Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Der Lichtkörper-Prozess

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
AW: Der Lichtkörper-Prozess

Lieber Root,

Ganz einfach:

Weil ich kann.​

nein weil du dir Rechte herraus nimmst die du anderen nicht zugestehst.

LG
Shrek

Ob Root wohl irgendwann etwas ernsthaftes zum Thema sagt ?
 

rootkit

Erhabener auserwählter Ritter
31. Mai 2010
1.108
AW: Der Lichtkörper-Prozess

nein weil du dir Rechte herraus nimmst die du anderen nicht zugestehst.
Ich gestehe jedem hier sämtliche Rechte zu, die er sich herausnehmen möchte.
Ebenso kann man Meinungsäußerungen meinerseits mir auch zugestehen.

Ob Root wohl irgendwann etwas ernsthaftes zum Thema sagt ?
Zum Thema "Veränderungen der menschlichen DNS durch Reaktivierung ihrer göttlichen Blaupause"?
Fällt Dir denn da was Ernsthaftes zu ein?
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
AW: Der Lichtkörper-Prozess

Hallo Root,

ja sogar eine ganze Menge:

DNA-Zytometrie

ups da gibt es doch eine ganze Wissenschaft die sich damit beschäftigt.

LG
Shrek

Tja nun muss aber wirklich was zum Thema kommen von dir und zwar mehr als dahingeworfene Fragen.
 

rootkit

Erhabener auserwählter Ritter
31. Mai 2010
1.108
AW: Der Lichtkörper-Prozess

Ich wüßte nicht, was dieser hingeworfene Link mit dem Thema zu tun hat – aber das wirst Du sicher gleich erläutern.
 

Sisgards

Gesperrter Benutzer
2. Juni 2010
1.178
AW: Der Lichtkörper-Prozess

Welche Formen der Lichtarbeit gibt es eigentlich ?

LG
Sis
 

Baal

Geheimer Meister
13. Januar 2011
265
AW: Der Lichtkörper-Prozess

Gibt viele Formen z.B Arbeiten Richtung: Persönlichkeit, Zusammenhalt, Vorausdenken, Transformieren, Sozial, Überleben und Verbünden.
 

Sisgards

Gesperrter Benutzer
2. Juni 2010
1.178
AW: Der Lichtkörper-Prozess

Malerei gehört soweit ich weiß z.B . auch dazu.

Sogar ein Hobby kann dazu werden.


Wenn der jene dort eine Tätigkeit für sich entdeckt ,welches ihn positiv fördert und seine Fähigkeiten dadurch verstärkt /verstärken kann.


Und dadurch vielleicht gar andere damit ``glücklich `` machen kann.


LG

Sis
 

Bona-Dea

Gesperrter Benutzer
3. August 2010
5.616
AW: Der Lichtkörper-Prozess

Hallo Shrek;

hier nochmal ein Link zum übergeordneten bereich zu dem Lichtarbeit gehört.

Positives Denken

Das ist ein guter Ansatz, geht aber an dem Threadtitel doch ein wenig vorbei. Denn mit dem Threadtitel, kann man herzlich wenig anfangen.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
17.931
AW: Der Lichtkörper-Prozess

Wenn Du so willst. Akupunktur und Reaganomics dann wohl auch.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
AW: Der Lichtkörper-Prozess

Hallo,

hier nochmal ein Link zum übergeordneten bereich zu dem Lichtarbeit gehört.

Positives Denken

LG
Shrek

Aus diesem Link (extra herauskopiert und vergrößert für unsere Link-Verächter und Wenigleser)
Psychologen und Psychiater warnen ausdrücklich davor, dass die Methoden labile und depressive Patienten weiter schädigen können. Besonders bei unkritischen Menschen können sie auch zu einem Realitätsverlust führen. Der Realitätsverlust kann durch das Vermeiden von kritischen Fragen und der damit einhergehenden teilweisen Leugnung von vorhandenen Schwächen entstehen.

Selbstüberschätzung bis zum finalen Fehler mag jedem zugestanden sein.
Dummerweise finden sich in Kreisen von Lichtarbeitern und ähnlich Verwirrten häufig unselbständig Abhängige, vulgo Kinder. Und da hört dann jeder Spaß auf.

:hut:
Al
 

Sisgards

Gesperrter Benutzer
2. Juni 2010
1.178
AW: Der Lichtkörper-Prozess

Positives Denken ist schädlich :gruebel:

Mir neu ,aber ich lass mich gern belehren.

LG
Sis
 

Dirtsa

Meister vom Königlichen Gewölbe
15. Januar 2011
1.314
AW: Der Lichtkörper-Prozess

Hi sis,
"positives Denken" und eine positive Grundhaltung oder Autosuggestion als Technik, sind nicht das Selbe. Positives Denken als Parole und vermeintliche Lösung, auch für Bereiche in denen weniger positive, kritische und vielleicht sogar "negative" Gedanken zielführender wären, halte ich auch für gefährlich. Vor allem wenn dann im Umkehrschluss, Schicksalsschläge und persönliche Katastrophen so gewertet werden, dass eben nicht positiv genug gedacht wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sisgards

Gesperrter Benutzer
2. Juni 2010
1.178
AW: Der Lichtkörper-Prozess

Hi Dirtsa,

sicher sollte man nicht das unmögliche Erwarten.

Wichtig halte ich auch sich Nah - sowie vielleicht Fernziele hier unter die Lupe zunehmen.

Wichtig halte ich aber auch das vielleicht der jene der negativ denkt sich vielleicht auch sagt.
``Morgen ist ein neuer Tag ,morgen sieht oder kann schon alles viel besser aussehen.``

Wenn der oder die jene aber dann auch noch negativ denkt ohne an den Problemen die bestehen arbeitet ,
wird das schon wieder schwierig werden.

Es ist halt eine Arbeit mit Energien egal in welche Richtung.

Aber das ist nun mal das Leben.

Es kann aber auch Grundsätzlich eine Lebenseinstellung /Glaubenssache sein.

Wenn jemand positiv denkt aber dem passiert etwas ,kann der in dem Augenblick auch nichts dagegen tun.
Sich in Selbstzweifel zu stürzen bringt nichts.
Aber vielleicht dann an der Situation dann überlegen ,was kann ich tun ,damit es besser wird.
Welche Hilfe habe ich ggf ist ein guter Weg in die richtige Richtung.
Wichtig bei diesem Schritt ist halt auch ob alle Faktoren berücksichtigt worden sind.
Die vielleicht im Wege stehen könnten ,das eine Ziel zu erreichen!

LG
Sis
 

rootkit

Erhabener auserwählter Ritter
31. Mai 2010
1.108
AW: Der Lichtkörper-Prozess

Jedenfalls kann man mit der Weitergabe dieses Schmarrns reichlich Güter aus der materiellen Welt anhäufen.

Lemurianisches Kristallwissen, Atlantische Zeichen, Integration des Strahls der Regeneration,
12-Strang DNS

Kursinhalt u.a.:
۞ Lemurianische Einweihung - zur Weitergabe an andere Personen
۞ Kristallwissen aktivieren und mit Informationen versehen (hier Kristalle mitbringen)
۞ Körperaustestung und Integration des Strahls der Regeneration und Gesundung
۞ Aktivierung der lila Flamme von Atlantis in uns um die 12-Strang-DNS wieder herzustellen
۞ Arbeiten mit den Zeichen von Atlantis
۞ Einzelheiten bitte erfragen.

Der Kursbeitrag beträgt für dieses Seminar 450 €.
assel.de/seminar_2010.htm#Sonderkurs:%20Lemuria,%20Atlantis,%20DNS
 

Nachbar

Ritter des Heiligen Andreas von Schottland
20. Februar 2011
4.917
AW: Der Lichtkörper-Prozess

Aktivierung der lila Flamme von Atlantis in uns um die 12-Strang-DNS wieder herzustellen
Falls sich jemand die lila Flamme besorgt hat, bitte ich um ein Foto. Meine stinknormale Flamme ödet mich nämlich langsam an. :kerze:

Anhand dieses netten Beispiels liesse sich hochrechnen, welchen Wert der gesammelte Content von WV inzwischen haben müsste.
Sofern sich nur mal jemand die Mühe machen täte, ihn in eine Seminar-Reihe zu pressen.
Struktur und Stringenz dürften entbehrlich sein. Ohne geht's schneller - und den Unterschied merkt eh kaum jemand.
(Vielleicht eine Idee für die Mods hier? Hört sich nach einem einträglichen Nebenverdienst an.)

Was die Zeichen von Atlantis betrifft, kann ich nach eingehender Betrachtung dieses empfehlen:
Aquetti
Es funktioniert für nur schlappe 17,40 Euro bei allen Wünschen - und hat damit das mit Abstand beste Preis/Leistungsverhältnis.

Stets gern zu Diensten.
Gruß, Nachbar
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
17.931
AW: Der Lichtkörper-Prozess

Naja, die arme Frau muß für das Geld immerhin zwomal acht Stunden sinnloses Zeug quasseln, ohne den Faden zu verlieren, völlig unglaubwürdig zu werden oder in hysterisches Gelächter auszubrechen.
 

Lupo

Ritter-Kommandeur des Tempels
3. Oktober 2009
4.465
AW: Der Lichtkörper-Prozess

Was die Zeichen von Atlantis betrifft, kann ich nach eingehender Betrachtung dieses empfehlen:
Aquetti
Es funktioniert für nur schlappe 17,40 Euro bei allen Wünschen - und hat damit das mit Abstand beste Preis/Leistungsverhältnis.

Stets gern zu Diensten.
Gruß, Nachbar

:gruebel: ... ich würde nur den magischen Namen für EUR 12.50 verkaufen und den doofen Anhänger weglassen. Mit dem Namen kann der glückliche Käufer ein beliebiges Symbol seiner Wahl weihen. Das ist dann für den Käufer viel persönlicher und auch erschwinglicher, also eine win-win-Situation, von der auch der selbstlose Verkäufer was hat.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten