Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Raumenergie von Prof. Turtur.

Osterhase

Geheimer Meister
12. Mai 2013
471
Hallo liebe Physiker,- taz.de

Diesen Artikel aus der taz las ich gerade eben im Astronomieforum Raumcon.de.
Zugegeben ist der Artikel nicht mehr ganz druckfrisch, von 2009.
Da ich zuwenig Physiker bin, hab in der Schule immer grad bei Physik gefehlt,
möchte ich die in dieser Materie Bewanderten ansprechen.
Bitte aber nicht unqualifiziert zerreisen oder hochloben.
Ich möchte die hier anwesenden, echten Durchblicker, ansprechen und um eine
objektive Stellungsnahme bitten.
Mein Standpunkt ist, eher subjektiv, pro. Ich denke da ganz konspirativ, daß
solche Entwicklungen abgewürgt und lächerlich gemacht werden.
Ironiemodus an:
"Wo kämen wir denn dahin, wenn wir uns für Energie nicht mehr den Arsch
abrackern müssten. Das Machtsystem auf unserem Planeten würde sich in
Schall, Rauch und Chaos auflösen." Ironiemodus aus

Energetische Grüße vom Osterhasen, welcher denkt daß wir viel mehr
über den Tellerrand kucken müßten.
 

TFox

Großmeister
4. November 2011
81
AW: Raumenergie von Prof. Turtur.

Hallo.

Nun entweder ist dir bei der Verlinkung ein Fehler unterlaufen oder die Verschwörung schlägt bereits zu und verhindert eine Weiterverbreitung des Artikels. Er führt nämlich zur Startseite der Taz-Archivsuche.



Sent from my iPhone using Tapatalk
 

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Raumenergie von Prof. Turtur.

Der Verweis funktioniert scheinbar auf deinem Tapa-Talker nicht, aber ich gebe dir eine alternative Einsprungadresse...

Raum-Energie

Ab dort kannst du selbst weitersuchen... :hut:
 

TFox

Großmeister
4. November 2011
81
AW: Raumenergie von Prof. Turtur.

merci @ beast

Und tatsächlich, über den PC funktioniert auch der ursprüngliche Link.
 

lava

Gesperrter Benutzer
30. Mai 2011
1.766
AW: Raumenergie von Prof. Turtur.

Der Verweis funktioniert scheinbar auf deinem Tapa-Talker nicht, aber ich gebe dir eine alternative Einsprungadresse...

Raum-Energie

Ab dort kannst du selbst weitersuchen... :hut:

:dkr:
hmmm, die sache wird immer mysteriöser,
beast du weisst das ich heute im chat den "black knight satellit" erwähnt habe,
http://www.armaghplanet.com/blog/the-truth-about-the-black-knight-satellite-mystery.html

ich habe mal im inet gestöbert, stimmt es das Nikola Tesla 1899 signale eines "satelliten" empfangen hat ?
danach war tesla nicht mehr derselbe: :pfeif:
Nach 1900 wurden die Arbeiten von Tesla zunehmend skurriler, mit einem Hang zum Transzendentalismus und Bereichen der Metaphysik.
Mitte 1900 veröffentliche er im Century Magazines einen ausschweifenden Artikel unter dem Titel The Problem of Increasing Human Energy, in dem er eine apokalyptische Prophezeiung über die Gegenwart und Zukunft der Menschheit zeichnet
Nikola Tesla


und behauptete in der Januar-Ausgabe 1901 des auflagenstarken US-Magazins Collier's Weekly, bereits 1899 Erstkontakt mit Außerirdischen gehabt zu haben
Talking with the Planets (1901)

wieso tesla in diesem thread ?
Im März 1901 meldete er sein Patent für einen Apparat zum Gebrauch von Strahlungsenergie mit US-Pat Nr. 685.957 an, der „Raumenergie“ auffangen und in elektrische Energie umwandeln soll
http://de.wikipedia.org/wiki/Freie_Energie_(Verschwörungstheorie)

1916 bekam er die IEEE Edison Medal und später noch weitere auszeichnungen,
dh. soooo verückt kann er nicht gewesen sein, das er behauptet mit aliens in kontakt gestanden zu haben
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Beiträge

Oben Unten