Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

BRISANT! Beweise, dass die Weltverschwörung die Erde zerstören will

Dinni

Gesperrter Benutzer
8. Dezember 2011
287
Jetzt will ich mal wissen. Wer sind eigentlich die Weltverschwörer. Oder wer wird dafür gehalten???

Das die Menschen das All erobern wird wohl in naher Zukunft nicht möglich sein, da die nächsten erdähnlichen Planeten mehr als 20-100 oder gar 600 Lj. entfernt sind. Und wenn sie ein kleines Raumschiff hätten, würden die Weltverschwörer mit ein paar Leuten dort hausieren (wenn sie angenommen diese Entfernung überwinden könnten, was ich nicht glaube), ohne Zivilisation, ohne Gesellschaft, mit fremden Bazillen, gegen die sie nicht geimpft sind, ohne Forschungslabor. Weiß nicht, ist Nonsens.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kaliyuga

Geheimer Meister
24. Juni 2011
211
AW: BRISANT! Beweise, dass die Weltverschwörung die Erde zerstören will

Und wenn sie ein kleines Raumschiff hätten, würden die Weltverschwörer mit ein paar Leuten dort hausieren (wenn sie angenommen diese Entfernung überwinden könnten, was ich nicht glaube), ohne Zivilisation, ohne Gesellschaft, mit fremden Bazillen, gegen die sie nicht geimpft sind, ohne Forschungslabor. Weiß nicht, ist Nonsens.

Als nächstgelegener Möglicher Kandidat für eine "vorübergehendes" Exil im Fall einer "Ökokatastrophe" oder Weltkrieg auf der Erde käme eventuell der Mond in Frage. Ein Chemiker hat es geschafft aus Mondgestein Sauerstoff zu extrahieren.... die übrigen Überlebenden (die Rockeschilds ,Rothfellers und etwa 500 Topmodels aus TV Castings) könnten auf dem Mond dann mit einer modifizierten Variante des Kugelfischgiftes (Tetrodotoxin) intus in Kryogenik Tanks schlummern bis die Erde sich wieder erholt hat.

Ansonsten glaube ich kaum das die Menschheit im jetzigen Zustand die nächsten 50-100 Jahre überleben wird, ohne eine Symbiose mit "den Maschinen" einzugehen....mit oder ohne Verschwörer.
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.946
AW: BRISANT! Beweise, dass die Weltverschwörung die Erde zerstören will

Symbiose mit den Maschinen, was ist denn darunter zu verstehen?
+ warum soll das für die Menschheit nötig sein, um überleben zu können?
 

mythbuster

Geselle
24. August 2011
13
AW: BRISANT! Beweise, dass die Weltverschwörung die Erde zerstören will

Also, halten wir mal die Fakten fest:

  • Eine Inschrift an einem Denkmal in London beweist, dass die katholische Kirche die Welt zerstören will um die Menschheit zu zwingen andere Planeten zu besiedeln
  • Dieselbe Organisation hat aber Jahrhundertelang die Ansicht vertreten, dass es außer der Erde keine Planeten gibt und jeden verbrannt, der was anderes behauptet hat.
  • Der Beweis das es überhaupt Planeten in anderen Sonnensystemen gibt ist erst wenige Jahre alt und ob man einen davon bewohnen kann ist völlig unsicher.
Dabei gäbe es jetzt so schöne Theorien, die sogar in der katholischen Lehre verankert sind und sogar öffentlich verkündet werden. Bekanntlich wartet die ganze Christenheit auf die "Wiederkunft des Herrn" und damit den jüngsten Tag. Wenn Du schon dummes Zeug verbreitest, warum dann nicht die eindeutig einleuchtendere Theorie, die Zerstörung der Welt geschehe um Gott quasi zum jüngsten Tag zu "zwingen" (Da gibt es tatsächlich einige, die an sowas glauben).
Stattdessen also eine einsame Inschrift in London. Plus ein bischen Nostradamus und Hollywood.
Ein wenig billig, oder?

Gruß,
mythbuster
 

truthfool

Geheimer Meister
19. Januar 2010
113
AW: BRISANT! Beweise, dass die Weltverschwörung die Erde zerstören will

Es ist so, dass dir das bestgehütetste Geheimnis in der westlichen Welt etwas billig erscheint, weil es nicht die Zeit oder Möglichkeiten gab bisher, es in einer besseren Form zu recherchieren. Es gibt Methoden und Wege dies zu verhindern. Es sind schon viele Leute deswegen gestorben. Etwa 200 Millionen.

echterevolution wordpress com

Ich fordere alle auf es zu recherchieren.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.052
AW: BRISANT! Beweise, dass die Weltverschwörung die Erde zerstören will

Ja, ich hab es mir durchgelesen.
Keine Belege, keine Beweise.
Wilde Vermutungen.
Schreckliche Konstruktionen.
Fakten aus Historie und Gegenwart werden verdreht und mißverstanden.
Fazit: verlorene Lebenszeit sich damit zu beschäftigen.
 

truthfool

Geheimer Meister
19. Januar 2010
113
AW: BRISANT! Beweise, dass die Weltverschwörung die Erde zerstören will

Recherche Veranstaltung zu Dimdes "Das Siegel des Nostradamus" fortlaufend. Start heute 19.30. Bitte alle kommen und Nostradamus Literatur mitbringen. Virtuell auf fb.

Reklame für Deinen Facebookaccount mache doch bitte bei Facebook und nicht hier! Jäger, Mod
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

truthfool

Geheimer Meister
19. Januar 2010
113
AW: BRISANT! Beweise, dass die Weltverschwörung die Erde zerstören will

Wir würden hier gerne die Informationen veröffentlichen, dass es jetzt eine Recherche Gruppe gibt, die sich mit den Welt-Vernichtungs-Plänen auseinandersetzt. Wir nehmen es mit ihnen auf!

Der Name der Facebook Veranstaltung ist 'Recherche zu Dimdes "Das Siegel des Nostradamus"'. Wir sind eine Nichtregierungsorganisation (NGO), keine Werbung, keine Eigennutz.

Alles weitere gelöscht. Siehe letzter Beitrag. Jäger, Mod
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Alo

Geheimer Meister
11. April 2011
498
AW: BRISANT! Beweise, dass die Weltverschwörung die Erde zerstören will

Wie schon gesagt wurde: Mit Nostradamus kann man alles machen.
Ich wette man könnte mit ihm auch die Existenz des fliegenden Spaghettimonsters "beweisen" ;)
 

lichtvoll

Geselle
31. Dezember 2011
25
AW: BRISANT! Beweise, dass die Weltverschwörung die Erde zerstören will

Diese Seiten liefern Beweise dafür, dass unsere Eliten die Natur der Erde komplett zerstören wollen.

Absolut schockierend die sagen beweisen zu können, dass die Nostradamus-Vorhersagen vom Vatikan und den Geheimdiensten als False Flag Anschlägen inszeniert werden seit Hunderten von Jahren. Und dass die selbe Partei die Erde komplett zerstören will.

In 1780 Jahren soll die Erde laut Nostradamus untergehen im Jahr 3797. Die wollen bis dahin das ganze Ökosystem zerstören... Abartig.

Echte REVOLUTION Jetzt
Apocalypse NO


Link entwertet, siehe auch im ´Globale Erwärmung-Thread´. beast/Mod

Das stimmt nicht denn die Erde ist der einzige Planet der alles für den Menschen hat um auf ihm zu leben. Geplant ist jedoch die Minimierung der Bevölkerung die dann als Sklaven für die Elite arbeiten sollen. Das alles passiert auf Hintergrundwissen das der Elite bekannt ist und deswegen auch für sich nutzen kann. Es wird bewusst Angst in der Welt verbreitet um dann die Menschen unter Kontrolle stellen zu können.
 

