ich dir doch mal Univ.-Prof. i. R. Dr. Helmut Reinalterdurchzulesen.
"Lehramtsstudium Geschichte und Deutsch"
und kennt die Weltverschwörung nicht. Also hat er auch keine Ahnung von deutscher Geschichte. Die bittere Wahrheit.
Könnte ein Kunde werden.

"VTs auf wissenschaftlicher Basis zu widerlegen"
lol, eine Superverschwörung wurde bereits hier mit wissenschaftlichen Beweisen untermauert. 1 Beweis konnten ihr
vielleicht nicht zuordnen, weil die Theorie fehlte. Und?

"VTs ... beschäftigt er sich bereits seit 30 Jahren damit."
das soll wohl beeindrucken, ohne was auf der Hand zu haben. Überflüssig.
 

die Kriegerin

Meister des Tabernakels
19. September 2017
3.730
Univ.-Prof. i. R. Dr. Helmut Reinalter
"Lehramtsstudium Geschichte und Deutsch"
und kennt die Weltverschwörung nicht. Also hat er auch keine Ahnung von deutscher Geschichte. Die bittere Wahrheit.
Könnte ein Kunde werden.
Überflüssig.
Erkundige dich vorher, bevor du so einen Blödsinn schreibst.
 

Roman23

Geheimer Meister
16. Juli 2020
161
Erkundige dich vorher, bevor du so einen Blödsinn schreibst.

Mir wäre es durchaus recht, wenn Deutschland von Aussenstehenden befreit wird. Jeder
könnte ein Interesse daran haben. Wenn die Motivation stimmt, nur zu. In dem verlinkten
Beitrag steht aber nichts davon.
Als wissenschaftlicher Leiter einer Freimaurerloge könnte er zu denen gehören, die kein
Interesse daran haben.
Ein Freimaurer hier hat gewisse Ansprüche an Beweisen, die hier erfüllt wurden. (extra für dich nachgereicht)
 

die Kriegerin

Meister des Tabernakels
19. September 2017
3.730
Mir wäre es durchaus recht, wenn Deutschland von Aussenstehenden befreit wird

Als wissenschaftlicher Leiter einer Freimaurerloge könnte er zu denen gehören, die kein
Interesse daran haben.
LOL8:):mrgreen:


Nach was hast denn recherchiert?
Ich helf dir ein bisserl, gell
Aber lesen

Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste in SalzburgGründung und Vorsitz der Wissenschaftlichen Kommission zur Erforschung der Freimaurerei

Archivforschungen in Moskau und St. Petersburg, Entdeckung des ehemaligen Archivs der Großloge von Österreich im Deutschen Sonderarchiv
 

Roman23

Geheimer Meister
16. Juli 2020
161
:rofl: was soll denn ein "wissenschaftlicher Leiter einer Freimaurer Loge" sein.
Weder Amt noch Titel gibt es in Wirklichkeit!
Univ.-Prof. i. R. Dr. Helmut Reinalter

"Zur Person
Seit 1995 ist Reinalter wissenschaftlicher Leiter der Freimaurer-Akademie der Großloge von Österreich,"
 

Lupo

Ritter des Heiligen Andreas von Schottland
3. Oktober 2009
4.821
Genau, Roman: Der Freimaurer-Akademie der Großloge von Österreich und eben nicht „... einer Freimaurerloge.“
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
12.024
Ja es gibt freimaurerische Forschungsgesellschaften und auch Forschungsgesellschaften die die Freimaurerei erforschen.
Zu solchen Gesellschaften gibt es dann eigene Strukturen und dementsprechend kann man dann dort ein Amt inne haben.

Ist man damit in irgendeiner Form irgendetwas innerhalb der Freimaurerei? NEIN. Damit ist man eben Inhaber des Amtes DIESER Forschungsgesellschaft.

Du könntest zum Beispiel die Gesellschaft "Klein Trolle" zur Erforschung der Freimaurerei in Europa Gründen und Dir den Titel "Großer Troll der Freimaurerforschung" geben.

Bist Du dann der Große Troll aller Freimaurer? Nein. Bist Du überhaupt Freimaurer? Nein, Könntest Du ausserdem noch Freimaurer sein? Ja.

Die Deutsche Forschungsloge Quatuor Coronati ist zum Beispiel offen für jeden auch nicht Freimaurer und verlegt diverse Veröffentlichungen die zum Beispiel aus der Theaterforschung zur FM schauen oder ähnliches. Aus meiner Erfahrung von mehr als 15 Jahren in der QC: der Output der Forschungsloge ist "solala". Um ehrlich zu sein fand ich in letzter Zeit nicht viel interessantes. Mich langweilen Artikel wie "Die Geschichte der Freimaurerei in Klein Tupfingen von 1780-1845" enorm. Auch vertritt die QC meist eine ausgesprochen langweilige, für mich wenig inspirierende, von jeglichem magisch/spirituellem bereinigte Sicht auf die FM. Die spannendste Veröffentlichung der letzten Jahre war das Buch über freimaurerische Gärten und Parks.
 

Popocatepetl

Ritter der Sonne
27. August 2013
4.695
was unterscheidet einen freimaurerhandschlag von einem "normalen" handschlag ? hab ich noch nie verstanden, wo soll man den daumen denn sonst hin tun ?
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten