Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Lucifer

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.900
"Wir nennen sie nur nicht mehr so." (Ein wilder Jäger)
Wie nennen wir sie dann?
 

Giacomo_S

Ritter vom Schwert
13. August 2003
2.084
1. Das Wesen Lucifer auch genannt Teufel hat nie existiert und ist eine Erfindung der Menschheit.
Vielleicht, vielleicht auch nicht. Eine esoterische Frage.

2. Die zweite Sonne ist nicht die Venus sondern Nemesis. Dieser winzige Planet mit viel Masse strahlt dunkle Materie aus die man als freie Energie nutzen kann und soll sich in einer riesigen ovalen Laufbahn um die Sonne drehen. Nemesis wurde von den Nazis verehrt und hat ein eigenes Swastika. Himmler war besessen davon Nemesis zu finden.
Genauso unbewiesen wie 1.
 

Lupo

Ritter der ehernen Schlange
3. Oktober 2009
4.153
Auf der Erde verbannt war die erste Generation 35 Meter groß. Erst nach und nach als sie sich mit Menschen paaren wurden sie immer kleiner.
Blödes Kopfkino.

Wie wird eine solche Paarung wohl abgelaufen sein? Um es in vorstellbare Größenverhätnisse zu bringen: Die Paarung eines 9 cm großen Mannes mit einer normal großen Frau dürfte beiden nichts bringen. Wie soll sie schwanger davon geworden sein? Und die Paarung einer 9 cm großen Frau mit einem normalgroßen Mann dürfte die Ärmste wohl kaum überleben.

Hättest Du die Zeit, die Du nach eigenem Bekunden mehr als andere hattest, nicht auch sinnvoll nutzen können?
 

Giacomo_S

Ritter vom Schwert
13. August 2003
2.084
Nein, scheinbar etwas was deine Vorstellungskraft übersteigt. Ich denke ich weiß ungefähr wie das gelaufen sein kann. Die Menschlinge befriedigt die Riesen in dem sie an Geschlechtsorgane und so... Das alte Rein-Raus-Spiel kennst du Malschik sicher mit den Davotschkas. Es muss wohl so gelaufen sein das die Menschenfrauen beim Liebesspiel oder danach sich das Sperma der Riesen in die Scheide eingeführt haben zwecks Befruchtung. Wer viel Taster hat und gerne feiert mit Alkohol kennt diese Thematik nur zugut.
Junge, dieses Forum ist eines der ältetsten des deutschen Internets überhaupt.
Diese Schwachmaten-Themen haben wir hier schon vor 20 Jahren diskutiert ... und da hin geworfen, wo sie hin gehören: Auf den Müllhaufen der nutzlosen Diskussionen.
 

Giacomo_S

Ritter vom Schwert
13. August 2003
2.084
Giacomo ihr seid nicht nur die ältesten sondern auch die dümmsten weit und breit. Bei dir und deinem Gefolge fällt mir auf das ihr null plan von nix habt und versucht über irgend welche Themen zu schreiben dabei seid ihr vollkommen Ahnungslos. Das ist das letzte was hier läuft in dem Sandkasten.
Wie gesagt verarschen kannst du die Kinder hier das wars aber auch. Was sucht ihr hier wenn ihr unwissend seid und jede Wahrheit ablehnt. Schau dir bitte doch mal alle deine Beiträge an.... Dünnpfiff Im 13er Exponent....Alter mein Hund is schlauer als Du!
Ja, da magst Du nicht ganz falsch liegen.
Tatsächlich muss ich mich als ahnungslos bezeichnen, was 5 Meter große Riesen betrifft, denn mir ist in meinem Leben noch kein solcher Riese über den Weg gelaufen. Und bei meinem täglichen Mülltauchen habe ich auch noch nie ein paar Schuhe der Größe 98 gefunden ... Über was für eine Art von "Wahrheiten" reden wir hier eigentlich?
Deine Riesen zerlege ich Dir ganz physikalisch ... aber wie gesagt, diese Diskussion hatten wir hier schon vor 20 Jahren. Es langweilt mich, solche Themen überhaupt nur aufgreifen zu wollen.

Im Übrigen: Dein Ton ist unangemessen. Beleidigungen werden hier nicht geduldet. Du kannst froh sein, dass gerade kein Moderator hier ist, denn dann wärst Du bereits nach 10 Postings hier rausgeflogen.
 

William Morris

Prinz von Jerusalem
4. Mai 2015
2.349
Es läuft doch immer nach dem gleichen Schema ab:

1. User meldet sich an, freut sich, endlich Gleichgesinnte gefunden zu haben
2. Er sondert den größten Schrutz ab, den man je gehört hat (interessanterweise gelingen da oft noch Steigerungen)
3. Auf dezente Hinweise wird mit Beleidigungen reagiert und man selbst ist ja auf einer ganz anderen Stufe des Wissens
4. Man droht völlig diffus in die Runde und verabschiedet sich forever

Das mit Attila war neu, zeigt aber nur den Grad der eigenen Verstrahltheit
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.357
Ich danke euch und verabschiede mich für immer aus eurem Forum.

Sollten Sie sich das noch einmal anders überlegen, eignen Sie sich bitte sozialverträgliche Umgangsformen an damit wir Sie nicht unfreiwillig von Ihren Schreibrechten entbinden müssen.
Derweil hoffen wir dass schon bald wieder uneingeschränkter Regelunterricht an Ihrer Bildungseinrichtung stattfindet.
Grubi/Mod
 

Giacomo_S

Ritter vom Schwert
13. August 2003
2.084
Das mit Attila war neu, zeigt aber nur den Grad der eigenen Verstrahltheit.
Bin nicht auf FB - aber kann es sein, dass die Diskussionskultur auf FB (und den anderen Großen) einen solchen Pöbel erst hervorbringt?
Attila Hildmann ist woanders längst eine Internet-Ikone - allerdings mit einem Ablehnungsfaktor mit 99.99%. Neu ist tatsächlich, dass jemand auf die Idee kommt, man dürfe über ihn nichts Negatives sagen.
 

William Morris

Prinz von Jerusalem
4. Mai 2015
2.349
Ich habe keine Ahnung, wo die Leute ihre Ideen so her haben. Ab einem gewissen Alter sollte man doch zumindest gegen die völlig verrückten Dinge immun sein. Ich bin ja bei FB sogar in der Gruppe "NWO Reptiloiden ...", die machen sich dort einen Spaß über solche Leute. Es treffen sich dort eben nicht nur die Verstrahlten, sondern auch fast alle anderen und man kann sich ja aussuchen, ob ich nun die Flat Earth Society like oder wissenschaftliche Seiten.

Über Deutschland scheint die Sonne, über Attila lacht die Welt. Und trotzdem gibt es scheinbar Leute, die ihm glauben.

Es hatte hier ja nicht mal jemand was Negatives über Avocadolf gesagt, wobei viel Positives fällt mir da auch nicht ein.
 
Oben Unten