Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.946
AW: Soll man Verschwörungstheorien noch kommentieren?

Scheiße, ich bin aufgeflogen:
Ja, ich werde von der anarcho-demokratischen Wutbürgerpartei(ADWBP) bezahlt, um bestimmte Inhalte dieser Partei in diversen Foren zu installieren!
 

Filz

propriétaire
Teammitglied
6. Juni 2001
734
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Ich glaube ich bin hier der einzige der für die Seite Geld bekommt und auch das trägt in den letzten Monaten nicht mal die Kosten.. Muss wohl mit meinen Auftraggebern mal nach verhandeln...

Ich biete mich gerne an die Beweise zu sichten... (wobei als neutral kann ich ja vermutlich nicht gelten)
 

ElfterSeptember

Meister vom Königlichen Gewölbe
9. August 2012
1.454
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Ich kann nur hoffen, daß die Betroffenen auch dafür bezahlt werden. Ansonsten machen sie es ja nur aus purer Boshaftigkeit.
Bankern, Versicherungsfutzis und Konsorten darf man ja auch nicht böse sein, wenn sie einem das Geld aus der Tasche ziehen. Sie machen ja einfach nur ihren Job.
 

Lupo

Ritter-Kommandeur des Tempels
3. Oktober 2009
4.465
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Hmm ...

es könnte tatsächlich Boshaftigkeit dahinter stehen, wenn irgendwelche Leute hier aufschlagen, behaupten, sie müssten ungefragt "aufklären" und dann einen saublöden Mumpitz präsentieren: Von Aluminium, das Stahl nicht durchschlagen kann, von normalen und nicht normalen Kondensstreifen, von pyroklastischen Staubwolken, von Mind-Control mittels HAARP, vom angeblichen Wirken angeblicher Illuminaten usw usf ...

Aber dass diese Desinformanten dafür, dass sie mit ihrem Stuss auf Dummenfang gehen, auch noch bezahlt werden, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
 

LEAM

Prinz von Libanon
22. Dezember 2011
3.446
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

... behaupten, sie müssten ungefragt "aufklären" und dann einen saublöden Mumpitz präsentieren
...
Aber dass diese Desinformanten dafür, dass sie mit ihrem Stuss auf Dummenfang gehen, auch noch bezahlt werden, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
Die, die diesem Dummenfang widersprechen und genau diesen kritisch hinterfragen, gelten doch eigentlich als bezahlte Desinformanten. Wobei die, die vorgeben, Dinge kritisch zu hinterfragen, selber meist nicht hinterfragt werden wollen und daraufhin mit "bezahlte ..." reagieren. So jedenfalls mein Eindruck.
 

ElfterSeptember

Meister vom Königlichen Gewölbe
9. August 2012
1.454
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Hallo Lupo, wie geht's denn so?
Die Frage ist ja auch, wo fängt Desinformation an, wo hört sie auf. Der Verbreitung von falschen Informationen durch Naivität oder mangelnder Intelligenz kann man ja noch nicht einmal böse sein. User, die aber jede Meinung, die nicht dem einseitigen Mainstream entsprechen, nur durch Beleidigungen oder den Hinweis auf ein menschenfeindliches Weltbild, abwatschen, unterstelle ich da mal eine gewisse Boshaftigkeit. Mindestens einer dieser user hat auch hier in diesem Faden sein Kommentar abgegeben.
Mir persönlich gehts da auch nicht um die gängigen VTs, sondern eher um die gegenwärtigen Krisen, die uns zur Zeit beschäftigen, wie z.B. die Unterstellung, daß Assad ein tyrannischer Gewaltherrscher ist, der sein ganzes Volk massakriert, oder ein russischer Präsident, der vollbesetzte Passagiermaschinen abschiesst, wofür es bis heute nicht den geringsten Beweis gibt. Im Gegenteil.
Diese eisitigen Sichtweisen sind meist ein Hinweis auf Desinformation
 

LEAM

Prinz von Libanon
22. Dezember 2011
3.446
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

User, die aber jede Meinung, die nicht dem einseitigen Mainstream entsprechen, ...
In dem Moment, in dem es um klare physikalische Vorgänge ("Hardware") geht (als Idee: Eigenschaften, wer wen durchschlägt), gibt es keinen einseitigen Mainstream und auch keine Meinungen. Im Bereich der Politik ("Software") sieht es anders aus. Da geht es eher um Subjektivität, Emotionen und Meinungen.
 

ElfterSeptember

Meister vom Königlichen Gewölbe
9. August 2012
1.454
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

In dem Moment, in dem es um klare physikalische Vorgänge ("Hardware") geht (als Idee: Eigenschaften, wer wen durchschlägt), gibt es keinen einseitigen Mainstream und auch keine Meinungen.

Von welchen Vorgängen redest du?
 

Manesse

Groß-Pontifex
3. Oktober 2010
2.862
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Bezahlte Schreiber?

Wo denn wie denn warum denn?
 

ElfterSeptember

Meister vom Königlichen Gewölbe
9. August 2012
1.454
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Ich möchte auch noch kurz auf den Unterschied zwischen einer Theorie und einer gezielten Manipulation hinweisen
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
17.934
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

wie z.B. die Unterstellung, daß Assad ein tyrannischer Gewaltherrscher ist, der sein ganzes Volk massakriert, oder ein russischer Präsident, der vollbesetzte Passagiermaschinen abschiesst, wofür es bis heute nicht den geringsten Beweis gibt. Im Gegenteil.

Ich kann mich spontan nicht erinnern, daß diese Ansichten so vertreten worden wären, daher gehe ich davon aus, daß sie wenigstens nicht sehr prominent vertreten worden sind und hier ohne besondere Berechtigung als beispielhaft dargestellt werden. Ich finde es ziemlich ermüdend, immer dreimal erklären zu müssen, was ich meine, nur damit ein Gesprächspartner desungeachtet weiter gegen Aussagen anargumentiert, die ich nie getroffen habe, sondern die er mir in den Mund legt. Ich weiß nicht, ob das anderen nicht vielleicht auch so geht.
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
11.235
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Wer bekommt denn nun Geld dafür hier zu schreiben, ich habe daran ebenfalls Interesse!
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
11.235
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

Ausgerechnet Pro Amerikanisch?
Wer soll das denn sein? Also vorstellbar ist das aber ich denke die findet man eher bei seriöseren Seiten als der unsrigen.
 

Popocatepetl

Ritter der ehernen Schlange
27. August 2013
4.009
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

wieso nicht, hier befindet sich doch genau die zielgruppe ;)
 

Popocatepetl

Ritter der ehernen Schlange
27. August 2013
4.009
AW: Wer sind die bezahlten Desinformanten im Forum?

kommt natürlich drauf an ob man 'pro amerikanische propaganda' nun wörtlich nimmt oder eher so versteht das der mainstream durchgepeitscht wird...
 
Oben Unten