Lupo

Ritter-Kommandeur des Tempels
3. Oktober 2009
4.514
AW: BRISANT! Beweise, dass die Weltverschwörung die Erde zerstören will

... Geplant ist jedoch die Minimierung der Bevölkerung die dann als Sklaven für die Elite arbeiten sollen ....

Aha. Hört sich beängstigend an.


.... Es wird bewusst Angst in der Welt verbreitet um dann die Menschen unter Kontrolle stellen zu können.

Darf ich dem jetzt entnehmen, dass Du zur Elite gehörst?
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.431
AW: BRISANT! Beweise, dass die Weltverschwörung die Erde zerstören will

[...] Geplant ist jedoch die Minimierung der Bevölkerung die dann als Sklaven für die Elite arbeiten sollen. Das alles passiert auf Hintergrundwissen das der Elite bekannt ist und deswegen auch für sich nutzen kann.

Ja klar, weniger ist mehr, gilts sogar für Sklaven...

Es wird bewusst Angst in der Welt verbreitet um dann die Menschen unter Kontrolle stellen zu können.

Ja auch klar, Angst wird von ängstlichen Menschen verbreitet, die meinen sie könnten zwischendurch mal ein bischen was kontrollieren.
Und von Dummen...

Gruss Grubi
 

Ajax

Geheimer Meister
6. Januar 2012
190
AW: BRISANT! Beweise, dass die Weltverschwörung die Erde zerstören will

Wir würden hier gerne die Informationen veröffentlichen, dass es jetzt eine Recherche Gruppe gibt, die sich mit den Welt-Vernichtungs-Plänen auseinandersetzt. Wir nehmen es mit ihnen auf!

Der Name der Facebook Veranstaltung ist 'Recherche zu Dimdes "Das Siegel des Nostradamus"'. Wir sind eine Nichtregierungsorganisation (NGO), keine Werbung, keine Eigennutz.

Alles weitere gelöscht. Siehe letzter Beitrag. Jäger, Mod

Dann nimm es mal mit mir auf, truthfool.

Ich hab diesen "wordpress"...ääh Artikel gelesen. Vorweg sollte ich Dir wohl empfehlen, bevor Du es mit dem Vatikan aufnimmst, erstmal eine Minute darüber nachzudenken, ob Du oder Deine "Gruppe" etwas gegen die alten bösen Männer in der Hand hast. Beweise sozusagen. Ein Beispiel: Im Artikel wird Nostradamus als Geheimagent des Vatikans und Mitglied der Prieuré de Sion dargestellt. Ok, Geheimagent von mir aus. Wenns schee macht. Aber Mitglied der Prieuré de Sion? Lass uns mal rechnen: Nostradamus lebte vom 14.12.1503 bis zum 02.07.1566. Gut, diese Daten bitte merken. Die Prieuré de Sion wurde am 07.05.1956 von Pierre Plantard gegründet. Merkste was? Nosti war wohl nicht nur Agent und Hellseher sondern auch Zeitreisender. Truthfool, Deine Theorie ist recht dürftig. Das sind wirklich keine stichhaltigen Beweise. Tu Dir den Gefallen und überdenke nochmal alles. Danke
 

Moin

Geheimer Meister
30. März 2021
132
2021......die erde gibts immer noch.....mich gabs vorm urknall.....und nachem urknall gibts mich auch noch.🙋‍♂️
 

Moin

Geheimer Meister
30. März 2021
132
Du bist der Urknall.
Gut, endlich einer der es geschnallt hat......du in deiner welt der bigboss, ich in meiner......was war zu erst da, die henne oder das ei?!......ERST war ich da......ohne mich kein henne und kein ei.....schon merkwürdig.....ich befinde mich immer im zentrum meiner wahrnehmung.......schon komisch.....dann gehn auch alle andere mit mir pennen wenn ich zu bett gehe🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️😉😉😉🙋‍♂️🙋‍♂️🙋‍♂️
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten