Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Bilderberg-Konferenz 2018 findet in Italien statt

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
18.884
Ich habe nicht den Eindruck, daß er sich selbst belügt. Dagegen hege ich die befürchtung, daß Sie, wenn Sie ihn bei einer Lüge ertappten, außerstande wären, genau zu beschreiben worin sie besteht.
 

Lupo

Ritter des Heiligen Andreas von Schottland
3. Oktober 2009
4.821
Ach noch was...ICH BIN "FREIE THEOSOPHIN"!!!!!

Soso. Jetzt bin ich mächtig beeindruckt.

Ja, das sind bestimmt die Schlimmsten, nämlich diejenigen, die zum Beispiel mit nichtssagenden Begriffen um sich werfen und es nicht für nötig halten, sie zu erklären.

Oder ... Moment ... waren das nicht die Buchhütler?
 

die Kriegerin

Meister des Tabernakels
19. September 2017
3.731
Ich habe nicht den Eindruck, daß er sich selbst belügt. Dagegen hege ich die befürchtung, daß Sie, wenn Sie ihn bei einer Lüge ertappten, außerstande wären, genau zu beschreiben worin sie besteht.


OT: Ich weiß schon...er steht auch unter eurem Schutz...mir aber egal. ER BELÜGT SICH SELBER - DER HÄMMERER


Soso. Jetzt bin ich mächtig beeindruckt.

Ja, das sind bestimmt die Schlimmsten, nämlich diejenigen, die zum Beispiel mit nichtssagenden Begriffen um sich werfen und es nicht für nötig halten, sie zu erklären.

Oder ... Moment ... waren das nicht die Buchhütler?

genau, das ist Threadtitel...na ja...

wo ist ein Bilderbergerlink, der hier reinpassen würde?
 

TheUnforgiven

Großer Auserwählter
17. Februar 2012
1.813
Na dann mal Butter bei die Fische Kriegerin. Wo lügt er denn?
Ich denke, dass Du das dann auch gut offen legen kannst.
 

Lupo

Ritter des Heiligen Andreas von Schottland
3. Oktober 2009
4.821
ER BELÜGT SICH SELBER - DER HÄMMERER

Tu ich das? Wo und wie? Indem ich einfach in Anspruch nehme, etwas, was ich tatsächlich auch praktiziere, besser zu kennen als jemand wie Du, die es nur vom Hören und Sagen kennt?

Aber selbst, wenn Du recht hättest und ich mich selbst belügen oder mir selbst was vormachen sollte: dann wäre ich eben ein bisschen blöde, aber das wäre einzig und alleine mein Problem.

Das ist immer noch etwas anderes, als glatt und nachweisbar über andere zu lügen und damit andere anzulügen. Und dieser Vorwurf steht Dir gegenüber immernoch im Raum. Und Du hast bisher nichts unternommen, um aus diesem Zwielicht heraus zu kommen. Soll ich Dir zum zigsten Male die entsprechenden Links dafür nennen, damit Du endlich mal dazu Stellung nimmst?

Oder ist es Dir völlig egal, dass Deine Glaubwürdigkeit ungefähr der eines echten 30€ Scheines entspricht und Deine dauernden Versuche, Anderen ans Bein zu pinkeln einfach nur peinlich sind?
 

Nachbar

Ritter des Heiligen Andreas von Schottland
20. Februar 2011
4.981
Ach noch was...ICH BIN "FREIE THEOSOPHIN"!!!!!
Versalien sind ja bereits laut, mit fünf Ausrufezeichen dahinter ergibt sich ein Brüllen. Wenn ich mir nun, was unweigerlich passiert, eine Frau an einem österreichischen Hang vorstelle, die lauthals ICH BIN "FREIE THEOSOPHIN"!!!!! brüllt, dann kriegt doch kein Mensch mit ein bisschen Sinn für Komik vor lauter Lachen noch die Kurve, das geht ja garnicht. Ich könnte "ICH BIN EIN FREIER TAUGENICHTS, BLOSS SONNTAGS NICHT, DA HAB ICH FREI" brüllen, und das wäre auch nicht weniger bescheuert. Aber klar:
Ihr macht’s euch lächerlich

Weisst Du, @die Kriegerin , ich stehe in einem Diskussionsforum für einen Meinungsaustausch zur Verfügung, sonst müsste ich hier nicht schreiben, aber Du bietest dafür leider keinerlei Option. Du bietest die Optionen, Dich entweder zu ignorieren oder an deinen total absurden Beiträgen Spaß zu haben. Mehr ist nicht möglich, denn Du leistet nicht einmal die Minimalanforderung, Dich verständlich zu machen.
Würde sich hier eine Portugiesin anmelden und erstmal ganz unbedarft auf Portugiesisch schreiben, würde sie, auch wenn sie nicht die Hellste ist, sehr schnell merken, daß sie nicht verstanden wird. Und in irgendeiner Weise darauf reagieren. Dir hingegen macht so ziemlich jeder User seit Jahren die Unverständlichkeit deiner Beiträge deutlich, Du bekommst mit deinen zusammenhanglosen Satzfetzen keinen Meinungsaustausch hin, Dir gelingt nicht die geringste inhaltliche Bewegung, Du trampelst auf immer derselben trostlosen Stelle herum - und merkst es entweder nicht oder kannst nicht adäquat darauf reagieren. Und nein, dein albernes "tststs" ist keine adäquate Reaktion...
Obendrein lässt dein Herumprügeln auf Lupo, der mehr als alle anderen probiert hat, Dir sachlich und vernünftig zu begegnen, den Schluß zu, daß Du über keinerlei emotionale Kompetenz verfügst. Es ist ein einziges Trauerspiel.

Tatsächlich spricht alles dafür, daß es DaMan mit seiner vor einigen Tagen geäusserten Einschätzung, Du wärest eine "deprimierend dumme Person" exakt auf den Punkt bringt. Und deshalb ist es auch vollkommen klar, daß Dich dieser Beitrag nicht erreicht. Er diente mir als Fingerübung zum Tagesbeginn, eine Wirkung erwarte ich nicht.
 

die Kriegerin

Meister des Tabernakels
19. September 2017
3.731
Die meisten posts sind fern des Threadtitels...ist hier klar, wird nicht mal verschoben...klar doch

@Lupo bist du hier jetzt der Generaloberst, dachte immer einer steht noch über dir, doch der hat nicht soviel Zeit oder wie auch immer. Wie bei den Gang Chefs..LOL, meist ist der 2. eh Chef.

...so beginnt Mobbing - funktioniert, wenn man Untergebene hat.

Die 2 haben das richtig erkannt -



volkeravenarius
Hallo Lupo! Immer noch der Alte!

Hier ist nachgewiesenermaßen der Platz, um Leute, die es aufrichtig meinen, fertig zu machen. Lupo ist auch nur einer von den hier tätigen Delinquenten.

Wenn hier einer stichelt, ist es Lupo.

Ich reagiere nur.



Zerch an volkeravenarius

Für mein Empfinden haben Sie das vollkommen richtig erkannt. Die korrupte Bande ist beleidigend, diffamierend, und versucht am Ende alles ins Lächerliche zu ziehen. Ist am Ende das Thema verkommen, sind immer die "Aussenseiter" die Verantwortlichen, und die gemeinsamen Drahtzieher kommen unter Schutz der Administration immer unbescholten davon.


Der Thread heißt aber Bilderberger und nicht Streitgespräche, deshalb zurück zum Thema.

Da ich mich gerne an den Threadnamen halte...hier ein sehr guter link...


http://www.bilderbergmeetings.org/index.html


Teilnehmer 2017 - Armer Teilnehmer ist aber keiner dabei.


http://www.bilderbergmeetings.org/participants.html


Für Einige wird es sicher eine Ehre sein - teilzunehmen.
 

Lupo

Ritter des Heiligen Andreas von Schottland
3. Oktober 2009
4.821
@Kriegerin:

Och, fühlst Du Dich gemobbt? Das tut mir aber wirklich leid. Insbesondere, weil Du offenbar nicht helle genug bist, dass es sich nicht um Mobbing, sondern ganz einfach um die ganz normal zu erwartende Reaktion auf Deine seit Monaten hier andauernden Provokationen (Trollen, Lügen, Pöbeln ....) handelt.

Also: Selbst dran schuld, kannst aufhören hier über "mobbing" herumzujammern.

Teilnehmer 2017 - Armer Teilnehmer ist aber keiner dabei.

Scheint ja Dein Steckenpferd zu sein, Dir über die Zusammensetzung von Gruppen, denen Du nicht angehörst, einen Kopf zu machen, aber wahrscheinlich wird keiner der Teilnehmer unter Armut leiden, stimmt.

Wäre das aus Deiner Sicht notwendig bzw sollten aus Deiner Sicht auch ganz normale Menschen teilnehmen? Was läuft heute schlecht bei den Bilderberg-Treffen und würde dadurch besser?
 

die Kriegerin

Meister des Tabernakels
19. September 2017
3.731
welche Kanditaten meinst du?

lesen wir den link aus dem Jahre 2010...

Samstag, 13. März 2010
Forbes-Liste der ärmsten Menschen der Welt von Mann aus Sierra Leone angeführtMahoi ist gerührt: "Ohne die Mithilfe der weltweit 1810 Milliardäre in Industrie- und vermehrt auch Schwellenländern hätte ich das nie geschafft", so der erfolglose Absteiger. "Ihrer grenzenlosen Gier, ihrem kolonialistischen Verhalten und ihrem erfolgreichem Lobbyismus gegen eine weltweit gerechte Verteilung der Ressourcen verdanke ich meine legendäre Armut."
Laut dem bescheidenen Mahoi sind deshalb die Milliardäre die eigentlichen Gewinner.

BILderbergerlink?

bleib i ah OT

Starke Kritik am Anbau von Cash Crops
So ist Sierra Leone vor allem auf Reislieferungen aus dem Ausland angewiesen, damit die Bevölkerung ausreichend versorgt werden kann. Rund eine Million Hektar fehlen als Anbauflächen für Reis und Gemüse, stattdessen werden dort Cash Crops angebaut. Das sind landwirtschaftliche Erzeugnisse, die nicht der Ernährung dienen - wie unter anderem Zuckerrohr, der zu Biokraftstoff verarbeitet wird. Das wird auch seit Jahren immer wieder kritisiert. "Der Anbau von Cash Crops hilft nicht, die postkolonialen Abhängigkeiten zu überwinden und unabhängig zu werden. Die Cash Crops nützen der Industrie in Europa und Nordamerika", schreibt Krijn Peters, Professor an der Swansea Universität in Großbritannien, in seinem Buch "War and the crisis of youth in Sierra Leone"

https://www.ndr.de/fernsehen/sendun...-Im-Armenhaus-Westafrikas,sierraleone120.html

2016 - eher neu -jetzt schreiben wir 2018, na ja
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
18.884
Wenn hier nicht on topic diskutiert wird, dann könnte das daran liegen, daß Sie, Kriegerin, kein Thema vorgeschlagen haben und nichts diskutieren. Daß sich die Bilderberggruppe trifft, kann als bekannt vorausgesetzt werden, und nun? Was ist das Thema? Bilderbergertreffen ist wie Weihnachten, das ist auch jedes Jahr. Aber viell. erklären Sie einmal, was arme Menschen da beitragen können sollen.
 

William Morris

Ritter Rosenkreuzer
4. Mai 2015
2.766
Ist wahrscheinlich wie mit den Freimaurern, man will unbedingt noch was weltumspannendes, geheimnisvolles, mystisches reininterpretieren, dabei treffen sich nur ein paar Reiche und Mächtige und diskutieren die Zerstörung der Welt.
 

die Kriegerin

Meister des Tabernakels
19. September 2017
3.731
Nein, hat sie nicht. Eine Satirezeitschrift macht sich über Dinge lustig, etwa dämliche Artikel oder Filmchen "die 10 bräsigsten Norddeutschen" oder so.

Gute Idee, mach mal.
Bla bla bla, dich fragte ich nicht im Entferntesten...du liebst es - dich einfachzumischen...ja alte Leute machen das gerne...der post heißt Bilderberger und @Malakim wird sich dabei was gedacht haben...

OT: ich dachte du liest nicht viel, du als Bahai...da muss das Thema eh vorbeigehen...oder doch nicht?

bitte keine blöden Fragen stellen, eventuell selber mal das Hirn einschalten _ dieser Satz galt nicht @Malakim
 
Oben Unten