Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Military Homecomings

lava

Gesperrter Benutzer
30. Mai 2011
1.766
AW: Military Homecomings

es gab ein video einer familie eines us-soldaten welche die landung
in ramstein gefilmt hat,
ähnlich in diesem video,
DC-10 Landing at Ramstein, Germany - YouTube

in der videobeschreibung haben sie gefragt ob si ewohl in deutschland willkommen wären,
ich habe das verneint
(worüber ich mittlerweile etwas traurig bin, ich glaube ich habe überreagiert und den amis mit meinem komentar weh getan)

das video ist mittlerweile gesperrt,

für die ami-soldaten ist deutschland ein seltsames (evtl. böses) land,
evtl. filmen sie deshalb ihre landung in ramstein,
da es ein umsiedelungs-wendepunkt in ihrem leben ist,
man sollte also evtl. vorsichtig mit komentaren bzgl. us-soldaten sein


Military Dad Surprises Daughters, Wife With Early Homecoming - YouTube
 

lava

Gesperrter Benutzer
30. Mai 2011
1.766
AW: Military Homecomings

wohlgemerkt,
in ramstein zu landen ist ein privileg, denn es ist eine us-militär-basis,

für die menschen die den flug über den atlantik gewagt haben ist es sicher ein beruhigendes gefühl wieder
sicher auf der erde gelandet zu sein
 

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Military Homecomings

Magst du deine Meinung etwas erläutern?

Ich bin da nicht so informiert...
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
13.699
AW: Military Homecomings

Ich verstehe noch immer nicht warum wir einen Propagandathread pflegen.
 

lava

Gesperrter Benutzer
30. Mai 2011
1.766
AW: Military Homecomings

keine Propaganda, Soldier Surprises Family at Disney's Art of Animation Resort - Disney Flash Mob! - YouTube .. es sind halt herzerweichende Szenen, wenn us-soldaten von der front heimkommen, das kann ich durchaus verstehen, seltsamerweise gibt es aber in diesem überfluss keine deutschen oder russischen homecoming-videos, von daher hast du recht, malakim, die us-soldaten scheinen die meisst beschäftigste armee der welt zu sein
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
13.699
AW: Military Homecomings

Das ist doch klassische Propaganda.

Im übrigen zwingt die Menschen doch keiner in den Krieg zu ziehen, für mich ist das eine Verdrehung der Tatsachen, ein unverantwortlicher Vater ist FREIWILLIG in den Krieg gezogen
und kommt nun (zum Glück) lebend nach Hause.

Propaganda in Reinkultur.
 

lava

Gesperrter Benutzer
30. Mai 2011
1.766
AW: Military Homecomings

tja, die amis sind halt idioten, mehr kann man dazu nicht sagen, im Kosovo haben sie erst jahre später ihre Mission gestartet, viel zu spät, Obama beruft sich heute darauf, obwohl er seinerzeit dagegen war, das zeigt das Obama ein arschgesicht ist ... ich denke mal die meisten Soldaten scheren sich nach ihrem Einsatz einen dreck um die medal of honor https://www.youtube.com/watch?v=QXmxmK7snS4 ... sobald der erste deutsche oder russische Soldat durch eine amerikanische waffe stirbt wird dieser thread selbstverständlich geschlossen
 
Zuletzt bearbeitet:

DaMan

Ritter-Kommandeur des Tempels
30. Januar 2009
4.517
AW: Military Homecomings

Das Empire hat einfach Stil :)
 

Nachbar

Ritter Kadosch
20. Februar 2011
5.095
AW: Military Homecomings

[...] wobei es schon etwas seltsam ist tausend leute mit Bajonetten durch die Innenstadt laufen zu lassen
Das kann man so oder auch anders sehen. Fachlich korrekt benutzt, töten die Bajonette jedenfalls schneller und schmerzloser als die Dudelsäcke.


Das Empire hat einfach Stil :)
Und manchmal sogar Verstand: Die Motorrad-Eskorte fährt BMW.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
21.424
AW: Military Homecomings

Historisch betrachtet, töten Bajonette allerdings sehr, sehr selten. Der Einbruch in die Stellung des Gegners mit der blanken Waffe ist in erster Linie eine Prüfung des Willens und der Entschlossenheit, und normalerweise ist mindestens eine Seite nicht entschlossen und zuversichtlich genug, um es auf einen Nahkampf ankommen zu lassen. Man betrachte zum Beispiel den zwoten Jakobitenaufstand*. Bei Prestonpans und Falkirk ergriffen die Engländer jeweils vor den mit blanker Waffe angreifenden Schotten das Hasenpanier, bei Culloden hielten sie stand. Dort gelang dem rechten schottischen Flügel ein Einbruch, der schnell bereinigt werden konnte, der linke Flügel unternahm mehrere Angriffsversuche, die er, da die Engländer nicht wankten, jeweils abbrach, ohne es zum Nahkampf kommen zu lassen.

*Wie nennt man den eigtl. als schottischer Patriot?
 

DaMan

Ritter-Kommandeur des Tempels
30. Januar 2009
4.517
AW: Military Homecomings

Ich kann das durchaus nachvollziehen, eine Uniform mit Stolz zu tragen und einer jahrhundertealten Tradition zu folgen. Der Beruf Soldat hat IMO weniger mit Idiotie als mit Beschützerinstinkt zu tun.
 
Ähnliche Beiträge
Verfasser Titel Forum Antworten Datum
Z Takohamo Military Experimental Camp UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt 19

Ähnliche Beiträge

Oben Unten