Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
11.235
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

kommt natürlich drauf an ob man 'pro amerikanische propaganda' nun wörtlich nimmt oder eher so versteht das der mainstream durchgepeitscht wird...

Macht hier ja kaum einer. Hier wird in der Regel ausgemachter Schwachsinn als solcher bezeichnet. Die Leute die angeblich den Mainstream durchpeitschen gibt es hier nun wirklich nicht viele.
Nichts desto trotz halte ich dieses Forum nicht für ein Zielgebiet bezahlter Schreiber, niemand zahlt doch Geld dafür um etwas in die Tonne zu drücken. Die werden sich auf seriöseren Plattformen tummeln wo Leute Informationen suchen. Hier muß doch keiner was tun, zum größten Teil sind die Verschwörungstheorien die hier verbreitet werden so unfassbar blöde da muß man ja nur mit dem Finger drauf zeigen.
Die spannenden Sachen werden hier ja nur hinter den Kulissen besprochen und auch nur von wenigen Usern.
 

LEAM

Prinz von Libanon
22. Dezember 2011
3.446
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Nichts desto trotz halte ich dieses Forum nicht für ein Zielgebiet bezahlter Schreiber, niemand zahlt doch Geld dafür um etwas in die Tonne zu drücken. Die werden sich auf seriöseren Plattformen tummeln wo Leute Informationen suchen.
Im Artikel https://en.wikipedia.org/wiki/Operation_Earnest_Voice steht
The aim of the initiative is to use sockpuppets to spread pro-American propaganda on social networking sites based outside of the US
Dieses Forum hier ist aus meiner Sicht kein soziales Netzwerk im besagten Sinne, auch die Reichweite ist eher beschränkt. WV gleicht doch eher einem kleinen gallischen Netzwerk unter den großen römischen Netzwerken. Nur - wir besiegen Markus Julius Zuckercäsar niemals. :mrgreen:
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
11.235
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Kommen denn nun noch die Beweise? oder wenigstens Hinweise?
 

ElfterSeptember

Meister vom Königlichen Gewölbe
9. August 2012
1.454
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Sieht schlecht aus... er lässt uns jetzt einfach im Regen stehen
 

Geheimagent

Großmeister
9. Mai 2011
65
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Ochrana (eine zaristische Geheimpolizei) hat die Zaren nicht gerettet.
Tscheka und NKWD (die ersten sowjetischen Geheimdienste) haben die UDSSR vor dem Hitlerüberfall nicht gewarnt.
KGB und GRU haben die UDSSR vor dem Untergang nicht gerettet.
FSB versucht das Großrussland wiederaufzubauen, mal sehen, wie es weitergeht.
GeStaPo und RSHA haben das III Reich nicht gerettet
StaSi hat die DDR nicht gerettet
Die Gehlenorganisation und BND haben sich bisher nur blamiert mit der Verwicklung in die Nazigeschäfte und mit der allgemeinen Inkompetenz.
Bundesverfassungsschutz sollte uns vor den Nazis und RAF-artigen Organisationen schützen, in beiden Fällen hat er bis jetzt versagt.

Alle diese Firmen haben vieeel Geld gekostet und der Effekt ist sehr gering. Wozu braucht man noch bezahlte Schreiber auf der Verschwörungstheoretischen Vitrine? Falls es sie tatsächlich gibt, so wäre es noch eine weitere Steuergeldverschwendung.
Danke. Bitte. Nichtszudanken.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

da outed sich doch ein "Geheimagent" glatt selbst. ....:)

das diese "Firmen" (aka Insider Jargon) vollkommen unnütze
Geldverbrennungs-Anlagen sind und nur als Arbeitsbeschaffung
für talentfreie Kinder von Politikern dienen halte ich für eine
Desinformation.

Der VS hat im Übrigen einige der genannten Org´s verdeckt
unterstützt - einige der Anschläge geduldet bzw. auch gleich
selbst durch geführt > siehe Celler Loch

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3/extra188.html

Die gesammelten Datensätze und Profile geben mehr Auskunft
über einzelne Personen / Personengruppen, deren Beweggründe,
Kommunikationsstruktur, Hierarchie und Finanzierung als manche
sich in ihren wildesten Träumen ausdenken können.
 
25. Januar 2015
16
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Seit snowden ist es doch anerkannte tatsache, dass geheimdienste gezielt im internet desinforamtionen und "infowar" betrieben, nicht? Von daher werden wohl in ALLEN großen deutschen VT foren solche Männekieken unterwegs sein. Traurige Gestalten, gute Besserung euch!
 

tiktok

Vorsteher und Richter
24. März 2012
727
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Ja dir auch gute Besserung. Der Wahn ist bei dir offenbar schon sehr weit fortgeschritten.
 

William Morris

Ritter vom Osten und Westen
4. Mai 2015
2.577
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Ich lese ganz gern bei PSIRAM und vor allem das Wiki über den gebündelten Irrsinn der Esoszene finde ich sehr hilfreich.

Zu den ganzen Lügenpressetrollen, ihr holt euch eure hohlen Informationen von obskuren Seiten, die sich alle gegenseitig verlinken und bestätigen und noch jeder wahnwitzigen Idee eine Plattform bilden und dergestalt sind dann auch die Infos, die ihr glaubt. Dann wundert ihr euch, warum eure Kinder Masern bekommen und wenn es euch mal nicht so gut geht, dann will euch die Regierung mit Kondensstreifen vergiften, weil intelligente Echsen aus dem Weltall ihr das befohlen hat. Ihr glaubt lieber dem beKLOPPt-Verlag und NICHTSKen Jepsen, als mal selbst die Glupscher aufzumachen.
 

Zauberlehrling

Geselle
7. Oktober 2015
48
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Zu den ganzen Lügenpressetrollen [....]

Die Lügenpresse-Trolle meinen wahrscheinlich die politische Korrektheit und den linkspolitischen Konsens der die meisten Fernsehmoderatoren eint. Äußerungen, die auf diesen Ansichten beruhen und nicht der Meinung der Lügenpresse-Trolle entspricht, ist daher bezahlte Unwahrheit, zwecks Desorientierung der Zuseher.
Allerdins ist auch wahr, dass kürzlich eine Ausgabe von "Hart aber fair" wiederholt wurde, da die Löschung der Aufzeichnung für Wirbel sorgte. Damit hat sich das Medium Fernsehen für seine Selbstzensur entschuldigt. Auch die Sendung "XY ungelöst" wollte nicht über die Flucht eines Sexualstraftäters berichten, aus Furcht dies könne die Fremdenfeindlichkeit in Zeiten der Asylwelle befeuern, da der Täter farbig war. In solchen Fällen kommt das Verschweigen von Tatsachen dann doch einer Lüge recht nahe.
Zum Glück gab es da eine rasche Besinnung auf die Pressefreiheit und die Informationspflicht.
 

Zauberlehrling

Geselle
7. Oktober 2015
48
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

In der Schweiz läuft es übrigens gerade umgekehrt. Da hat die Nationalkonservative die Medien langsam vereinnahmt,
 

Aurum

Gesperrter Benutzer
26. September 2015
3.955
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Die Flucht eines Sexualstraftäters ist von öffentlichem Interesse, hingegen sollte man es endlich mal unterlassen, in der Presse irgendwelche etwas höheren Sozialbezüge (aufgrund einer kinderreichen Familie) von Ausländern breit zu treten - diese populistisch Hetze geht Richtung Persönlichkeitsverletzung (Datenschutz)
 

William Morris

Ritter vom Osten und Westen
4. Mai 2015
2.577
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Man muss schon ziemlich nach rechts abgedriftet sein, um die Medien in Deutschland für links zu halten.
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
11.235
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

falls du meinst das es hier im forum keine bezahlte lügner gibt, muß ich dich wieder entäuschen

das kann ich dir sogar beweisen

gruß ekjs

Hallo ekjs,
liest Du hier noch? Es gibt größeres Interesse an eben diesen von Dir angekündigkten Beweisen. Du mahntest alle zur Geduld und wir warten noch geduldig.
Wann kommt denn nun die große Enthüllung?
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.411
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Wahrscheinlich wartet er noch auf seine letzte Gehaltsabrechnung um die dann als Beweis vorzulegen ;)

Gruss Grubi
 

es könnte ja sein

Ritter vom Osten und Westen
22. September 2010
2.582
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Hallo ekjs,
liest Du hier noch? Es gibt größeres Interesse an eben diesen von Dir angekündigkten Beweisen. Du mahntest alle zur Geduld und wir warten noch geduldig.
Wann kommt denn nun die große Enthüllung?

jetzt ja :geifer:

hi mal,

wen hab ich hier denn alles angemahnt, ich dachte ich führe hier ein privatgespräch mit meinem freund leam?

was seit ihr denn so allergisch bei dem thema? euch würde ich doch nicht angreifen wollen, nur mal bissln batelln aber das kann man ja auch als kompliment verstehen......

was unser forum betrifft war das , stoertebecker und technoir glaub ich......

weisste ich notiere mir das alles nicht weil es mir ehrlich gesagt auch chiceegal ist

ob du oder ihr mich auslacht is mir auch egal, dafür hab ich euch schon viel zu gern,

von daher leg ich jetzt erstmal ein paar verschwörungsplatten auf

rülpfft :-)
 

LEAM

Prinz von Libanon
22. Dezember 2011
3.446
Oben Unten