Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Amtshandlungen, Freimaurer-Institutionen und unsere kompetenten ostdeutschen Freunde

BeoBa

Geselle
22. Mai 2016
35
Ich finde es erstaunlich, wie unsere ostdeutschen Freunde sich mit den Gesetzen auskennen.

Ich glaube, da haben wir hier im Westen noch einiges an Nachholbedarf.

Hier mal ein interessantes Video dazu:

Der Widerstand der Bevolkerung wachst! Immer mehr angebliche "Amtshandlungen" platzen - YouTube ...... komplett anschauen.

Das Völkerrecht des Internationalen Strafgesetz Hof in DEN HAAG hat vor allen anderen Gesetzen und deren Verstoß absoluten Vorrang.

Zumal unsere Gerichte und Richter in Deutschland nicht einmal Legitim sind, aber immer so tun als ob.
Für alle GEZ Verwirrten ebenfalls interessant.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.052
AW: Amtshandlungen, Freimaurer-Institutionen und unsere kompetenten ostdeutschen Freu

Das Völkerrecht des Internationalen Strafgesetz Hof in DEN HAAG hat vor allen anderen Gesetzen und deren Verstoß absoluten Vorrang.
Der ist wofür genau zuständig?


Zumal unsere Gerichte und Richter in Deutschland nicht einmal Legitim sind, aber immer so tun als ob.
Es gibt leider Leute wie du, die glauben, Gerichte seien nicht legitim. Ganz großer Irrtum.
 

William Morris

Ritter Rosenkreuzer
4. Mai 2015
2.766
AW: Amtshandlungen, Freimaurer-Institutionen und unsere kompetenten ostdeutschen Freu

Reichsbekloppter ist er och noch.
 

BeoBa

Geselle
22. Mai 2016
35
AW: Amtshandlungen, Freimaurer-Institutionen und unsere kompetenten ostdeutschen Freu

Der ist wofür genau zuständig?



Es gibt leider Leute wie du, die glauben, Gerichte seien nicht legitim. Ganz großer Irrtum.

Genau um das zu klären, habe ich diese Thema hier mal gestartet.

1. Also unser Grundgesetz soll seit 1990 nicht mehr gültig sein.
2. Beamte der Justiz ohne Beamten - Ausweis, sind natürlich nicht legitim ( Dienst Ausweis )- klare Sache, soweit.
3. Dienst Ausweise einer Firma, da könnte ja jeder kommen.
4. Richter nur mit Dienst-Ausweis in einem angeblichen amtlichen Gericht einer Firma- in einem Firmen Gebäude. --- Hört sich auch komisch an.


Dann erzählt mal, belehrt mich mal.
Ich bin gespannt und wieso haben viele Bedienstete Angst, wenn man sie darauf aufmerksam macht.
Und einige kündigen sogar, bei der Polizei.
 

BeoBa

Geselle
22. Mai 2016
35
AW: Amtshandlungen, Freimaurer-Institutionen und unsere kompetenten ostdeutschen Freu

Wer hat denn gekündigt? Namen, Daten, Fakten bitte!


Belege du deine Behauptungen bitte.

Namen werden hier nicht genannt.
Außerdem hatte ich mehrere Fragen gestellt und ich warte.
 

Garak

Geheimer Meister
20. August 2013
414
AW: Amtshandlungen, Freimaurer-Institutionen und unsere kompetenten ostdeutschen Freu

[...]
1. Also unser Grundgesetz soll seit 1990 nicht mehr gültig sein.
[...]
Hervorhebung durch mich ...

Wenn schon der einfachste Konjunktiv aus einer unbestätigten Idee ein Faktum schafft, dann ist die Welt endgültig spekulativ.
Beweise bitte, zumindest logisch argumentierte Thesen, denn Recht ist bekanntermaßen Auslegungssache.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.052
AW: Amtshandlungen, Freimaurer-Institutionen und unsere kompetenten ostdeutschen Freu

Belege du deine Behauptungen bitte.
Ich warte noch auf die Frage nach der Zuständigkeit, Beitrag #2. Was die Beweislast angeht, es ist dein Job, deine Behauptungen zu widerlegen. Das mit der Umkehr der Beweislast solltest du sein lassen. Du behauptest komische Dinge -> du belegst deine komischen Dinge. Punkt.
 

William Morris

Ritter Rosenkreuzer
4. Mai 2015
2.766
AW: Amtshandlungen, Freimaurer-Institutionen und unsere kompetenten ostdeutschen Freu

Als Ostdeutscher kann ich über diesen Reichsbürgermist nur lachen. Durch die Bank sind das Leute die im Leben gescheitert sind, zu doof sind, um ihre Steuern zu bezahlen und sich dann zum König von Deutschland ausrufen.

Einfache Frage, Deutschland existiert nicht, aber jeder Hampelmann will König von Deutschland werden?
 

BeoBa

Geselle
22. Mai 2016
35
AW: Amtshandlungen, Freimaurer-Institutionen und unsere kompetenten ostdeutschen Freu

Ich hatte eigentlich gedacht, ich bekomme hier brauchbare Informationen.
Ich hatte ja geschrieben, das ich deswegen dieses Thema erstellt habe.

Haltet am besten die Klappe, wenn nichts Gescheites kommt.

Ich werde mich mal woanders umschauen.
Staatenlos.info scheint mir da ganz gebräuchlich zu sein.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
18.641
AW: Amtshandlungen, Freimaurer-Institutionen und unsere kompetenten ostdeutschen Freu

Ist Ihnen an Informationen zur rechtlichen Lage gelegen?
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.052
AW: Amtshandlungen, Freimaurer-Institutionen und unsere kompetenten ostdeutschen Freu

Nach Den Haag sind wir sogar Rechts - Nichthandlungsfähig.
Reden wir über den IStGH? Dann gilt Auswartiges Amt - Internationaler Strafgerichtshof (IStGH)
Der Internationale Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag ist ein unabhängier, ständiger Gerichtshof zur Ahnung von Völkermord. Verbrechen gegen die Menschheit und Kriegsverbrechen. Er wird nur dann aktiv, wenn die nationale Strafverfolgung bei derart ernsten Verbrechen nicht greift. Seine rechtliche Grundlage ist das Römische Statut, dem bisher schon mehr als 120 Staaten beigetreten sind.

Der andere, der IGH Internationaler Gerichtshof | bpb hat die Aufgabe
Der 1946 geschaffene I. G. mit Sitz in Den Haag ist das »Hauptrechtsprechungsorgan« der Vereinten Nationen (Art. 92 der UN-Charta). Er hat die Aufgabe, internationale Streitfälle zu regeln und beizulegen. Die wichtigsten Aufgaben sind: a) verbindlich über zwischenstaatliche Streitigkeiten zu entscheiden (wenn sich die streitenden Parteien der Gerichtsbarkeit des I. G. unterwerfen) und b) für die Vereinten Nationen bzw. deren Sonderorganisationen Rechtsgutachten zu völkerrechtlichen Fragen zu erstellen.

Woraus erkennst du, dass er solche Aussagen, wie du sie oben gemacht hast, rechtsverbindlich für unseren Staat machen darf?
 

William Morris

Ritter Rosenkreuzer
4. Mai 2015
2.766
AW: Amtshandlungen, Freimaurer-Institutionen und unsere kompetenten ostdeutschen Freu

Wenn jemand der Meinung ist, Deutschland ist kein Staat, dann ruft er nicht etwa bei der UNO an, sondern sucht auf youtube nach diversen Videos.

Mit welchem Ausweis fahrt ihr eigentlich ins Ausland oder gibt es das auch nicht?
 

BeoBa

Geselle
22. Mai 2016
35
AW: Amtshandlungen, Freimaurer-Institutionen und unsere kompetenten ostdeutschen Freu

Reden wir über den IStGH? Dann gilt Auswartiges Amt - Internationaler Strafgerichtshof (IStGH)


Der andere, der IGH Internationaler Gerichtshof | bpb hat die Aufgabe


Woraus erkennst du, dass er solche Aussagen, wie du sie oben gemacht hast, rechtsverbindlich für unseren Staat machen darf?

Aus dem Video geht es natürlci nicht komplett hervor, ich habe die Info von dieser Seite:

| Der IGH in Den Haag bestatigt die Staatssimulation Bundesrepublik Deutschland etc
 

Telepathetic

Groß-Pontifex
1. Juli 2010
2.972
AW: Amtshandlungen, Freimaurer-Institutionen und unsere kompetenten ostdeutschen Freu

William Morris schrieb:
Mit welchem Ausweis fahrt ihr eigentlich ins Ausland oder gibt es das auch nicht?

Da wird dann ja das Argument gebracht, dass der Personalausweis Personalausweis heißt, weil mit ihm die Firmenzugehörigkeit zur Firma BRD bestätigt wird. Ein deutscher Bürger = Teil des Personals der Firma BRD.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
18.641

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
18.641
AW: Amtshandlungen, Freimaurer-Institutionen und unsere kompetenten ostdeutschen Freu

Deutschland hat Italien verklagt.
 
Oben Unten