Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Wettermanipulation - Warum gibt es keine Satellitenfilme mehr

rEVolution

Geselle
17. April 2020
14
Früher gab es im TV Wetterbericht einen animierten Wetterfilm, bzw. eine Zeitraffer-Aufnahme der Wolken.
Heute gibt es überall nur noch klobige computergezeichnete Filme.
Mit den Zeitraffer Aufnahmen konnte man an manchen Tagen selbst das Wetter ziemlich genau vorhersagen, heute geht das nicht mehr so gut.
Was ist da los? Warum tischen die uns nur noch künstliche Bilder auf?
 

rEVolution

Geselle
17. April 2020
14
Kannst Du mir eine einzige Quelle im weltweiten Internet sagen, wo man einen täglich aktualisierten europaweiten Sat-Film ansehen kann?
 

hives

Ritter vom Osten und Westen
20. März 2003
2.468
Kannst Du mir eine einzige Quelle im weltweiten Internet sagen, wo man einen täglich aktualisierten europaweiten Sat-Film ansehen kann?
Sowas?
 

rEVolution

Geselle
17. April 2020
14
Danke hives!
Aber die Filme sind sehr kurz. Besser wäre es, wenn man die letzten 3 Tage sehen könnte, dann kann man selber überlegen wie die Strömungen wohl weitergehen.
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.865
Das sind alles Fakes!
Alle Wettersatelliten sind inzwichen abgestürzt!
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.503
Früher gab es im TV Wetterbericht einen animierten Wetterfilm, bzw. eine Zeitraffer-Aufnahme der Wolken.
Heute gibt es überall nur noch klobige computergezeichnete Filme.
Mit den Zeitraffer Aufnahmen konnte man an manchen Tagen selbst das Wetter ziemlich genau vorhersagen, heute geht das nicht mehr so gut.
Was ist da los? Warum tischen die uns nur noch künstliche Bilder auf?
Der Trend im TV geht zur Unterhaltung und richtet sich immer mehr an Doofe. Was willst Du vom TV?

Hast Du schonmal eine Wetterapp versucht mit Daten direkt von der Stationen? Da kannst Du alles möglich sehen.
Wie immer ist es günstiger selber auf Informationssuche zu gehen und wie immer ist die Information die man auf dem Silberteller serviert bekommt
stark limitiert und gefärbt.
 

Giacomo_S

Ritter vom Schwert
13. August 2003
2.025
Der Trend im TV geht zur Unterhaltung und richtet sich immer mehr an Doofe. Was willst Du vom TV?
Sehr richtig, Malakim.
Generell war ich mit der Genauigkeit der Wettervorhersagen in der näheren Vergangenheit immer ganz zufrieden.
Ich bilde mir allerdings ein, dass sie seit Beginn der C-Krise ziemlich oft daneben lagen. Da haben sie öfter mal Sonnenschein, klar und 20°C+ angesagt, und es kam dann Regen, bedeckt und 13°C - mehr kann man wohl kaum falsch liegen.
Kann es sein, dass sie mit einer offenbar veränderten Wetterlage gerade nicht klar kommen und ihre Modelle nicht mehr stimmen?
Oder scheitert es am Homeoffice der Meteorologen?
 

Kadosch

Geheimer Sekretär
21. März 2014
639
Jeden Wochentag, morgens in der Zeit von 05:30h bis 09:00h werden sowohl vom 1. als auch vom 2. Programm Wettervorhersagen mit z. T. genau den hier als "verschollen" behaupteten Bildern gemacht.
Und verschiedene "Wetter-Apps" bieten Vergleichbares und wer sich die Seite des Deutschen Wetterdienstes anschaut, findet auch längere "Filmchen".

Entgeht natürlich all denen, die ihr "Wissen" lediglich aus RTL & Co beziehen - selbst schuld!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten